Zimmer im OG werden unangenehm warm

Diskutiere Zimmer im OG werden unangenehm warm im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit Wärmestau in den Zimmern im OG. Gerade die beiden Zimmer zur Süd-Seite hin werden in den...

  1. #1 o1eh, 30.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.04.2010
    o1eh

    o1eh

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Seefelden
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit Wärmestau in den Zimmern im OG.
    Gerade die beiden Zimmer zur Süd-Seite hin werden in den Sommermonaten immer unangenehm warm. Letztes Jahr hatten wir bis zu 29°C Raumtemperatur :eek: in diesen Zimmern. Die beiden Zimmer haben die Dachschräge und nen Kniestock von 110cm. Das Haus ist in Holzständerbauweise erbaut, Hersteller ist XYZABCDE.
    Die Dämmung ist zwischen den Sparren mit 200er dämmwolle.... welche genau kann ich grad nicht sagen...
    Gibt es ne Möglichkeit nachträglich/zusätlich zu Dämmen um die Wärme draußen zu halten?

    MfG
    o1e
     
  2. Anika

    Anika

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausbauer ;-))
    Ort:
    Remshalden
    Habt Ihr Fenster in den Dachschrägen ?
    Falls ja, solltet Ihr evtl. über Aussenrolläden nachdenken. Damit wurde bei uns das Hitzeproblem gelöst...
     
  3. #3 Ralf Dühlmeyer, 30.04.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Einfach mal suchen oder die Suche nutzen - hatten wir hier erst kürzlich wieder
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ein DG wird sich im Sommer immer aufheizen, dafür sorgt schon die intensive Sonneneinstrahlung auf das Dach.

    Man kann das Problem aber ein wenig entschärfen durch:

    a.) Geeignete Dacheindeckung (Farbe, Absorptionsverhalten)
    b.) Hinterlüftung
    c.) ausreichend Dämmung
    d.) Masse

    Man muss sich nur einmal vorstellen, welche Temperaturunterschiede zwischen einem DG-Raum und beispielsweise der Ziegeloberfläche auftreten. Da ist die beste Dämmung irgendwann überfordert. Masse verhindert zwar nicht das Aufheizen, aber man kann dadurch das Aufheizen etwas verzögern.

    Man sollte in der Nacht/frühen Morgenstunden die Räume ausgiebig lüften, so dass nicht nur die Luft ausgetauscht wird, sondern auch alle Bauteile und Inventar eines Raums etwas abgekühlt werden. Dann Fenster schließen und während des Tags nicht öffnen (zumindest nicht solange Außentemperaturen höher sind als die Raumtemperatur).

    Ansonsten hilft nur Zwangskühlung über eine Klimaanlage.

    Das Thema Dachfenster wurde ja oben bereits angesprochen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Zimmer im OG werden unangenehm warm

Die Seite wird geladen...

Zimmer im OG werden unangenehm warm - Ähnliche Themen

  1. Boden eines Zimmers tieferlegen

    Boden eines Zimmers tieferlegen: Hallo, es geht um eine Eigentumswohnung aus den 1960er Jahren, die möglichst barrierefrei gestaltet werden soll. Das Badezimmer liegt leider 4-5...
  2. Zimmer in der Mitte Klitschnass

    Zimmer in der Mitte Klitschnass: Hallo, wir haben in unserem relativ altem Haus ein Zimmer welches welches klitschnass ist. Zum Hintergrund muß man sagen das dieser Raum früher...
  3. Dachboden zimmer mit offener Treppe

    Dachboden zimmer mit offener Treppe: Wie würdet ihr das bewerten, ich habe ein nettes Dachbodenzimmer ca 17-18 m2 - mit Aufgang auf eine große Terrasse - es soll als Wohnschlafraum...
  4. m2 (Flächen) Berechnung Zimmer im Dachgeschoß

    m2 (Flächen) Berechnung Zimmer im Dachgeschoß: bei Dachschrägen (Kniestock) ab welcher Höhe rechnet man die m2 in die Gesamtfläche des Zimmer hinein. Ab 1.20 oder ab 1,50m ?
  5. Geruchs Probleme in einem Zimmer

    Geruchs Probleme in einem Zimmer: Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig. Wir haben große Probleme mit Geruch in einem Zimmer unserer Wohnung. Bisher konnten wir die den Grund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden