Zu tiefe Schlitze in der Wand (innen) schließen

Diskutiere Zu tiefe Schlitze in der Wand (innen) schließen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo! Wir sanieren gerade unser, neu erworbenes, Haus von 1935 und haben hierfür neue Leitungswege gestemmt. Da die Wand aus Vollziegel...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Voltage

    Voltage

    Dabei seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    edv-techniker
    Ort:
    Thalheim
    Hallo!

    Wir sanieren gerade unser, neu erworbenes, Haus von 1935 und haben hierfür neue Leitungswege gestemmt. Da die Wand aus Vollziegel besteht sind teilweise über Meter ganze Ziegel heraus gefallen. Daher fehlen mir von den 35 cm Wandstärke zum Teil 15 cm. Nun würde ich gerne das, was zu viel herais gebrochen ist, verschließen, bevor ich in ca. 6-8 cm Tiefe die Schläuche verlege. Dazu hätte ich mir eine SChablone aus Holz gebastelt, um das ganze in der richtigen Tiefe abziehen zu können.

    Nun stelle ich mir aber die Frage, womit ich das ganze verschließe. Einerseits soll es statisch wieder belastbar sein und anderer seits möchte ich mir keine Kältebrücken oder ähnliches einbauen.

    Hat jemand von euch eine Idee, womit wir die Schlitze füllen können?

    Zweite Frage wäre, womit ich danach die Schläuche verputze? Kann ich hierfür P90 Handputz verwenden? Dieser wäre Kalkhältig und somit für Altbau geeignet, oder?

    Vielen Dank im Voraus.

    bg
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 18. Januar 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wahnsinn!!!

    ihr könnt doch nicht einfach ein bestehendes mauerwerk fast zur hälfte aufstemmen! die standsicherheit ist bereits gefährdet!!!

    da gehören die mauerziegel wieder rein, die ihr rausgeschlagen habt. sind die schlitze auch horizontal?
     
  4. #3 Gast943916, 18. Januar 2015
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    nein, ihr zerstört......

    Freigelegte Fundamente, Ausschachtungen und zu tief geschlitzte Wände, die Deppen werden immer mehr.....
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    geschlossen wegen DIY.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zu tiefe Schlitze in der Wand (innen) schließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandschlitze Schließen

Die Seite wird geladen...

Zu tiefe Schlitze in der Wand (innen) schließen - Ähnliche Themen

  1. Dehnfuge Kamin zur Wand

    Dehnfuge Kamin zur Wand: ich habe ein kleines Problem, ich habe einen 3 Schaligen Kamin, den ich direkt an die Wand gemörtelt habe, laut Hersteller und Baustoffhändler ist...
  2. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  3. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  4. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...
  5. Tragende Wände unter Hohlkammerdecke entfernen

    Tragende Wände unter Hohlkammerdecke entfernen: Hallo im Forum, es geht um folgendes Vorhaben: zwei Wände sollen entfernt werden, um eine Verbindung zwischen Wohnzimmer und Küche zu schaffen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.