Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Rudolstadt
    Beruf
    Mechaniker
    Beitrge
    1

    Hang auffllen fr Stellflche und Doppelcarport

    Hi, ich bin der Chris und neu im Forum. Ich bin seit kurzem Haus und Grundstcksbesitzer und mchte mir hier im Forum ein paar Tipps holen.
    Auf meinem Grundstck befindet sich zur Zeit keine brauchbare Mglichkeit, unsere beiden Autos sicher unterzustellen. Ich mchte deswegen an einem Hang einen Doppelcarport (6,0m tief, 7m breit) hinstellen und die Stellflche pflastern. Der Hang hat einen Hhenunterschied von ca 1,20 - 1,30. Ich habe allerdings keine Ahnung wie ich am sichersten diese Flche abfangen kann. Habe in dem angehngten Bild mal die Position von dem zuknftigen Carport grob eingezeichnet ( Bildbearbeitung liegt mir nicht so..) Knnt ihr mir da helfen wie ich das am besten mache? Ich hatte bisher die Ideen entweder mit Pflanzsteinen oder Schalsteinen eine Sttzmauer in U-Form zu bauen und dann nach jeder Steinreihe erstmal mit Schotter aufzufllen und zu verdichten, bis ich meine bentigte Hhe frs Pflastern habe. Ich weis jedoch nicht ob das auf dauer funktionieren kann und wie die Fundamente fr den Carport am besten ausfallen.

    Edit: Hinter dem Carport sind es noch ca 5m bis zur Grundstcksgrenze.
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hang auffllen fr Stellflche und Doppelcarport

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    Over the Ocean
    Beruf
    Satiriker
    Beitrge
    10
    Hast Du auch schon mal an L-Steine gedacht?

    Erster Schritt: Auskoffern
    Zweiter Schritt: Mineralbeton
    Dritter Schritt: L-Steine setzen
    Vierter Schritt: Auffllen
    Fnfter Schritt Pflastern

    Natrlich knnte auch ein Neigungswinkel von 30 - 40 grad stabil funktionieren, aber damit nimmst Du dir viel Flche weg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beitrge
    1,589
    Zitat Zitat von chris89 Beitrag anzeigen
    [...] Ich hatte bisher die Ideen entweder mit Pflanzsteinen oder Schalsteinen eine Sttzmauer in U-Form zu bauen und [...]
    Pflanzsteine sind PFLANZSteine (fr Pflanzen, nicht fr Verkehrslasten aus Fahrzeugverkehr)
    Schalsteine sind SCHALSteine (Schalunghilfsmittel, nicht fr Verkehrslasten aus Fahrzeugverkehr)

    Zitat Zitat von CheGuevara Beitrag anzeigen
    Hast Du auch schon mal an L-Steine gedacht?
    besser nicht, denn
    L-Steine sind als Beetbegrenzungen und kleine Hhenverstze geeignet, nicht fr Verkehrslasten aus Fahrzeugverkehr)

    richtige Richtung:
    - Mauerscheiben
    - Typenstatik
    - Verkehrslast (+Bremsen , + Anfahren ! bercksichtigen)
    - Absturzsicherung fr Personen (Delta H = 1.30m !!)
    - funktionsfhige Entwsserung
    - konstruktive und bauliche Manahmen gegen Gleiten
    - Hangwasser von der Konstruktion fernhalten
    - tragfhige und stabile Konstruktion, falls das Auto im Winter runterrutscht und nicht vom Baum aufgehalten werden soll...

    Zitat Zitat von chris89 Beitrag anzeigen
    Knnt ihr mir da helfen wie ich das am besten mache?
    Bei den bautechnischen Kenntnissen?
    NEIN.
    Einziger Rat: Frag' jemanden in Deiner Nhe, der sich damit auskennt !!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    ehemals Sdschweden
    Beruf
    Handwerksmeister
    Beitrge
    94
    Pflanzsteine sind PFLANZSteine (fr Pflanzen, nicht fr Verkehrslasten aus Fahrzeugverkehr)
    Schalsteine sind SCHALSteine (Schalunghilfsmittel, nicht fr Verkehrslasten aus Fahrzeugverkehr)
    Rchtich


    richtige Richtung:
    - Mauerscheiben
    - Typenstatik
    - Verkehrslast (+Bremsen , + Anfahren ! bercksichtigen)
    - Absturzsicherung fr Personen (Delta H = 1.30m !!)
    - funktionsfhige Entwsserung
    - konstruktive und bauliche Manahmen gegen Gleiten
    - Hangwasser von der Konstruktion fernhalten
    - tragfhige und stabile Konstruktion, falls das Auto im Winter runterrutscht und nicht vom Baum aufgehalten werden soll...
    Alles in allem total konform mit meiner Meinung . Da hier aber Laien schreiben und nach kostengnstigen Lsungen suchen , folgende Alternativen was die Fahrdynamik anbelangt :

    Aufbau von 52 cm ( sprich : von unten nach oben ; Frostschutz -Tragschicht -Bettung - Oberflchenbelag )
    Da hierbei ( bei der Einfahrt in das Carport / Stellplatz fast ausschlielich ein und die selbe Fahrspur zwangslufig benutzt wird ) wre eine berlegung ber vollgebundene Bauweise angebracht .
    Ein Abfangen der Fahrdynamik wren Winkelsttzen inkl. Anfllung des dahinterliegendem Gelnde bis auf 3 Meter angebracht .

    Zur Entwsserung innerhalb dieses berdachten Stellplatzes kann ein Stich / berbogen Abhilfe schaffen .

    Stone
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen