Zu viel Schatten?

Diskutiere Zu viel Schatten? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben ein Problem mit unserem Bebauungsplan. In dem heißt es das die Garagenflachdächer entweder extensive begrünt werden müssen...

  1. gonso

    gonso

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,

    wir haben ein Problem mit unserem Bebauungsplan. In dem heißt es das die Garagenflachdächer entweder extensive begrünt werden müssen oder Solarinstalliert werden sollte.
    Extensive Begrünung würde einen Mehrpreis von 3600€ verurschen.

    Jetzt stellt sich die Frage ob die Installation von Solarkollektoren nicht für einen Ähnlichen Preis zu haben ist. Meine Abschätzung ist das durch die Beschattung des Hauses die Anlage nichts bringt, aber die Begrünung macht ja auch nur arbeit.
    Eine Solaranlage zur WW Bereitung ist bereits geplant und könnte Preisneutral auf die Garage umgeplant werden. Dh. die 3600€ könnte man direkt in Flachkollektoren verwenden.
    Aufständern ist aus optischen Gründen minimal geplant, dh Kollektoren einfach flach auf die Garage.
    Giebelhöhe vom Haus 7,65m in NS Ausrichtung, Garagenhöhe 2,78m.

    Also meine Fragen:
    1.) Ist der Preis für die Begrünung überhaupt Realistisch oder ein Mondpreis des GU?

    2.) Wäre die Solaranlage auf der Garage eine Überlegung Wert? (Bezüglich Kosten, Funktion)

    3.) Halten die Kollektoren eine liegende Monatage die Schneelast überhaupt aus?

    4.)Schwimmbadkollektoren sind wohl wegen Temperaturstabilität nicht geeignet, oder? (Wir haben keinen Pool, dh. könnten die Wärme nicht abführen)

    Gruß
    gonso

    Sorry ich weiß selber wie blöd die Frage is, diesbezügliche Anmerkungen direkt an die Planer in R :mauer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    begrünen.

    Grüsse
    Jonny
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Auf den ersten Blick erscheint mir das etwas teuer, andererseits kenne ich den Leistungsumfang nicht. Ist also schwer zu beurteilen.

    Man könnte einmal versuchen den Ertrag zu simulieren. Auch die Verschattung selbst sollte man genauer unter die Lupe nehmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Solar lohnt, ist aber gering.

    Das ist weniger eine Frage der Schneelast. Kollektoren sind nicht für liegende Montage entwickelt, sie werden so auch kaum Erträge bringen, je nach Kollektortyp werden sie nicht einmal funktionieren. Röhrenkollies zum Beispiel (Heat Pipes) würden bei liegender Montage die Energie von den Röhren nicht in den Sammler transportieren. Sie würden im eigenen Saft kochen und diesen Betrieb wohl kaum über längere Zeit überleben.

    Schwimmbadabsorber sind zur Einbindung in ein Heizsystem denkbar ungeeignet.

    Fazit: Ich würde das Dach wohl begrünen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. gonso

    gonso

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Regensburg
    Tja ich hab's befürchtet, werde mich mal mit der Begrünung näher auseinandersetzen. Bzw. ein Angebot von anderer Seite Einholen. Mich hat der Preis auch etwas geschockt.

    Bezüglich Schattensimulation, daran habe ich auch schon gedacht nur leider habe ich hierzu keine SW oder ähnliches gefunden.
    Wenn hier jemand einen Tip hat, den Aufwand würde ich noch spendieren.


    Gruß&Dank
    Gonso
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zu viel Schatten?

Die Seite wird geladen...

Zu viel Schatten? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Schatten an Außenfassade bei Kälte/Sonneneinstrahlung

    Feuchte Schatten an Außenfassade bei Kälte/Sonneneinstrahlung: Hallo zusammen, unser Haus ist vor ca. 3 Jahren gebaut worden und jetzt habe ich neulich, bei niedrigen Temperaturen und Sonnenschein, Schatten...
  2. Schatten auf gestrichener Decke

    Schatten auf gestrichener Decke: Hallo, wir sind gerade dabei unseren Neubau zu streichen. Die Wände sehen nach dem zweiten Anstrich wunderbar aus, mit dem Aussehen der Decken...
  3. "Wasser-Schatten" unter Rollschichten

    "Wasser-Schatten" unter Rollschichten: Hallo, ich habe zwar schon einige Threads zu diesem Thema hier gefunden. Jedoch fange ich lieber einen neuen an, anstatt mich an einen...
  4. Bekomme ich bei diesem Hausbau Schatten oder Abendsonne - mit Bildern

    Bekomme ich bei diesem Hausbau Schatten oder Abendsonne - mit Bildern: Hallo meine Lieben, dank der Hilfe hier im Forum konnte ich mein Traumhaus Stück für Stück weiterentwickeln und es wurde immer besser und besser,...
  5. Dunkle Flecken / Schatten im Zementestrich

    Dunkle Flecken / Schatten im Zementestrich: Hallo zusammen. Der nervende Bauherr aus dem Saarland schon wieder ;-) Ich hätte da mal eine Frage an die Estrichprofis. Zum Estrich: Am...