Zwischensparrendämmung

Diskutiere Zwischensparrendämmung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde, am We haben wir die Spanplatten für unseren Dachboden gelegt. Dabei habe ich die Sparrenabstände gemessen. Ich bin dabei etwas...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Thomas123, 17. Mai 2010
    Thomas123

    Thomas123

    Dabei seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    Offenburg
    Hallo Gemeinde,

    am We haben wir die Spanplatten für unseren Dachboden gelegt.
    Dabei habe ich die Sparrenabstände gemessen. Ich bin dabei etwas ins Grübeln gekommen. Unsere Dämmwolle ist 120 cm breit und unsere Sparren
    sind im Schnitt 63 cm auseinander. Ich war der Meinung, daß ich die Wolle
    längs Teilen muß und nicht quer. Quer wären es ja dann lauter 1,20 lange
    Stücke. Oder bin ich auf´m Hozweg ???


    Schöne Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ja, du bist auf dem Holzweg. Schneid 120 cm breite Stücke, das ist die richtige Vorgehensweise...
     
  4. #3 Thomas123, 17. Mai 2010
    Thomas123

    Thomas123

    Dabei seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    Offenburg
    Der Abstand zwischen den Sparren beträgt 63cm. Wie breit sollte man im
    Regelfall die Wolle schneiden ?? 64cm oder 65cm damit sie schön klemmt
    und dicht ist ???
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    einen Zentimeter breiter, es muß klemmen.

    Wenn es zu breit geschnitten ist drückt es sich wieder nach unten raus in der Mitte...
     
  6. #5 Messebauer, 16. Juni 2010
    Messebauer

    Messebauer

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Bergheim
    Hallo an alle
    Ich möchte meinen Dachboden ausbauen!
    Habe eine Alukaschierte Isolierung drin die vor ca 20 jahren dort verarbeitet worden ist!
    Die ist nicht verklebt also nicht Luftdicht!
    Nun meine Frage kann ich dort einfach eine Dampfbremse drunter machen die dann richtig verklebt wrden würde!???
     
  7. #6 ReihenhausMax, 16. Juni 2010
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Ist es die "Isolierung" = Dämmung denn überhaupt wert, erhalten zu werden?
     
  8. #7 Messebauer, 16. Juni 2010
    Messebauer

    Messebauer

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Bergheim
    ist halt ein hoher kostenfaktor!wenn man es sich sparen kann,warum nicht!?
     
  9. #8 Messebauer, 16. Juni 2010
    Messebauer

    Messebauer

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Bergheim
    unter die dampfbremse wollte ich dann noch 50mm dämmpl. machen und dann darüber 13mm spanpl.!
     
  10. #9 Messebauer, 16. Juni 2010
    Messebauer

    Messebauer

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Bergheim
    Frage ist halt ob sich die dampfbremse mit der alukaschierung beisst!??
     
  11. #10 ReihenhausMax, 16. Juni 2010
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Ich wäre skeptisch, ob die Dämmstoffe, zumal nach der langen Zeit, noch das
    leisten, was man mit neuen Materialien in dem begrenzten Platz realisieren kann,
    bin aber nur Laie.
    Ist es auch verwerfliches DIY, wenn Vermesser und Tischler solche Fragen stellen? :bef1021:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Messebauer, 16. Juni 2010
    Messebauer

    Messebauer

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Bergheim
    es muss doch jemand hier sein der sich damit auskennt
     
  14. #12 Olaf (†), 16. Juni 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
Thema:

Zwischensparrendämmung

Die Seite wird geladen...

Zwischensparrendämmung - Ähnliche Themen

  1. Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss

    Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss: Guten Abend zusammen, ich finde es ein super Forum darum habe ich mich gleich mal angemeldet. Wir wollen das oberste Geschoss mit einer...
  2. Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken

    Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken: Guten Tag zusammen und viele Grüße aus dem Ruhrgebiet. Wir sanieren derzeit eine Doppelhaushälfte aus den späten 50er Jahren. Viele Beiträge hier...
  3. 45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz)

    45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz): Tag zusammen... Ich weis, das Thema wurde in verschiedenen Varianten schon X-Mal durchgekaut, wollte trotzdem gerade genau für meinen Fall eure...
  4. Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung

    Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung: Guten Tag allerseits! Wir haben ein altes Reihenzhaus, Bj.1960/1961, das wir gegenwärtig sanieren und damit auch das Dach. Sparrentieffe 14 cm....
  5. Dachausbau Zwischensparrendämmung

    Dachausbau Zwischensparrendämmung: Hallo liebe Foren-Mitglieder, ich bin neu in diesem Forum und hoffe auf eure Unterstützung! Ich möchte in diesem Jahr mein Dach dämmen und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.