Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bei Kamin auch Dämmung und Estrich?

Diskutiere Bei Kamin auch Dämmung und Estrich? im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    111

    Bei Kamin auch Dämmung und Estrich?

    Hallo

    Wir wollen nun doch demnächst mal Estrich machen lassen.. kurze frag edazu:
    Da wir im Wohnbereich einen Kamin haben wollen, der dort später noch gemauert werden soll.... wird dann an der Stelle auch ganz normal Estrich und Dämmung und FBH verlegt? o. sollt man den Platz auch aussparen wir bei der Wanne ?!


    Danke für eure Meinungen

    Gruss

    Torsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bei Kamin auch Dämmung und Estrich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Westfalenland
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    578
    Keine Dämmung und keine FBH unter dem Kamin... sonst sackt dein Kamin mal ein Paar Zentimeter ab und produziert Pressdämmung... sprich: Setzrisse, etc...

    Lösungen: (1) Massiver Estrich ohne Dämmung und FBH) oder (2) direkt auf BoPla loslegen (= Kaminsockel)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Wien
    Beruf
    Nachrichtentechniker
    Beiträge
    104
    Du kannst sehr wohl Dämmung unterm Kamin verwenden, zB XPS Platten.

    Damit hast du auch keine Wärmebrücke zwischen Kamin und BoPla.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Z
    Beruf
    IT-Spezi
    Beiträge
    466
    unser Ofensetzer wollte die Ecke vom Kamin aus den Gründen, die Westfalenland schon nannte, ausgespart haben und hat die Ecke vor dem Estrich so abgestellt:

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Landsberg
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    11
    Unser Ofenbauer hat es uns auch genauso wie "Westfalenland" empfohlen, und so machen wir es gerade auch. Der Estrich hat mit Bimsstein mit der Grundfläche des Kamins eine Abmauerung bekommen. Unter dem Kamin ist nun massiver Estrich ohne Dämmung und FBH, der normale Estrich (+ FBH) sind bis an die Abmauerung dran gelegt.
    Die Wärmebrücke zur Bodenplatte halte ich für weniger problematisch, wenn es dafür keine Setzrisse gibt ist mir das wichtiger.

    Gruß
    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Zitat Zitat von Baxter Beitrag anzeigen
    Du kannst sehr wohl Dämmung unterm Kamin verwenden, zB XPS Platten.

    Damit hast du auch keine Wärmebrücke zwischen Kamin und BoPla.
    Bei XPS-Platten in Fliesenkleber gedrückt und anschließend Lastverteilungsschicht (Estrich) drüber, gibt es keine "Setzung".
    Fußbodenheizungsrohre haben da allerdings nichts zu suchen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von buddelchen333
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Wirtschaftsmathematiker
    Beiträge
    615
    tipp foamglas....stabiler als xps aber teuerer, bei der kleinen fläche sicher eine überlegung wert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    111
    Danke für die Tipps....


    hab auch eine Aussparung gemacht und nun kann nächste Woche der Estrich kommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen