zusätzliche Dämmung unter Dampfsperre?!

Diskutiere zusätzliche Dämmung unter Dampfsperre?! im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe 18´er Sparren, die mit 18ér Steinwolle 035 gedämmt werden, darunter die Dampfsperre, Konterlattung für RG aus einem letzten...

  1. schmost

    schmost

    Dabei seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    ich habe 18´er Sparren, die mit 18ér Steinwolle 035 gedämmt werden, darunter die Dampfsperre, Konterlattung für RG

    aus einem letzten Beitrag habe ich gelesen, dass 18ér nicht grad viel ist...

    Nun wollt ich den Zwischenraum der Konterlattung auch noch dämmen.... und dabei die Konterlattung so anpassen, dass 40ér x 60ér Lattung passt. ( da bekomm ich auch noch Dosen rein)

    Kann / darf ich da was dazwischen packen? wenn ja, was am Besten?

    (Im Moment denk ich da an Styroporplatten..)

    Danke für Info

    Gruss


    Schmost
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    es gibr sowohl von Rockwool als auch Isover s g. Untersparrendämmung, die genau für den Zweck gedacht ist. Gibt's (wenn ich mich nciht irre) in 20, 30 und 50 mm.
    Wir werden 30 mm einbauen. Dachten auch erst an Styropor, lässt sich aber wenn Kabel und Dosen in der Ebene sind erheblich schwieriger verarbeiten als Wolle.
    Und es ist grundsätzlich auch elaubt das vor die Dampfbremse zu setzen, wenn es maximal 20 % (wenn ich nciht schon wieder irre...) der gesamten Dämmstärke ausmacht. Besser man lässt es rechnen.

    Uwe
     
  4. schmost

    schmost

    Dabei seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hannover
    danke vorab...

    also kann ich beruhigt 30.. 40ér Dämmung rein packen.. nur kein Styrodur.. .leiber Dämmwolle
     
  5. #4 Jürgen Jung, 4. Oktober 2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Ja, das kannst Du, und zwar die erwähnte Untersparrendämmung.
    "Styropur" ist dafür weniger geeignet, das lässt sich schlecht an die Lattenzwischenräume anpassen und es entstehen meist Schlitze, die dann nicht wirklich dämmen ;)
     
  6. THFJAW

    THFJAW

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Konstrukteur
    Ort:
    Mühlheim
    Hallo,

    z. Bsp. Rockwool Formrock verwenden.

    Gruß THF
     
  7. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    oder Isover "Integra UKF" oder Knauf "Thermolan TI 435 U"
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

zusätzliche Dämmung unter Dampfsperre?!

Die Seite wird geladen...

zusätzliche Dämmung unter Dampfsperre?! - Ähnliche Themen

  1. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  2. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  3. Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke

    Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke: hi, es sollen 2 zusätzliche Stromkreise in den Media-Raum gelegt werden. Dort laufen mehrere PC´s (1000 Watt-Netzteile). Auch ein großer...
  4. Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?

    Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?: Tag zusammen. Habe jetzt ein paar Stunden in das Thema gesteckt und trotzdem nichts dazu gefunden: Man liest ja überall, dass eine Dampfsperre...
  5. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....