Zisterne verbessern/wiederherstellen

Diskutiere Zisterne verbessern/wiederherstellen im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben 2012 ein Haus gekauft, recht neu aus 2004. Zum Haus gehört eine Zisterne mit, geschätzt, 2000 l. Kunststofftank. Habe sie...

  1. Sunzi1

    Sunzi1

    Dabei seit:
    08.12.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Freinsheim
    Hallo,

    wir haben 2012 ein Haus gekauft, recht neu aus 2004.
    Zum Haus gehört eine Zisterne mit, geschätzt, 2000 l. Kunststofftank.
    Habe sie letzten Sommer/Herbst komplett gereinigt, stand fast bis zum Knie im Schlamm.
    Vom Nachbar hatte ich erfahren, dass offenbar Wasser in der Bauphase Erde vom Aushub reingespült hatte.
    Der Vorgänger hatte sich nur wenig um sein Anwesen gekümmert.

    Installiert war eine Tauchpumpe die mehr tropfte als einen Wasserstrahl zu hinterlassen, diese haben wir
    gegen eine Drucktauchpumpe mit Druckschalter getauscht. Die Drucktauchpumpe war eine gute Lösung
    da die Zisterne nicht am Haus steht, sie ist nicht zu sehen und auch gut geschützt.
    Die Zisterne sitzt leider zu hoch, der Domschacht ragt ca. 20-30 cm aus dem Boden und der Deckel ist
    nur aus dünnem Kunststoff. Letzten Februar ist sogar eine dünne Eisschicht zu sehen gewesen.

    Möchte im Frühjahr, je nach Witterung mal das Ganze auf ein normales Niveau bringen.

    Füllen den Garten drumherum auf, ist es notwendig etwas am Decken vorzusehen (Dämmung,…)?
    Macht es Sinn bevor der Garten aufgefüllt wird eine Art Dämmung vorzusehen (welche)?
    Das Bad hatten wir bereits renoviert und die Toilettenspülung vorbereitet um diese anzuschließen,
    welcher Filter wäre hierzu notwendig?
    Ist ein Ausgleichgefäß notwendig für Toilettenspülungen?
     
Thema:

Zisterne verbessern/wiederherstellen

Die Seite wird geladen...

Zisterne verbessern/wiederherstellen - Ähnliche Themen

  1. L-Steine, Zisterne und das Abdichten?

    L-Steine, Zisterne und das Abdichten?: Hallo Zusammen, ich komme auch mal wieder mit einen L-Stein-Thema. Und wollen wir in "naher" Zukunft unser Grundstück teilweise auffüllen und...
  2. Zisterne vs. Brunnen

    Zisterne vs. Brunnen: Hi, um unseren Garten zu wässern würde ich gerne Regenwasser verwenden. Da der Grundwasserspiegel jedoch recht hoch ist, lässt sich eine...
  3. Benötigen wir eine Zisterne für das Einleiten beim Nachbarn?

    Benötigen wir eine Zisterne für das Einleiten beim Nachbarn?: Hallo, wir planen demnächst ein Neubau und hatten vor kurzem ein Architektengespäch. In unserem Kaufvertrag für das Grundstück wurde vereinbart,...
  4. Fundamentschaden dank Zisterne?

    Fundamentschaden dank Zisterne?: Hallo, Ich habe mir eventuell gerade eine Bauschadensubstanz gekauft... und hätte dazu gerne eine Einschätzung... Das erworbene Haus hat, wie...
  5. Drainage an Regenwasser Zisterne anschließen

    Drainage an Regenwasser Zisterne anschließen: Hallo, wir haben den Keller unseres EFH neu abdichten und mit einer Drainage versehen lassen. Aufgrund des extremen Lehmbodens kommt eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden