Zufahrtsweg - Aufbau

Diskutiere Zufahrtsweg - Aufbau im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Zustand reiner Acker auf diesem Acker soll ein Zufahrtsweg für PKWs hergestellt werden welcher dann zu einem Parkplatz führt. Welchen...

  1. pueppi

    pueppi

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandel
    Ort:
    18000
    Zustand

    reiner Acker

    auf diesem Acker soll ein Zufahrtsweg für PKWs hergestellt werden
    welcher dann zu einem Parkplatz führt.

    Welchen Aufbau des Zufahrtsweges würdet Ihr empfehlen ?


    als erstes
    Tragschicht ( welches Material ? ) wieviel Zentimeter ?
    2.dann eine dynamischen Schicht (zur Druck- und Schubübertragung) wieviel Zentimeter und welches Material ?
    3.Frostschicht muss die Frostschicht sein ? wenn ja wieviel cm bzw aus welches Material
    4 Oberschicht wieviel cm und welches Material würded Ihr empfehlen

    müssen die jeweiligen Schichten verdichtet werden ?
    auf was sollte man ganz besonders achten ?

    danke schon einmal für Eure Hilfe
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 30.03.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sinn des Forums

    Das Forum kann Laien dazu dienen, Informationen in schwierigen Bausituationen zu finden oder Probleme durch Vorabinformationen zu vermeiden.

    NICHT Sinn des Forums sind kostenlose Planungsleistungen und Projektanleitungen für DoItYourself-Heimwerker
     
  3. pueppi

    pueppi

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandel
    Ort:
    18000
    Nach einer Planungsleistung habe ich doch nicht gefragt.
    Jetzt bringt mich aber Herr Dühlmeyer etwas durcheinander
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    Wonach denn ..

    sonst ...


    Sehe ich wie Ralf, mal eben die Straßenplanung - all inklusive -



    Gruß


    Helge
     
  5. pueppi

    pueppi

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandel
    Ort:
    18000
    ist ja nett hier .

    falls einer ein ähnliches problem haben sollte,
    dann mailt mich an
    werde euch bestimmt meine erfahrungen weitergeben

    wenn meine vorredner das als Planung verstehen
    naja dann lasst es dabei

    mfg :offtopic:
     
  6. pueppi

    pueppi

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandel
    Ort:
    18000
  7. #7 wasweissich, 30.03.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    solcher links hättest du hier im forum an die zwanzig finden können , und letztendlich sind alle fragen zu dem unterbau zigmal beantwortet , hier im forum .
    wenn aber die eigeninitiatieve tot ist , hilft die suchfunktion des forum auch nicht .

    ich will , und zwar sofort , und umfassend ..........und wenn ich die antwort nicht sofort bekomme , werde ich ein bisschen pöbeln....

    und an alle bekloppten , die hinter jeden antwort , die nicht 100% gefällt frust und angst und wwiw vermuten:

    ich habe genug DIY-elend gesehen , seien es zäune , pflasterungen , platierungen , schwimmteiche und werweisswas.....

    davor brauche ich keine angst zu haben.....


    j.p.:mauer
     
  8. #8 alex2008, 30.03.2009
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Schichtaufbau prinzipiel von Oben nach unten

    Deckschicht
    Tragschicht
    Frostschutzschicht
    Unterbau bzw. Untergrund

    und verdichten ist bei allen Schichten selbstverständlich.

    Schichtdicken und Ausführung regeln die üblichen techn. Regelwerke. Und Wo diese nicht zu 100% greifen der miteingeschaltete Sachverstand des Planers. Letzterer kann in einem solchen Falle auch ein Straßenbaumeister sein.
     
  9. #9 Manfred Abt, 31.03.2009
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Selbstverständlich war das eine Anfrage für eine Planung, ansosten vollinhaltlich wie letzter Beitrag von Alex.
     
  10. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Der Thread hat die Nacht überstanden ohne geschlossen zu werden!
    :D:D:D
     
  11. pueppi

    pueppi

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandel
    Ort:
    18000
    naja der wird halt noch vermessen:respekt
     
  12. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    :28:
     
  13. pueppi

    pueppi

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandel
    Ort:
    18000
    es ist doch immer wieder haareaufreißend wie in einem forum geahndet , tread kaputtredend diskutiert wird.
    Ich selbst betreibe über viele Jahre selbst ein Forum zum anderen bin ich als Forummoderator eines größeren Herstellers tätig.

