Ergebnis 1 bis 8 von 8

Dach Innenfeuchtigkeit?

Diskutiere Dach Innenfeuchtigkeit? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Bürotyp
    Beiträge
    3

    Icon1 Dach Innenfeuchtigkeit?

    Hallo!

    Wir stehen kurz vor den kauf eines Haus. Es ist Baujahr 2003. Eigentlich gut in Schuss.. beim Rundgang sind mir unter dem Dach einige Flecken aufgefallen. Eine richtige Dämmung ist das ja nicht oder? Sind diese Flecken von aussen? Ist das Innenkondensat?




    Danke!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dach Innenfeuchtigkeit?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast943916
    Gast
    richtige Dämmung? Wo bitte siehst Du eine Dämmung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Bürotyp
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Gipser Beitrag anzeigen
    richtige Dämmung? Wo bitte siehst Du eine Dämmung?
    Eine Dämmung ist da ja nicht... ok.. das "richtige" ist überflüssig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast943916
    Gast
    Eine richtige Dämmung ist das ja nicht oder?
    das war Deine Frage, ob richtige oder nicht steht doch nicht zur Diskussion, da ist überhaupt keine.....

    was Du siehst ist eine Unterdeckbahn, die vermutlich von aussen nass geworden ist, auch Kondensat wäre möglich, dazu müsste man aber wissen wo die luftdichte Ebene ist und ob diese richtig ausgeführt wurde
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Ähm, die Überlappung ist da aber genau falsch herum als sie sein müßte...

    Was ist das denn für ein Murks?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Gast943916
    Gast
    Überlappung
    schwer zu erkennen, schau mal die Flecken genau an, die enden an der Unteren Bahn, Überlappung könnte somit richtig sein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    @Gipser:
    Könntest recht haben, hab mich evtl. zu sehr auf den Schattenwurf verlassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Bürotyp
    Beiträge
    3
    Also angeblich ist das Kondensfeuchtigkeit als das Haus neu war. Sozusagen einfache Farbveränderungen an den Bahnen. Ich werde aber trotzdem demnächst nochmal mit einem Dachdecker durchgehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen