Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Welche Dachdämmung ist richtig?

Diskutiere Welche Dachdämmung ist richtig? im Forum Energiesparen, Energieausweis auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    HK1980
    Gast

    Frage Welche Dachdämmung ist richtig?

    Hallo!

    Ich besitze ein kleines Haus mit ca. 90qm Dachfläche. Da das Dach (Ziegel und Lattung) sowieso erneuert werden muss, habe ich vor mit der Dacherneuerung eine Dachdämmung vornehmen zu lassen.

    Ich habe schon zwei Angebote eingeholt, die jedoch bei der Dachdämmung unterschiedliche Systeme vorsehen (und preislich bedeutend auseinanderliegen!) :

    1. ********** Protect 40mm auf die Lattung

    2. Isover 100mm (WLG 035) als Zwischensparrendämmung

    Nun meine Fragen:

    1. Wie ist die Dämmwirkung beider Systeme im Vergleich zu beurteilen?

    2. Bei der Zwischensparrendämmung wird eine Dampfsperrfolie unter den Sparren
    angebracht, bei der Dämmung mit dem ********** nicht, ist das OK so?

    3.Das Dachgeschoss ist bis an die Sparren ausgebaut (70er-Jahre-Trockenbau). Ist das
    Problematisch, dass die Dampfsperre im Bereich des Ausbaus nicht hinterlüftet ist?

    4. Gibt es ein anderes Dämmsystem/einen anderen Dämmstoff, das/der möglichst gute
    Dämmwirkung (bei möglichst günstigem Preis ;-) ) besitzt?

    Ich weiß, dass sind viele Fragen auf einmal, aber ich habe wirklich keine Ahnung von der Materie. Außerdem möchte ich nicht einfach das billigere Angebot nehmen.

    Schon mal vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Welche Dachdämmung ist richtig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren