Zuständigkeit Untere Abdichtung bodenständige Fenstertüren

Diskutiere Zuständigkeit Untere Abdichtung bodenständige Fenstertüren im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Ich habe in anderen Beiträgen schon einiges über die untere Abdichtung an Terrassentüren gelesen. Frage nun, welchem Gewerk ist eigentlich diese...

  1. bantu

    bantu

    Dabei seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Süddeutschland
    Ich habe in anderen Beiträgen schon einiges über die untere Abdichtung an Terrassentüren gelesen. Frage nun, welchem Gewerk ist eigentlich diese Abdichtung zuzuordnen? Wo ist die Schnittstelle?

    Wir haben in den Vorbemerkungen zum Fenster-LV ausgeschrieben, dass die Anschlüsse zum Baukörper den bauphysikalischen Anforderungen Wärme-, Schall- und Feuchteschutz gerecht werden muss. Die DIN 18195 wurde nicht explizit erwähnt.

    An unseren Fenstern angebracht wurde lediglich eine dampfdiffusionsoffene Folie SD 1 SK von Terofol, die für die untere Abdichtung an Terrassentüren nicht geeignet ist.

    Der Fensterbauer ist auf dem Standpunkt, der untere Anschluss mit EPDM-Folie müsse explizit so ausgeschrieben werden. Ich bin der Meinung, dass es bei bodenständigen Fenstern selbsterklärend ist, dass der untere Anschluss dem Feuchteschutz genügen muss. Bei anderen Projekten gab es mit der gleichen Vorbemerkung nie Diskussionen.

    Wie sind Eure Erfahrungen? Gibt es in den RAL Vorschriften hier konkrete Angaben zur Ausführung?

    Danke im Voraus für schnelle Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 10. April 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Recht hat er. Woher soll er denn wissen, wie die untere Abdichtung ausgebildet werden muss oder ob überhaupt eine nötig ist. Möcht ja sein, daß die wasserführende Ebene 2 Stufen tiefer liegt. Bodengleiche Fenster sind nicht zwingend gleichbedeutend mit barrierefreiem Ausgang oder annähernd gleichen Höheh innen und aussen!

    Architekt???? Dann haben Sie bisher Glück gehabt.


    Ist der ausführende Betrieb RAL-Mitglied. Wenn nein, können die RAL-Vorschriften gleich in die Rundablage.
    Mfg
     
  4. bantu

    bantu

    Dabei seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Süddeutschland
    ja, die Firma ist RAl-Betrieb
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Einer von 300 000 000.
    Nicht stören lassen, nur ein Scherz. :D

    Gruß Lukas
     
  6. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    werter kollege,
    bei ausgängen dieser art gehts nicht mehr um winddichtigkeiten oder schlagregenschutz, sondern um abdichtungen bei wasserführenden schichten.
    das geht (rein DINlich) nur mit geklebter folie schonmal garnicht.
    wir lassen bei standard-fenstern den dachdecker die abdichtung über den bausockel an den fensterrahmen schrauben (anpress-schiene mit schürze)
     
  7. #6 Carden. Mark, 10. April 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Eindeutig ein Detail der Abdichtung.
    Abdichtung sind zu planen.
    Planer muss der Planer.
    Wenn Sie der Planer sind - dann paßt Ihnen der Schuh dem Sie versuchen dem Fensterbauer anzuziehen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zuständigkeit Untere Abdichtung bodenständige Fenstertüren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abdichten terrassentür wer zuständig

    ,
  2. Wer ist für die bauwerksabdichtung zuständig

Die Seite wird geladen...

Zuständigkeit Untere Abdichtung bodenständige Fenstertüren - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  4. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  5. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...