Zu Dünn? Außenmauer aus NUR 17,5cm Ziegel + 10cm Wärmeverbundsystem!

Diskutiere Zu Dünn? Außenmauer aus NUR 17,5cm Ziegel + 10cm Wärmeverbundsystem! im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe eine Frage an Euch. Ich plane mir eine (1) Eigentumswohnung (Wohnanlage 18 Wohneinheiten, EG,1.OG,2.OG.3.OG) zu...

  1. Andi_B

    Andi_B

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an Euch.

    Ich plane mir eine (1) Eigentumswohnung (Wohnanlage 18 Wohneinheiten, EG,1.OG,2.OG.3.OG) zu kaufen. Jetzt habe ich in der Baubeschreibung gelesen, dass als Außenmauer 17,5cm dicke Ziegel (lt. Bauträger: schwere Ziegel - was immer das auch sein soll???) plus ein 10cm dickes Wärmeverbundsystem verwendet wird.

    In der Baubeschreibung steht, dass das Gesamtanwesen einen Energiepass nach Energieeffizienzklasse A erhält.

    Ist dies für alle Belange (Wärmeschutz, Lärmschutz, Statik, ...) ausreichend?

    Mir kommt es sehr dünn vor - bin aber auch ein absoluter Laie.

    Der Bauträger baut auf diese Weise zum Erstenmal. Bisher hat er viel mit porosierten 24iger Ziegeln + einem Wärmeverbundsystem gebaut.
    Vielen Dank & viele Grüße
    Andi_B
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peter9

    peter9

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten
    Wenn der Statiker damit einverstanden ist, kein Problem.

    In aachen steht ein Haus mit 4 Stockwerken mit 11,5 cm KS Wänden

    peter
     
  4. #3 Carden. Mark, 8. Oktober 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wobei die Statik nur einen Pfeiler der Bauphysik darstellt.

    10 cm Dämmung erscheinen mir nicht mehr Zeitgemäß.
    Hier müssten aber noch mehr Angaben rüber kommen.

    Schallschutz - ist wohl auch eine Frage der Exposition.
     
  5. #4 Sandburgenbauer, 8. Oktober 2006
    Sandburgenbauer

    Sandburgenbauer

    Dabei seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo,

    das Mehrfamilienhaus hat aufgrund seiner Größe ein günstiges A/V-Verhältnis. Dies erlaubt dem Bauträger, bei der Dämmung zu sparen und dennoch eine brauchbare Energie-Effizienz zui erreichen. Besser wäre es natürlich, ein paar cm mehr draufzupacken. Aber grundsätzlich bräuchtest Du in einem freistehenden EFH eine dickere Dämmung, um die gleichen Heizkosten zu erreichen.

    Peter
     
  6. #5 Sandburgenbauer, 8. Oktober 2006
    Sandburgenbauer

    Sandburgenbauer

    Dabei seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Saarbrücken
    ... und nicht vergessen: Dine Wohnung grenzt ja nicht zu allen Seiten an diue Außenluft, sondern wird von den Nachbarn "warmgehalten"
     
Thema:

Zu Dünn? Außenmauer aus NUR 17,5cm Ziegel + 10cm Wärmeverbundsystem!

Die Seite wird geladen...

Zu Dünn? Außenmauer aus NUR 17,5cm Ziegel + 10cm Wärmeverbundsystem! - Ähnliche Themen

  1. Aussenmauern Trocken legen

    Aussenmauern Trocken legen: Guten Morgen ich möchte das Thema nachträgliches Fundament auch gleich einmal aufgreifen. Zur Situation: Meine Oma hat ein Wochenendhaus, dieses...
  2. Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend)

    Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend): Mein Fensterbauer hat mir ein neues feststehendes Fensterelement eingebaut. Beim Reinigen stellen wir fest, dass die Verglasungsdichtung außen...
  3. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...
  4. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  5. Dachschalung Pultdach zu dünn?

    Dachschalung Pultdach zu dünn?: Guten Tag, ich baue einen Neubau und habe ein Pultdach mit 5 Grad. Hier ist eine OSB - Platte mit 18mm verbaut worden. Ich habe eine...