Ergebnis 1 bis 3 von 3

Farbton für Holz-Carport

Diskutiere Farbton für Holz-Carport im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Nordhessen
    Beruf
    ewiges Schulkind
    Beiträge
    654

    Farbton für Holz-Carport

    Hallo, Forum,

    demnächst wird unser Doppelcarport aufgestellt. Noch nicht entschieden ist, welchen Farbton der Anstrich bekommen soll. Wir streichen vorab im Werk in Eigenleistung, die Farbe wird aber über die Holzbaufirma besorgt.

    Das verwendete Holz ist meines Wissens Fichte. Wir möchten, dass es möglichst lange schön hell aussieht und tendieren folglich zu einem hellen Ton. Die Farbe ist von OSMO (Holzschutz-Öl-Lasur). Dort gibt es z.B. Pinie, Lärche und Kiefer (darf ich die Seite verlinken?), aber auch "Card Grün". Mit "Kiefer" haben wir den Anschlussbalken am Haus gestrichen, den man aber quasi nicht sehen wird, und diese Farbe ist uns zu dunkel.

    Habt ihr Tipps für mich? Pinie oder Lärche oder vielleicht doch dieses Card Grün, wobei ich nicht so recht weiß, wie ich mir das vorzustellen habe...?

    Gibt es Alternativen, z.B. eine farblose Lasur, die genauso wetterbeständig/geeignet ist?

    Danke schön und viele Grüße
    Christiane
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Farbton für Holz-Carport

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    dies wäre dann der 4. Farbton bei deinem Eigenheim?
    Ich hätte (und habe bei mir) in Farbe Weiß gestrichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Nordhessen
    Beruf
    ewiges Schulkind
    Beiträge
    654
    Hm, wird das zu bunt...?
    Wir mögen weiße Carports nicht so recht. Einmal wegen der Optik, also reine Geschmackssache, zum anderen weil man jeden Dreck gleich sieht.

    In einem Holznaturton (idealerweise der gleiche wie beim Carport) soll auf der Rückseite des Hauses übrigens später eine Pergola über der Terrasse entstehen. Die Terrasse selbst ist (natürlich ) ebenfalls aus Holz.

    Alternativ zu Lärche, Pinie etc. hatte ich kurz auch an "Basaltgrau" gedacht. Das sieht dann aus wie helles, leicht graues Holz und würde vielleicht besser ins Gesamtbild passen (Haustür, grauer Sockel...). Aber ob die Farbe an einem Carport so für sich genommen schön aussieht...?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen