Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Simmershausen
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    40

    Kalksandstein im Vgl. zu Ziegel

    Hallo,
    wer kann mir ein paar Tipps zu Kalksandstein geben. Ich wollte ein mehrschaliges Mauerwerk aus Kalksandstein, Dämmung u. Klinker. Wie sollte der Wandaufbau sein um einen U Wert möglichst 0,2 oder besser zu bekommen? Ist es richtig, dass eine Kalksandsteinwand durch ihre hohe Dichte immer kühler als ein leichter grossporiger Stein (z. B. Ziegel) unter gleichen Bedingungen ist(deswegen fühlen sich z.B. Fliesen kälter als die Wand an) Manchmal hört man ja Kalksandstein ist nur für Gewerbebauten zu empfehlen.
    Geändert von Hausplaner (12.11.2004 um 09:45 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kalksandstein im Vgl. zu Ziegel

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    www.kalksandstein.de

    U-Werte:
    http://www.kalksandstein.de/cox_ksi/...tz/u_werte.htm

    Oberflächenttemperatur und U-Wert stehen in einem mathematischen Zusammenhang. Egal wie der Wandaufbau ist, bei identischem U-Wert stellen sich identische Oberflächentemperaturen ein. Unter Normbedingungen (-5° außen, +20° innen) hat jeder Wandaufbau mit U=0,2 eine innere Oberflächentemperatur von 18,75°.

    Anders ist es, wenn man die Wand anfasst. Ist die innere Schicht stark leitend, fühlt sie sich kälter an. Die Wärme der Hand wird schneller ins Material abgezogen. Deshalb fühlt sich Metall, Glas, Beton, auch Kalksandstein kälter an als Ziegel, Gipskarton, Holz, Kork usw. Der Putz mindert den Effekt ab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Simmershausen
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    40
    Hallo Bruno,
    wenn wie in ihrem Beispiel die Wand 18 C hat, die Raumluft aber 23 C müsste doch die besser leitende Kalksandsteinwand mehr Wärme der Luft abführen wie z.B. eine Ziegelwand mit gleichem u Wert aber schlechterer Wärmeleitung? :Roll
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Wetterau
    Beruf
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Beiträge
    352
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    Entscheidend für die Wärmeableitung von der Luft ins Bauteil ist nur der Wärmeübergangswiderstand (bildlich ein dünnes stehendes Luftpolster vor der Wand) und die Temperaturdifferenz zwischen Luft und Bauteil.

    Egal woraus die Wand besteht: beide Werte sind bei identischem U-Wert gleich, auf das Material kommt es nicht an.

    Anders beim Anfassen: dort wird der Wärmeübergangswiderstand ausgeschaltet. Die Wärmeleitfähigkeit und die Wärmekapazität der ersten Bauteilschicht kommen ins Spiel. Die Wärme der Hand als punktförmige Wärmequelle wird im Wesentlichen nicht bis zur Außenluft geleitet sondern innerhalb des KS in die Tiefe und seitlich weg. Bei einem leichten Baustoff ist dieser Effekt geringer. Am Wärmebedarf des Gebäudes ändert sich nichts.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Vergleich Ziegel T9 MZ8 T10/11 Verarbeitung Preise
    Von bauschauwem im Forum Mauerwerk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 14:12
  2. Mantelbeton gemischt mit Ziegel
    Von Unregistriert im Forum Mauerwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 11:50
  3. Kelleraußenwände aus KS, Ziegel, Porenbeton oder Beton ?
    Von Günstigbauer im Forum Mauerwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 13:44
  4. Beton, Kalksandstein oder Ziegel im Keller?
    Von Holger Berger im Forum Mauerwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 22:42
  5. Schwere Ziegel
    Von Bodo im Forum Mauerwerk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.04.2003, 22:57