Zinkblech-Dach mit Flecken/Schmierspuren/Dreck

Diskutiere Zinkblech-Dach mit Flecken/Schmierspuren/Dreck im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich baue grad ein Haus und soweit lief alles ziemlich problemlos. Jetzt habe ich aber trotzdem noch ein kleines Problem: Ich habe ein...

  1. aemkai

    aemkai

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,

    ich baue grad ein Haus und soweit lief alles ziemlich problemlos. Jetzt habe ich aber trotzdem noch ein kleines Problem: Ich habe ein Pultdach mit Versatz, dieser ist mit Titanzinkblech (Bauder Top VENT DIFFUSIONSOFFEN) verkleidet.
    Seit der Montage sind dort Hand- und Schmierabdrücke zu sehen, was nicht schön aussieht, zumal es nur die eine Hälfte ist, auf der anderen wurde sich etwas mehr Mühe gegeben.

    Unser Bauleiter schreibt in etwa, dass das normal sei und durch den Schweiß eine "Störung" bei der Oxidbildung auftritt und dass diese sich an den nicht "betatschten" Stellen noch ordentlich bilden muss. "Dies geschieht, je nach Bewitterung in unterschiedlicher Zeit. Damit sollten diese Spuren mehr oder weniger verschwinden".

    Nun bin ich der Meinung, dass das wahrlich nicht schön aussieht, weil man sieht, dass es keine natürlichen Flecken sind und eben die linke Seite komplett verschmire ist, während die rechte doch recht ordentlich ist. Und die Aussicht, dass die Spuren nur "mehr oder weniger verschwinden" klingt auch nicht allzu berauschend.

    Meine Frage: Handelt es sich hierbei um einen Mangel, muss ich das so hinnehmen oder sollte ich jetzt in der Nachbarschaft eimerweise Schweiß sammeln um großflächig nacharbeiten zu können?

    Viele Grüße

    Michael

    Bild0000.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das sind die üblichen Handabdrücke, die verlieren sich mit der Zeit. Einen Mangel stellt es nicht dar soweit ich weiß
     
  4. #3 gunther1948, 27. Mai 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und wenns hinregnet gehts schneller.

    gruss aus de pfalz
     
  5. #4 Elopant, 28. Mai 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2014
    Elopant

    Elopant Gast

    Hallo,

    das kommt vor bei walzblanken Blechen, ist aber kein Mangel, da es nach ca. 1-2 Jahren ( je nach Bewitterung ) von selbst verschwindet, wenn sich die Pattina gebildet hat. Bei vorbewitterten Blechen sieht man die Handabdrücke nicht/weniger oder Handschuhe tragen.
    Mich stören hier mehr die direkten Befestigungen im oberen Bereich der Scharen.
     
  6. aemkai

    aemkai

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Sachsen
    Okay, danke schon mal für die Antworten.

    1..2 Jahre sind natürlich ein Zeitraum, zumal ich schon öfters drauf angepsrochen wurde, warum unser Dach so dreckig ist. Naja.
    Warum kann man eigentlich bei unbewittertem Blech keine Handschuhe tragen?

    Was ist problematisch an der direkten Befestigung? Wegen Spannungen?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Elopant

    Elopant Gast

    Hallo,

    direkte Befestiger müssen nicht sein und können zu Beulenbildung führen, die Scharen bekommt man auch mit Fest,- und Schiebehafter und Einhangblechen befestigt, ohne direkte Befestigung.
     
  9. aemkai

    aemkai

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Sachsen
    Okay, die sieht man ja dann dank der Flecken sowieso nicht :motz

    Trotzdem Dank an alle für die Ratschläge
     
Thema:

Zinkblech-Dach mit Flecken/Schmierspuren/Dreck

Die Seite wird geladen...

Zinkblech-Dach mit Flecken/Schmierspuren/Dreck - Ähnliche Themen

  1. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...
  2. Braune Flecken Wand

    Braune Flecken Wand: Hallo Wir haben an der Wand direkt über der Sockelleiste braune Flecken gefunden. Nachdem wir die Sockelleiste entfernt haben sieht man, dass der...
  3. Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos

    Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos: Hallo zusammen, nachdem uns nun zwei Dachdecker nicht weiterhelfen konnten, versuche ich mal hier Hilfe für unser Problem zu bekommen: Wir hören...
  4. Flecken Rigipswände

    Flecken Rigipswände: Hallo an alle, kurze Frage an die Spezialisten. Wir haben in unserer Wohnung Rigipswände, leider sind diese sehr empfindlich. Wir wohnen erst...
  5. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...