Zuwendungsbescheid BAFA: nur Solar?

Diskutiere Zuwendungsbescheid BAFA: nur Solar? im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Heute kam ein Zuwendungsbescheid von der BAFA für unseren Antrag vom März. Leider ist der nur für die Solarthermie. Vom gleichzeitig eingereichten...

  1. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Heute kam ein Zuwendungsbescheid von der BAFA für unseren Antrag vom März. Leider ist der nur für die Solarthermie. Vom gleichzeitig eingereichten Antrag für WäPu und vom Kombinationsbonus steht da kein Sterbenswörtchen.

    Ist das normal, daß die erst den einen Teilantrag bearbeiten und dann den Rest?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich würde einfach noch abwarten, die stecken über beide Ohren in Arbeit. Da Dein Antrag vor Mai einging, wird er (nach Aussage BaFa) auf jeden Fall bewilligt, zumindest so lange alle Formalitäten eingehalten wurden.

    Gruß
    Ralf
     
  4. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Immer noch kein zweiter Bescheid über WäPu und Kombibonus, alles zusammen Anfang März abgeschickt. Ich werde denen wohl nochmal schreiben müssen, bevor die 30 Tage abgelaufen sind.
     
  5. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Ich würde sofort nachhaken, die haben bei uns auch den zweiten Antrag verschmissen. Erst nach unserem Einspruch wurde es korrekt bearbeitet.
     
  6. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Kaum schreibt man vom Teufel, liegt ein Schreiben in der Post. Sie haben jetzt versucht, den WäPu-Antrag zu prüfen.

    Dabei ist ihnen aufgefallen, daß ihnen:

    - die Berechnung der Gesamtjahresarbeitszahl nicht gefällt
    - die Hausnummer auf dem Energieausweis fehlt, deshalb wollen sie einen neuen
    - sie nicht wissen, ob es ein freistehendes Wohngebäude ist (Bauantragsplan lag bei)

    Das beste ist, daß der Hinweis kommt, die Fördermittel würden in der Reihenfolge der vollständig eingereichten Anträge vergeben. Im Extremfall bräuchte ich also die Unterlagen gar nicht mehr korrigieren lassen...
     
  7. mini822

    mini822

    Dabei seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Niederkassel
    Hallo,

    der WP Antrag dauert "immer" wesentlich länger, als der Solar-Antrag. Solar hatten wir nach 4 Monaten, WP nach jetzt 7 Monaten. Auf Nachfrage hat man uns erklärt, dass bei WP Antrag deutlich !! mehr geprüft werden muß, als bei Solar. Kann ich auch nachvollziehen, da es ja auch mehr Werte sind, die man eintragen muß.

    Auch bei uns waren eigentlich die gleichen Nachfragen. (Hausnummer, JAZ). Prüfe, ob du auch die Angaben zu Leistungszahlen (alle 3) und Deckungsanteil (2) und Bivalenzpunkt hast. Das kam dann nachdem wir die 1. Fragen beantwortet hatten. Ich dachte schon, das ist Zeitspiel.

    Immer daran denken: Nur ein vollständiger Antrag gilt als eingereicht. Und das erst ab genau diesem Datum. Also ist der WP Antrag nicht mehr von März sondern von August. Das ist wichtig, da ja die Gelder begrenzt sind.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Alle Unterlagen korrigiert und nachgereicht, kam schon eine Woche später der Zuwendungsbescheid. :bierchen:

    Entgegen der blumigen Formulierung in dem Schreiben scheint man sich also nicht wieder hinten anzustellen.
     
  10. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Die Erfahrung hab ich auch gemacht. Nach Klärung des Problems gings relativ schnell.
     
Thema:

Zuwendungsbescheid BAFA: nur Solar?

Die Seite wird geladen...

Zuwendungsbescheid BAFA: nur Solar? - Ähnliche Themen

  1. Hauseinführung Solarthermie

    Hauseinführung Solarthermie: Guten Tag, heute hatten wir ein sehr starkes Gewitter mit viel Hagel. Wir haben eine Solarthermische Anlage, deren Leitungen durch eine einfache...
  2. Neue Heizanlage + Solar im Altbau mit Mietswohnungen

    Neue Heizanlage + Solar im Altbau mit Mietswohnungen: Hallo Forum! Vorgestern war die Energieberaterin zur Erstberatung im Haus und hat ihr Beratungsprotokoll erläutert. Bei unserem Haus handelt...
  3. Total Solar Reflectance TSR-Wert für Klinker

    Total Solar Reflectance TSR-Wert für Klinker: Hallo, gerne hätte ich eine relativ dunkle Fassade beim 2-schaligen Mauerwerk: 17,5cm KS 18,0cm Dämmung 2,0 cm Luftschicht 12cm Klinker...
  4. AuroCompact von V - Größe Pufferspeicher

    AuroCompact von V - Größe Pufferspeicher: Hallo liebe Forengemeinde, wir befinden uns gerade beim Neubau eines EFH mit ca 200 m² Fläche, Heizlast von 7,8 kW mit Fußbodenheizung. Wir...
  5. Solar für Flachdach Gaube / Probleme mit der Last Dachkonstruktion

    Solar für Flachdach Gaube / Probleme mit der Last Dachkonstruktion: Guten Abend, wir haben bereits einen Auftrag erteilt für Solarkollektoren für unsere große Flachdach Gaube. Das Problem ist jedoch ,was uns...