Zwischendecke Dämmung. Dampfbremse oder/und Unterspannbahn oder?

Diskutiere Zwischendecke Dämmung. Dampfbremse oder/und Unterspannbahn oder? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, Google zeight viele verschiedene Meinungen, aber nix konkretes. Von daher bitte um Ihre Hilfe! Ich möchte Zwischendecke aus Balken...

  1. #1 bau325425643, 8. Februar 2016
    bau325425643

    bau325425643

    Dabei seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Drolshagen
    Hallo,

    Google zeight viele verschiedene Meinungen, aber nix konkretes. Von daher bitte um Ihre Hilfe!

    Ich möchte Zwischendecke aus Balken dämmen.

    Habe aber die Frage wegen Schichten. Und zwar:

    ---Laufboden (Holzbrett)---
    ---Was kommt da (Dampfbremse, Untserspannbahn oder...)?---
    ---Mineralwolle---
    ---Dampfbremse---
    ---Gipskartonplatten---

    Bitte um die Hilfe!
    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 8. Februar 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    da du offensichtlich mehr Baustellen hast, solltest du das genau planen lassen
    du wirst hier, für keine deiner Baustellen, eine Onlineplanung bekommen
     
  4. #3 bau325425643, 8. Februar 2016
    bau325425643

    bau325425643

    Dabei seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Drolshagen
    Danke für Ihre Hilfe!
    Schön :bef1003: Und wieviel laut Ihrer Meinung?!

    Also ich habe nur eine Baustelle, und wenn Sie aufmerksam lesen können, ist es Altbau aus 50-er mit Holzbalckendecke, Pfettendach, nun Bodentiefe Fenster, schon bald nicht Heraklit, sondern Gipskartondecken, ohne Wand , und Stromleitung nicht in Decke, sondern in Wand!
    Genug?

    Herzlich hoffe ich noch Anwort auf ober gestellter Frage zu bekommen.
    Danke im Voraus!
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
  6. #5 bau325425643, 8. Februar 2016
    bau325425643

    bau325425643

    Dabei seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Drolshagen
    hahaha :wow
    Wenn Sie aufmerksam lesen können, erstens mein Deutsch ist nicht so gut wie beim Bernd Brauer und zweitens habe ich das gleiche Boden wie bei Themenstarter, bitte http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?94998-Worauf-ist-das-Boden-im-Haus-BJ-1956
    Von daher weiss ich, das es nix mit anderem Thema zu tun hat und komisch, aber dieses Thema interessiert mich auch!

    Vllt. lieber als nicht begründete Verdachte, IP Adresse (mindestens Subnetwork) vergleichen? :e_smiley_brille02:
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 8. Februar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Man kann am selben Haus diverse Baustellen haben.

    Nochmal - Onlineplanung wird hier nicht gemacht.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wie gut oder nicht gut dein deutsch ist, interessiert mich
    herzlich wenig.

    wie wäre es denn mal jemanden zu beauftragen, der ahnung
    von der materie hat? mit onlineplanung wirst du nicht weit kommen.
     
  9. #8 bau325425643, 8. Februar 2016
    bau325425643

    bau325425643

    Dabei seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Drolshagen
    Das war nur die Antwort auf Ihren Verdacht.

    Wofür ist dann diesen Foren wenn man da nicht fragen darf?
    D. h. ist es einen-Beitrag-Foren? Ich darf nicht mehr als eine Frage stellen und dann sich wieder Anmelden?
    Sorry, ich kann es nicht verstehen, was ich da falsch mache. Bitte um Erklärung.
    Dankeschön!

    PS
    Ich plane hier nicht, habe alles schon geplant. Ich tue im Moment und ab und zu treffe ich verschiedene Probleme, mit dennen ich da nach Hilfe suche.
     
  10. #9 Gast036816, 8. Februar 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ bau 325.......... - wenn du die nutzungsbedingungen des BEF aufmerksam gelesen hast, müssen dir die antworten bekannt sein. es gibt keine online-planung und keine anleitung zum DIY.

    wenn du umfassend geplant hast, dürfte es keine probleme geben, denn planung heisst probleme im vorfeld erkennen und bereinigen.

    wenn ich mir jedoch deinen aufbau im eingangsbeitrag anschaue, dann hast du nichts geplant!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bau325425643, 8. Februar 2016
    bau325425643

    bau325425643

    Dabei seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Drolshagen
    hahaha)))
    Soll ich tausende Beitrage hierher kopieren, oder finden Sie selbst?
    Oder bin nur ich betroffen?)))

    Was fuer Plannung? Ich habe schon gesagt, dass ich nicht plane, sondern mache!
    Soll ich die Bilder hochladen oder werden Sie immer wieder daruerber sperechen :bef1006:

    Entspannt Euch :bierchen:
    Wenn Sie keine Lust auf Hilfe haben, duerfen Sie nicht anworten.

    Trotzdem danke fuer die Hilfsbereitschaft! :winken
     
  13. #11 Ralf Dühlmeyer, 8. Februar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und bevor man macht, lässt man planen. Aber eben nicht hier für lau.
    Oder man macht einfach und lebt mit möglichen Folgen.

    So sind die Regeln hier. Oder gehst Du auch in eine Kneipe und verlangst, dass die gefälligst auch Dein Lieblingsbier auszuschenken haben, wenn die nur Plörre haben?


    Willst Du uns den Mund verbieten???
     
Thema:

Zwischendecke Dämmung. Dampfbremse oder/und Unterspannbahn oder?

Die Seite wird geladen...

Zwischendecke Dämmung. Dampfbremse oder/und Unterspannbahn oder? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Dampfbremse und Unterkonstrukiton

    Dampfbremse und Unterkonstrukiton: Hallo zusammen, ich verbau die Dampfbremse vor den Verputzen und putz sie dann sauber ein (Mauerwerk/Ziegel) jetzt die Frage: kann ich jetzt...
  5. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....