Zinkblech lackieren. Womit?

Diskutiere Zinkblech lackieren. Womit? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Expertengemeinde! mein Haus BJ.1969 hat so komische Metallleibungen an den Fenstern und der Terassentür (quasi, man sieht von aussen den...

  1. deshi

    deshi

    Dabei seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschienenbauingenieur
    Ort:
    Mainz
    Hallo Expertengemeinde!

    mein Haus BJ.1969 hat so komische Metallleibungen an den Fenstern und der Terassentür (quasi, man sieht von aussen den Metallrahmen ums Fenster rum)
    Die Dinge sind verzinkt, das sieht zumindest nach dem verzinken Blech aus. Weiss nicht ob Vollzink, oder galvaniesiert.)
    Ausserdem habe die Balkonstützen (war in den 80en nachträglich angebaut), die auch aus den verzinkten Vierkantröhren ausgeführt sind.
    Nun zum Problem.
    Die alte Farbe blättert vom Blech regelrecht ab. Ich möchte die Dinge ordentlich lackieren, so dass die Farbe/Lack dauerhaft dran bleibt.
    Ich würde die Flächen mit dem Hochdruckreiniger abspritzen, und die noch haftende Farbe dann "kraftschlüssig" entfernen.
    Womit lackiere ich das verzinkte Blech am besten?
    Im Baumarkt gibt es Lacke von Hammerit, die direckt aufs Zink aufgetragen werden, die Farbpallette lässt aber zu wünschen übrig.
    Wir möchten gern hellblau (cyan), so ein wenig Südfrankreich angehaucht.

    Hat jemand die Erfahrung, oder kann sogar bestimmte Produkte empfehlen?
    Danke vielmals

    Alex.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ecobauer, 4. Juli 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Der Fachhandel hat entsprechende Zinkhaftfarben - so heißen die!
     
  4. deshi

    deshi

    Dabei seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschienenbauingenieur
    Ort:
    Mainz
    Danke,

    ich habe nach dem Begriff gegoogelt. Laut der Definition:
    "Zinkhaftfarben sind spezielle Grundierungen für verzinkte Oberflächen. Am besten haben sich Wasserverdünnte Grundierungen bewert. Es gibt aber auch Lösemittelhaltige und 2K-Grundierungen für verzinkte Oberflächen"

    D.h. die Oberfläche wird mit dieser Zinkhaftfarbe grundiert und lackiert wird mit dem ganz normalen Lack, der nichts mit "auf Zink haften" zu tun hat?
    Habe ich das richtig verstanden?

    Danke und Gruss

    Alex.
     
Thema: Zinkblech lackieren. Womit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zinkblech lackieren

Die Seite wird geladen...

Zinkblech lackieren. Womit? - Ähnliche Themen

  1. Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen

    Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen: Hallo, Habe in der abgehängten Küchendecke ein Profil gemacht in dem ein Teil meiner Samsung LED Streifen sitzt. Wie löse ich den Übergang...
  2. Enger Graben auffüllen - womit?

    Enger Graben auffüllen - womit?: Hallo liebes Forum, ich bin momentan am Bau eines Schwimmbeckens in meinem Garten. Sobald das Becken in der Grube ist, habe ich noch ca. 20cm...
  3. Tariflohn Maler/Lackierer Bayern

    Tariflohn Maler/Lackierer Bayern: Weiß jemand den derzeit gültigen Tariflohn für Maler/Lackierer-Gesellen in Bayern?
  4. Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?

    Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?: Hallo, ich habe meine neue Garage sowie eine ältere Wand außen verputzen lassen. Es ist ein mineralischer Putz, den der Stuckateur heute...
  5. 230V-LEDs womit dimmen?!

    230V-LEDs womit dimmen?!: Hallo, habe bei mir auf dem Dachboden 8x 230V dimmbare LEDs (jeweils 7W) verbaut (Einbaufassung GX53). Nun wollte ich mir eigentlich den BJ...