Zimmertür nachträglich mit Dämpfung versehen

Diskutiere Zimmertür nachträglich mit Dämpfung versehen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, in unserem älteren Haus sind die Holzzimmertüren ohne Dichtung/Dämpfung. Das bedeutet beim Schließen der Türen "schlägt" Holz auf...

  1. passkale

    passkale

    Dabei seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hagen
    Hallo zusammen,
    in unserem älteren Haus sind die Holzzimmertüren ohne Dichtung/Dämpfung. Das bedeutet beim Schließen der Türen "schlägt" Holz auf Holz. Dies ist doch relativ laut, gerade Abends und morgens wenn es ruhig ist. In "neueren" Türen sind ja meistens so Gummis (Dichtung/Dämpfung). Werden diese nur Aufgeklebt? Macht es Sinn unsere Türen damit nachzurüsten? Oder geht das gar nicht, weil die Türen dann z.B. nicht mehr richtig schließen?
    Beste Grüße
    passkale
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 00imperator, 5. August 2014
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Es gibt so Moosgummidichtungen in jedem Baumarkt. kann man nehmen. Ob das mit dem Schliessen Probleme geben wird, kannst nur Du wissen nach Abschätzung der Spaltmasse. Einen Tod wirst Du sonst sterben müssen: knallende Türen oder drücken zum Schliessen...
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Moosgummi auf die Scharnierseite kleben, das bremst recht gut...
     
Thema:

Zimmertür nachträglich mit Dämpfung versehen

Die Seite wird geladen...

Zimmertür nachträglich mit Dämpfung versehen - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  3. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  4. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  5. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...