Zweischaliges Mauerwerk von außen verputzt?

Diskutiere Zweischaliges Mauerwerk von außen verputzt? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde, meine Frau kann sich nicht so richtig mit dem Gedanken und den Kosten einer Klinkerfassade anfreunden. Daher meine Fragen an...

  1. Dommas

    Dommas

    Dabei seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Datenbänker
    Ort:
    Österreich
    Hallo Gemeinde,

    meine Frau kann sich nicht so richtig mit dem Gedanken und den Kosten einer Klinkerfassade anfreunden.

    Daher meine Fragen an die Experten hier:

    Ist zweischaliges KS- oder Ziegelmauerwerk (mit Kerndämmung) mit verputzter Aussenschale möglich und sinnvoll?

    Was ist materialtechnisch zu beachten? Normale Mauersteine/Plansteine als Vormauerung und dann verputzen? Hat der Putz spezielle Anforderungen?

    Ist das ganze in KS ausgeführt sinnvoll oder doch lieber Ziegel verwenden?
    Oder ne Mischung aus beiden Baustoffen (innen KS, außen Ziegel)?

    lg, Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dommas

    Dommas

    Dabei seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Datenbänker
    Ort:
    Österreich
    Ist irgendwie ziemlich schwer hier eine Antwort zu bekommen. :e_smiley_brille02:

    Also nochmal anders, vielleicht klappts ja dann mit den Experten:

    Was muss ich beachten wenn ich die Außenschale bei einem zweischaligen Wandaufbau verputzen will?

    Innenschale (tragende Wand) soll KS sein. Außen kann auch KS werden oder Ziegel. Was ist zu empfehlen, bzw. nicht zu empfehlen?
     
  4. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    Die ganze Konstruktion ist nicht zu empfehlen
     
  5. BauIngML

    BauIngML

    Dabei seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer Meister, SV, BU u. TWP-Bau Ing.
    Ort:
    Sauerland Maerkischer Kreis
    Warum denn zweischalig wenn nicht verklinkert wird, gibt es da einen bestimmten Grund für?

    Mit Ziegel-, Porenbeton- oder Bimsmauerwerk kommst du einschalig auf die nötigen Dämmwerte, bei KS Mauerwerk ist ein WDVS nötig.

    Ist es ein Neubau, Anbau oder Bestandsbau?

    maxi
     
  6. Dommas

    Dommas

    Dabei seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Datenbänker
    Ort:
    Österreich
    es ist eine Sanierung+neuer Anbau
     
  7. BauIngML

    BauIngML

    Dabei seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer Meister, SV, BU u. TWP-Bau Ing.
    Ort:
    Sauerland Maerkischer Kreis
    Geplant wurde vom Architekten eine Vormauerschale inklusive Kerndämmung um den Bestandsbau und Anbau zu errichten, die jetzt deiner Frau gestalterisch und kostenmäßig Sorgen macht?

    Oder verstehe ich jetzt etwas falsch?

    Maxi
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dommas

    Dommas

    Dabei seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Datenbänker
    Ort:
    Österreich
    Nicht nur die Vormauerschale. Um den Altbau herum werden quasi neue tragende Wände erichtet, dann Kerndämmung und Vormauerschale.

    Momentan steht aber noch nichts fest. Der Planer hätte gerne 50er Krümelkeks :D
     
  10. BauIngML

    BauIngML

    Dabei seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer Meister, SV, BU u. TWP-Bau Ing.
    Ort:
    Sauerland Maerkischer Kreis
    Aha,

    dann wird der Planer wohl wissen was er macht.
    Entzieht sich zwar komplett meiner Logik,
    aber ich plane dieses Vorhaben ja auch nicht,
    obwohl es nach HOAI bestimmt attraktiv ist. :bef1020:

    Maxi
     
Thema: Zweischaliges Mauerwerk von außen verputzt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zweischaliges mauerwerk verputzt

Die Seite wird geladen...

Zweischaliges Mauerwerk von außen verputzt? - Ähnliche Themen

  1. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  4. Abwasserführung Aufputz außen

    Abwasserführung Aufputz außen: Hallo, ich bin aufgrund der Gegebenheiten gezwungen das Abwasser außen am Gebäude zu führen. In den Boden kann man leider nicht. Welche...
  5. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...