Ergebnis 1 bis 3 von 3

Epoxidharzanstrich im Keller löst sich leicht ab

Diskutiere Epoxidharzanstrich im Keller löst sich leicht ab im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Physikerin
    Beiträge
    1,197

    Epoxidharzanstrich im Keller löst sich leicht ab

    Im Heizungsraum (Wärmepumpe) löst sich der Epoxidharzanstrich vom Boden recht leicht ab. Wenn man Gegenstände über den Boden schiebt, oder insbesondere wenn man da barfuß länger an einer Stelle steht, lösen sich größere Stellen des Anstriches ab (bleiben an den Füßen kleben) und der Estrich drunter leigt dann an den Stellen frei.

    Kann das normal sein?

    Was könnte der Fehler sein?

    Danke für jeden Tip!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Epoxidharzanstrich im Keller löst sich leicht ab

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Hi Corinna,

    ja, man könnte das als normal, wenn auch nicht so erwünscht, bezeichnen, wenn z.B. der Untergrund nicht ausreichend vorbereitet war.
    Das will meinen, daß z.B. Anreicherungen von Feinanteilen in der Estrichoberfläche es dem Epox doch sehr erschweren, dort einen innige Verbindung aufbauen zu können.
    Das ist aber nur ein Beispiel. Man kann da noch viel mehr falsch machen.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Lebski
    Gast
    Mangelhafter Verbund. Unzureichende Untergrundvorbehandlung ist die Ursache. Wobei auch zu hohe Feuchtigkeit dazu gehören kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen