Ergebnis 1 bis 1 von 1

Anbau Hauswirtschaftsraum Beton oder Porenbeton?

Diskutiere Anbau Hauswirtschaftsraum Beton oder Porenbeton? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Freinsheim
    Beruf
    Produktmanager
    Beiträge
    23

    Anbau Hauswirtschaftsraum Beton oder Porenbeton?

    Hallo,

    schlage mich hier mit einer Frage rum und bin nicht sicher.
    Alles hat seine Vor- und Nachteile und dachte mir eine zusätzliche Meinung tut gut.
    Daher habe ich zwei Maurer gefragt und einen Bauing., jetzt bin ich ganz unsicher.

    Wir bauen einen Hauswirtschaftsraum als Anbau und Kellerersatz (Haus hat keinen Keller)
    an unser Haus. Darin wird später mal Waschmaschine und Trockner sein, Getränkekisten, der
    Warmwasserspeicher, etwas Gartengeräte, ..., Keller eben (nur eben neben dem Haus).
    Bodenplatte ist aus Beton (30 cm).
    Es wird in einer Art "Hallenbauweise" gebaut. Stahlstützen und Sandwichelemente als Dach.
    Alles Quasi wie eine Halle ohne Wände in Stahl. Um die Stahlstützen, da eine Metallfassade nicht
    zulässig ist (Bebauungsplan, keine Genehmigung bekommen) muss ja eine Mauer.

    Im Spritzwasserbereich dachte ich an Betonsteine (Kammersteine zum Füllen), sowie als Stützmauer
    zum Garten. Natürlich inkl. Stahlarmierung. Darüber sollte Porenbeton, weil es einfacher geht
    und ich im Vergleich zu Beton einen erheblich besseren Dämmwert bekomme.

    Der Raum braucht keine 22 °C im Winter. Habe das auch mal gerechnet, da ich beruflich mit
    Dämmstoffen arbeite kein Problem.

    Laut einem Maurer und Bauing. wäre die Wand, da sie nur sich selbst trägt und auch einen Betonringanker bekommt
    mit 17,5 cm (knapp 2,8 m Höhe) ausreichend. Könnte sogar an die Träger befestigt werden als Kippschutz.
    Mit 5 cm Resoldämmung wäre auch wärmetechnisch alles ok.

    Jetzt sagt aber einer Beton von unten bis oben inkl. Stahl in 17,5 cm wäre besser.
    Einer Porenbeton 17,5 cm geklebt reicht aus da die Wand ja nur sich trägt.

    Und ich bin nimmer sicher, was meint ihr?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Anbau Hauswirtschaftsraum Beton oder Porenbeton?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren