Zugang zu Siphon

Diskutiere Zugang zu Siphon im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben vor 2 Jahren neu gebaut. Nun floss sowohl in der Dusche als auch in der Badewanne, dass Wasser nicht mehr richtig ab. KEIN...

  1. Okrim1

    Okrim1

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo, wir haben vor 2 Jahren neu gebaut. Nun floss sowohl in der Dusche als auch in der Badewanne, dass Wasser nicht mehr richtig ab. KEIN problem gucke ich halt mal nach dem Siphon - dachte ich.....

    WO IST DAS SIPHON ???????

    Ich habe mal Fotos von unseren Abflüssen gemacht. Wie komme ich an das Siphon dran ???

    Sowohl die Dusche als auch die Badewanne befinden sich in (?) Styroporträgern, die ringsum gekachelt sind. Früher gab es da doch immer eine Revisionsöffnung. Eine solche fehlt bei uns.

    Der Abfluss in der Dusche hat zwar so ein Plastikrohr, das man rausziehen kann. Gut und schön - aber an das eigentliche Rohr komme ich nicht dran.

    Schraube ich in der BAdewanne das silberne Sieb ab - komme ich auch nicht weiter, da ich dann direkt auf das Rohr stosse, das oben drauf eine Art plastik Sieb/Kreuz hat.

    Ist das normal so und müsste ich nicht an die Rohre (Siphon) drankommen können. Wurde die REvisionsöffnung vergessen ????

    Lieben Gruss

    Okrim1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Geh mal mit dem Fingernagel die Fliesenfugen entlang. Wenn Dein Fliesenleger gut war, hat er nicht alles mit Fugenmasse, sondern auch teilweise mit Silikon verfugt.

    Bei mir wurde es so gemacht. Da kann ich im Zweifel aufschneiden.

    Den Ausschnitt aus dem Wannenträger hatte er übrigens vorher gemacht, damit es mit den Fliesen passt.

    Optisch fällt dies nicht auf, wenn man es nicht weiß !
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Du solltest daran besser überhaupt nichts herumschrauben!!!
    Das schlichte Lösen dieser Verschraubungen kann in ungünstigen Fällen Reparaturkosten in vierstelliger Höhe nach sich ziehen...

    Es liegt kein Baufehler vor. Revisionsöffnungen bei den Geruchsverschlüssen eingebauter Wannen werden seit vielen Jahren als nicht mehr erforderlich betrachtet.
    Ein zerstörungsfreier Zugang ist daher regelmäßig nicht möglich.

    Wenn man wirklich so nachlässig war, nicht regelmäßig vorbeugend tätig zu werden oder zumindest bei merklicher Verschlechterung des Abflusses chemische bzw. mechanische Gegenmaßnahmen zu ergreifen, zahlt man nun eben etwas mehr, um das Problem durch einen Fachmann behewben zu lassen.
     
  5. Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Okrim,
    wenn der Siphon verstopft ist, nutzt es Dir auch nicht viel, wenn Du von außen ran kommst - die Verstopfung ist innen!

    Also versuch es doch erstmal mit der sanften chemischen Keule: über Nacht ein paar Esslöffel Essigessenz in den Ablauf geben, Clorix hilft auch sehr gut - aber bitte dran denken, daß weniger manchmal mehr ist. Es braucht manchmal eben etwas Zeit, bis die Seifenreste und Haare aufgelöst sind.

    Und Du wirst sehen, daß für diese Art Verstopfung eine Revisionsöffnung völlig überflüssig ist.
    Gruß
    Erdferkel
     
  6. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Es geht nichts über

    denn guten alten Stampfer, kombiniert mit einem Stückchen Draht zum Stochern und Haarbüschel herausziehen (zum Haken biegen). Ich nehm H07V-U 1,5 :shades

    Zur Not dann noch ne richtige Handpumpe besorgen.

    Das chemische Zeuch ist doch eher für die Füße.
     
  7. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Da hat er recht :biggthumpup:

    Ich hatte schon mal einen BW-Sifon der war regelrecht geschmolzen... die Kundin hatte "Rohrfrei" überdosiert und bei der Chemischen Reaktion entstand tüchtig Wärme.
    Wenns mit dem Pümpel nicht geht muß der Fachmann mit der Spirale ran.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Pümpel ist nicht verkehrt.
    Aber eben auch nicht immer ausreichend!

