Zinkblechwandanschluss durch Streusalz zerstört

Diskutiere Zinkblechwandanschluss durch Streusalz zerstört im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo! Haben einen Schaden entdeckt wo ein Wandanschluss aus Zinkblech auf einem Treppeneingang durch Salz zerfressen wird. Die Konstruktion...

  1. Audi800

    Audi800

    Dabei seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Weida
    Hallo!

    Haben einen Schaden entdeckt wo ein Wandanschluss aus Zinkblech auf einem Treppeneingang durch Salz zerfressen wird.
    Die Konstruktion ist ca 4 Jahre alt.
    Nun stellt sich die Frage der Gewährleistung -wer ist Schuld ?
    Wandanschlüsse stellt man ja in Zink her.
    Nun das man auf Eingangspodesten mit Streusalz zu rechnen hat ist wohl logisch , aber war aber nicht beachtet worden.

    Hat hier jemand Informationen für so einen Fall ?
    Danke !
    :shades:mauer:mauer:mauer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    das man belastete stellen reinigt, wohl auch oder?
     
  4. Audi800

    Audi800

    Dabei seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Weida
    reinigung

    ja -
    der Hausmeister hat hier wohl aus dem vollem geschöpft und Unmengen von Salz draufgeschmissen - ein Belag von weissen Kristallen ist zu sehen ..
    ..????
    Reinigung Null - es hat sogar die Verzinkung der Einlaufrinne vor dem Eingang angegriffen ...

    :yikes:yikes:yikes:mauer:mauer:mauer
     
  5. #4 Achim Kaiser, 19. April 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Und wieso soll das dann unter Gewährleistungsanspruch fallen wenn da mit Gewalt der Katze der Schwanz rausgerissen wurde ?

    Eine Solelagerstätte war doch wohl nicht bestellt oder ?
    Meistens ist das Motto *viel hilft viel* ein Übel.
    Das hatte nur einen Vorteil ... der Streupflicht war in kürzester Zeit genüge getan, egal mit welchen Folgen.

    Böswillig könnte man da auch mutwillige Zerstörung unterstellen ... zumindest ist der Umgang mit dem Bauwerk nicht als besonders pfleglich anzusehen.
    Das dabei *Gebrauchsspuren* bis zur Materialzerstörung auftreten können ... ist ziemlich normal.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Na ja, hier wäre vielleicht auch Edelstahl besser gewesen.
     
  7. Audi800

    Audi800

    Dabei seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Weida
    Schienen aus Aluminium

    Hallo!
    Habt Ihr Erfahrungen ob Streusalz auch auf Aluminium in so kurzer Zeit so einwirkt ?
    Hilft es wenn dies eloxiert ist ?
    Wandanschlüsse jedoch werden ja in Zink ausgeführt.

    in Edelstahl ist dies ja weniger üblich und auch in der Ausführung schwierig,da Ecken ja geschweißt werden müssten.
    Da dies wie gesagt ein Treppenpodest ist, haben wir auch Türleibungen ...

    Die Architektin die das Bauen betreut hat , hat die Leistung so abgenommen und keine Bedenken wegen Streusalz angemerkt.

    Für noch mehr Meinungen wäre ich dankbar...
    Danke !!!
     
  8. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Hoffentlich hat die nicht noch mehr Warnhinweise vergessen, z.B. das Steinwuerfe schaedlich fuer die Fenster sind
    oder Artilleriebeschuss sich vermindernd auf die Tragfaehigkeit der Gesamtkonstruktion auswirken kann :mauer

    Schonmal dran gedacht, den Hausmeister zu belangen? Das war doch der Streusalzfachmann,
    der die Auswirkungen seines Treibens haette erkennen muessen...
     
  9. Audi800

    Audi800

    Dabei seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Weida
    Streusalz

    Hallo!

    Habt Ihr evtl nen Literaturhinweis oder ähnliches , worauf man verweissen könnte , das Terassen/Eingangskonstruktionen nicht oder nur bedingt mit Streusalz zu behandeln sind ?

    Alles ist hilfreich ...

    Ich sehe das ja genauso ...
    :frust
    Danke !
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Oh, normgläubiges Volk... :mauer

    Wie wäre es zur Abwechslung mal mit etwas gesundem Menscherverstand???
     
  12. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Du solltest mal in der Satzung deiner Gemeinde nachlesen ob bei euch überhaupt erlaubt ist Salz zu streuen....
    oder Hierhttp://www.robinwood.de/german/wald/streusalz/Streupflichtregelungen_Kommunen.pdf
    mal lesen

    Gruß
    Josef
     
Thema:

Zinkblechwandanschluss durch Streusalz zerstört

Die Seite wird geladen...

Zinkblechwandanschluss durch Streusalz zerstört - Ähnliche Themen

  1. Streifenfundament zerstört, Kostenfalle?

    Streifenfundament zerstört, Kostenfalle?: Einen schönen Sonntag, ich plane die Anschaffung eines Hauses von ca. 1900, habe aber wegen genau einer Sache Bedenken: dem Streifenfundament....
  2. Rinnensteine/Randbefestigung zerstört - Wer haftet?

    Rinnensteine/Randbefestigung zerstört - Wer haftet?: Guten Morgen, ein Nachbar informierte mich gestern darüber, dass bei der Anlieferung des Schotters Schäden an der öffentlichen Straße...
  3. Dampfbremse zerstört

    Dampfbremse zerstört: Hallo zusammen, unser Elektriker hat bei der Installation unterm Dach gemurkst. Er hat die Leitungen zum Teil bis zu 30 Stück zusammen durch...
  4. Außenbereich, Ersatz eines zerstörten Gebäudes

    Außenbereich, Ersatz eines zerstörten Gebäudes: Hallo, es heißt ja im §35 BauGB: (4) Den nachfolgend bezeichneten sonstigen Vorhaben im Sinne des Absatzes 2 kann nicht entgegengehalten...
  5. Beim Silikonfugen entfernen - Isolierantsrich auf Gipskarton zerstört

    Beim Silikonfugen entfernen - Isolierantsrich auf Gipskarton zerstört: Hallo, ich habe nach 10 Jahren die Silikonfugen zwischen Fliesen und Duschtasse entfernt. Die Fliesen wurden damals auf einem Isolieranstrich...