Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Köln
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    5

    Frage Dach eines Garagenanbaus an ein bestehendes Haus

    Hallo zusammen, ich hätte mal wieder eine Frage an die Experten:
    Mein Neubau mit 45-Grad Satteldach ist jetzt soweit fertig. Nun wird noch ein Garagenanbau (3.20 x 9.00) direkt an die nördliche Wand (Traufseite) angebaut werden. Der Dachüberstand beträgt hier 100cm und befindet sich in einer Höhe von 285 cm ab OK Gelände.

    Welche Möglichkeiten gibt es, eine Dachkonstruktion zu erstellen, die die maximale Höhe ausnutzt oder wie hoch kann ich "mauerrn", damit die HErrschaften des dacherstellenden Gewerbes noch arbeiten können. Ich stelle mir das z.b. schwierig vor, unter dem Dachüberstand zu arbeiten, wenn ich nur noch 25 cm Platz zwischen Mauerwerk und Dachüberstand habe.

    Oder gibt es da Möglichkeiten, den Dachüberstand "einzuarbeiten" ?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dach eines Garagenanbaus an ein bestehendes Haus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen

  1. Dach dämmen. Welche Seite
    Von tiefeinatmen im Forum Dach
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 11:58
  2. Dach oder Geschossdecke dämmen?
    Von Uli R. im Forum Dach
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 19:01
  3. belüftetes oder unbelüftetes Dach
    Von Heike im Forum Dach
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 03:43
  4. Dach versaut oder nicht???
    Von Dayzz im Forum Dach
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 09:52
  5. Nasses Dach nach Dämmung
    Von schlumpi im Forum Spezialthema: Wärmebrücken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2003, 10:03