    Bei richtiger Anwendung sind chemische Mittel da schon gut.
    Insbesondere im Bereich von Duschwannen. Mit der "Spirale" (die natürlich gar keine Spirale, sondern eine Wendel ist!), ist dort oft gar kein Durchkommen.

    Außerdem vorbeugend an Küchenspüle, Waschbecken, Duschwanne und Badewanne.
     
  9. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Wenn die Leitungen richtig verlegt sind und ein wenig Sorgfalt bei langen Haaren (Haarsieb) brauchts keine Chemie.... das ist nicht nur Scheiße für die Umwelt sondern auch, speziell bei älteren Installationen, schlecht für die Rohre. Schon gar nicht vorbeugend.:motz
    Den "Pümpel" haben zwar viele, können aber nicht damit umgehen.
    Mit der Spriale (die eigentlich ein Wendel ist :mega_lol:) geht man natürlich nicht durch den Sifon sondern nach Demontage des Sifons direkt ins Rohr.
    Ruf mal beim Rohrreiniger an und sag ihm er solle seinen Wendel mitbringen:respekt
     
  10. #9 Bunkerspirit, 12. Februar 2009
    Bunkerspirit

    Bunkerspirit

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kurzschlußmechaniker
    Ort:
    Süddeutschland
    Bei uns sinds immer die Harre, wenn was nicht abläuft. Meine Frau hat ja auch so schöne lange. Wir nehmen immer so ne Bürste zum Reinigen von dünnen Rohren. So ein Stückchen Draht mit Borsten vorne dran. (Google Bildersuche Rohrbürste)

    Auf jeden Fall mit dem Gerät durch den Ablauf reinstochern, ein paar Drehbewegungen, Nase zuhalten und rausziehen. Klappt eigentlich ganz gut und besser als irgendeine Chemie reinkippen.
     
  11. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Hiermit geht es meistens am besten :mega_lol:

    [​IMG]
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    ...wenn man den Überlauf ordentlich dicht bekommt!
     
  14. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    ... und richtig angeschlossen ist :mega_lol:
     
Thema: Zugang zu Siphon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sifon dusche erneurn ohne fliesen

    ,
  2. badewannensifon ausbauen

    ,
  3. syphon reinigen

    ,
  4. duschwanne syphon austauschen,
  5. alte dusche siphon,
  6. badewanne siphon ausbauen,
  7. siphon dusche ohne wartungsklappe,
  8. duschkabine syphon tauschen,
  9. siphon badewanne sitzt fest,
  10. siphon badewanne wo,
  11. wie kommt man an einen gefliesten Syphon,
  12. luftschutzkeller abfluss syphon,
  13. badewanne siphon fliesen,
  14. abfluss in dusche nicht zugänglich
Die Seite wird geladen...

Zugang zu Siphon - Ähnliche Themen

  1. Nasser Teilkeller von außen nicht zugänglich

    Nasser Teilkeller von außen nicht zugänglich: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe noch nicht den passenden Beitrag gefunden, so dass ich einen neuen erstelle. Hier die Problemstellung:...
  2. Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück

    Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück: Hallo liebe Foristen, ich habe zur Zeit eine Immobilie plus Garten (gleiches Flurstück) zum Erwerb im Auge. Der Garten ist größer als 1000qm...
  3. Siphon mehrfach undicht

    Siphon mehrfach undicht: Hallo, bei meinem Neubau ist der Siphon unter dem Waschbecken im Bad mehrfach undicht geworden. Nach dem zweiten Mal wurde der Siffon von...
  4. Sicherheitsventil bei Trinkwasserinstallation

    Sicherheitsventil bei Trinkwasserinstallation: Hallo zusammen, ich habe an diversen Stellen im Internet gelesen, dass bei einer Trinkwasserinstallation auch ein Sicherheitsventil mit...
  5. Altes Schwimmbad auffüllen / schwer zugänglich -> Angebot in Ordnung?

    Altes Schwimmbad auffüllen / schwer zugänglich -> Angebot in Ordnung?: Hallo Community, dies ist mein erster Beitrag. Ich möchte mit meinem Mann das UG eines Hauses sanieren, welches sich im Rohbauzustand...