Ziegel-Einhängdecke - Alternativen?

Diskutiere Ziegel-Einhängdecke - Alternativen? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich möchte beim Austausch einer Holzbalkendecke eine Ziegel Einhängedecke einziehen lassen. Es soll keine gegossene Massivdecke werden,...

  1. dubble

    dubble

    Dabei seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Investor :-)
    Ort:
    M.
    Benutzertitelzusatz:
    Neugierig und nicht beratungsresistent.
    Hallo,

    ich möchte beim Austausch einer Holzbalkendecke eine Ziegel Einhängedecke einziehen lassen. Es soll keine gegossene Massivdecke werden, das dauert viel zu lange beim Trocknen, ist zu aufwendig.

    Nun haben mir die Handwerker eine Alternative genannt, eine gewisse Markenhersteller, den willl ich nun nicht nennen, wer weiß, sonst gilt's gleich als Werbung :winken

    Kennt jemand die Materialpreise? Oder einen besonders günstigen Hersteller für Ziegelmassivdecken? Alternative Anbieter?
    GIbt's irgendein schlagendes Argument gegn das Vorhanben?

    Danke. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 19. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    alternativen gibt es nur wieder in holz. beton scheidet meistens aus gewichsgründen aus, das kann dann bei schmalen fundamenten eng werden.

    wir hatten einmal eine decke mit über 6 m spannweite, da wurde dann nicht verputzt, sondern mit gk abgehängt. brandschutz und schallschutz ist besser als holzdecken, aber auch nicht so gut wie stahlbeton.

    alternative hersteller gibt es im berlin und umland genug, einfach mal gurgeln.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und somit:
    Die Statik.

    Warum soll den die Holzbalkendecke ersetzt werden?
    Vielleicht kann man ne UHB oder ne HBV draus machen?
     
  5. #4 Gast036816, 19. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    meistens sind die holzbalkendecken in den berliner mehrgeschossern aus weichem nadelholz, ca. 100 - 120 jahre alt und mit verfaulten balkenköpfen im mauerwerk, ich hatte schon einige balken gesehen, die hatten nur 4 cm gesundes auflager, so 20 cm waren verfault. das muss raus.

    bei einem 6-geschosser sollte man dann nicht mehr auf holz zurück wegen schall- und brandschutz.
     
  6. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    So die Decke nicht durch den guten Hausschwamm zerstört wurde, weiß ich nicht was gegen eine Neue Balkendecke spricht. Gerade im Altbau kann man schnell etwas kaputsanieren, wenn man beginnt"starre Systeme" einzubringen. Eine Holzbalkendecke bekommt man schalltchnisch einigemaßen gut in Griff, Sie sit schnell wieder eingebau und der Feuchteeintrag ist fast gleich null. Auch die Maueranker können wieder vernünftig angeschlossen werden. Die werden sehr gerne einfach weggeflext, da sie schnell im Weg sind. Ich würde im bewährten System bleiben.
     
  7. dubble

    dubble

    Dabei seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Investor :-)
    Ort:
    M.
    Benutzertitelzusatz:
    Neugierig und nicht beratungsresistent.
    und


    Da haben wir leider den Salat.
    Genau darum geht's.
    Schwammgutachter sagt: Steigen Sie auf etwas Anderes um als Holz. Es sind nicht nur die Kosten einer Balkendecke. Archi & Statiker halten auch neue Holzbalkendecke für machbar. Aber die Kosten - ich finde es nicht vertretbar.

    Abreißen des Hauses ist auch keine Option :D


    Nun brauch' ich ne Alternative und freunde mich immer mehr mit der Einhängdecke an, je mehr ich drüber lese.
     
  8. dubble

    dubble

    Dabei seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Investor :-)
    Ort:
    M.
    Benutzertitelzusatz:
    Neugierig und nicht beratungsresistent.
    vergessen...

    ...und dann natürlich wg. Brandschutz & Schall - aber das habt Ihr schon erkannt.
     
  9. #8 Gast036816, 19. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich kann zur ziegeleinhängedecke raten, ich habe gute erfahrungen damit. man muss zwar einige dinge beachten, aber das system ist beherrschbar.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dubble

    dubble

    Dabei seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Investor :-)
    Ort:
    M.
    Benutzertitelzusatz:
    Neugierig und nicht beratungsresistent.
    Womit wir uns der Frage annähern. Denn diese "einigen Dinge" sind wie immer genau das, was - wenn's schlecht ausgeführt wird - dann aus der theoretisch guten Idee eine praktische Katastrophe macht
    Z.B. wenn sie nicht ausgeführt oder beachtet werden :o
     
  12. #10 Gast036816, 20. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    man nennt so etwas planung - sowohl architekt und statiker müssen daran in der phase 5 mitwirken, der bauleiter den ablauf durchdenken und der bauunternehmer die logistik organisieren.
     
Thema:

Ziegel-Einhängdecke - Alternativen?

Die Seite wird geladen...

Ziegel-Einhängdecke - Alternativen? - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zum Estrich

    Alternativen zum Estrich: Moin Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und möchte in meinem Bad eine Fußbodenheizung. Ich habe ca 10cm an Aufbau. Jetzt hab ich ein Problem....
  2. Alternative zu Glas für große Flächen

    Alternative zu Glas für große Flächen: Hallo in die Runde, Ich bin neu hier im Forum und aus dem Raum Bielefeld. Wir möchten nun neu bauen. Ein Hanggrundstück haben wir erworben und...
  3. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  4. Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle

    Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle: Hallo liebes Forum, für einen Altbau möchte ich gerne die Decke abhängen und dämmen, damit der Trittschall vom Nachbarn über mir etwas gedämpft...
  5. Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?

    Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?: Hallo, wir überlegen, unserem Haus aus den 50er Jahren eine Außendämmung zu spendieren. Allerdings wollen wir den Charakter des Hauses nicht...