    Sicherlich muss Ordnung gehalten werden zum anderen dient ein Forum um Gedanken , Erfahrungen auszutauschen . Der Fragende sitzt meist auf Lauerstellung und die Ratgebenden versuchen meist sein bestes.

    Um meine Frage klarzustellen - es handelt sich nicht um ein Projekt wo ich mir die Taschen voller Geld sacken möchte und auf meintliche Forumaussagen Spezialisten des Geldbeutel prellen will. ( Vorwurf -> Planungsleistungen erschleichen )


    Ich möchte nur einen guten Freund helfen der kein Internet besitzt und sich auf ein Stückchen Ackerland ein 20m lange Zufahrt herstellen möchte.
     
  14. #14 Manfred Abt, 31.03.2009
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    dann mal Klartext: Die gestellten Fragen sind ohne weitere Informationen, deren Zusammenstellung an sich schon viel Zeit und Aufwand kostet nicht sinnvoll und schon gar nicht im Sinne eines preisbewussten, qualitativ ordentlichen Bauens zu beantworten.

    Das ist eine Planungsaufgabe, keine Forumsaufgabe.



    Nachtrag: ist das die gleiche Aufgabe wie bei bau.de?
     
  15. pueppi

    pueppi

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandel
    Ort:
    18000
    warum antwortet man denn nicht gleich so
    damit hätte man viel " Zeit" ( bei diesem Tread ) schon sparen können
    vielen dank nochmals
     
  16. #16 Manfred Abt, 01.04.2009
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Den Link von der Uni Weimar hab ich mir mal angeschaut. Interessant und kann dem Fachmann auch bestimmt bei der Planung helfen.

    Die Fragen, die im Rahmen einer Planung und vor Entscheidung über die eine oder andere Bauart zu prüfen sind, sind ausführlich in den Abschnitten 2.2 und 3 beschrieben. Wobei es in der Praxis natürlich doch etwas hemdsärmeliger gemacht wird.

    Da geht es übrigens um Baustraßen, das war hier nicht erkennbar. Hätte bei der Berufsbezeichnung von pueppi auch die Zufahrt zum PKW-Parkplatz eines Supermarktes sein können.
     
  17. #17 alex2008, 01.04.2009
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    @pueppi

    Mit äußerst mageren Angaben kann man eben auch mit viel gutem Willen nur im Nebel stochern.

    Breite?
    Randbefestigung (Bordstein etc) gewünscht?
    Belag?
    Was fährt da wie oft? Müllfahrzeuge und Lieferanten mit 7.5t werden genauso gerne vergessen wie ein Traktor der im Herbst mal drüberrasselt
    Provisorium oder dauerhaft?

    etwas konnte man Dir ja inzwischen aus der Nase poppeln
     
Thema: Zufahrtsweg - Aufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenstrassen aufbau mit kana

Die Seite wird geladen...

Zufahrtsweg - Aufbau - Ähnliche Themen

  1. Aufbau Duschwanne nötig?

    Aufbau Duschwanne nötig?: Hallo Experten, ich bin etwas ratlos. Kurz zu meiner Situation. Es geht um eine Badsanierung im Altbau (Baujahr 1955). Geplant war eine Dusche,...
  2. Aufbau Fußboden ab OK Bodenplatte

    Aufbau Fußboden ab OK Bodenplatte: Hallo alle zusammen, mich beschäftigt eine Frage. Ich war heute auf einem Neubau und da wurde mir die Auskunft gegeben, dass der Fußbodenaufbau ab...
  3. BJ 1977 / Stahlbeton / FuBo-Aufbau / Estrich-Trockenestrich?

    BJ 1977 / Stahlbeton / FuBo-Aufbau / Estrich-Trockenestrich?: Guten Morgen zusammen, wir sind momentan dabei, unser Haus komplett zu sanieren, welches wir letztes Jahr gekauft haben. Es handelt sich um ein...
  4. Aufbau Gründungspolster

    Aufbau Gründungspolster: Guten Tag Liebe Forenteilnehmer, wir planen ein EFH zu bauen und sind gerade im entscheiden des Zuschlags für die Erdarbeiten. Wir haben ein...
  5. Zufahrtsweg sackt ab

    Zufahrtsweg sackt ab: Hallo liebe Bauexperten, diese Woche begann unser Projekt Hausbau mit dem Aushub und wir haben heute schon das erste Sorgenkind. Zu unserem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden