40qm Fliesen entfernen - Wie Bauschutt entsorgen?

Diskutiere 40qm Fliesen entfernen - Wie Bauschutt entsorgen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Teuer ist relativ. Wahrscheinlich wird das der billigste Posten bei dem Projekt. Wer nicht etwas rechnen kann oder nicht bereit ist, solche...

  1. #21 WilderSueden, 13.04.2024
    WilderSueden

    WilderSueden

    Dabei seit:
    26.11.2022
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Westlicher Bodensee
    Selbst fahren macht natürlich nur mit Anhänger Sinn. Schon alleine wegen dem ganzen Dreck, der sonst im Auto landet. Achslastüberschreitung mit entsprechenden Folgeschäden ist auch fast garantiert, wenn man den Kofferraum mit Fliesenresten vollknallt.
    Wenn man eine AHK hat, gibts Anhänger auch günstig zu mieten. Für 30€ bekommt man schon einen Anhänger für einen halben Tag. Oder man findet in der Nachbarschaft jemand, der den Anhänger ausleiht. Für eine größere Aktion ist es auch sinnvoll, einen gebrauchten Anhänger anzuschaffen und anschließend wieder zu verkaufen. Das Containerbeispiel kommt für die Menge auf etwa 200€. Mit Anhänger hinbringen sind ca. 50€, wenn man den Anhänger mieten muss, sonst eher so 10-20€ für die Fahrtkosten.
     
  2. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.239
    Zustimmungen:
    2.734
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    21 Kommentare wie man 40m² Fliesen als Bauschutt entsorgt.....:irre
    ich glaub´s ja nicht...
     
    Osnabruecker, stofferl007, Berndt und 3 anderen gefällt das.
  3. #23 Kriminelle, 13.04.2024
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1.227
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    … den es wahrscheinlich nicht gibt, weil es dann diese Frage, das „wie und wieviel“ gar nicht erst stellt, weil ein Anhänger-Mensch das iwie weiß.
     
    Alex88 gefällt das.
  4. Fyal

    Fyal

    Dabei seit:
    11.04.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Krass, ich hab gar nicht mit so vielen Antworten gerechnet. Vielen Dank erstmal.
    Also, die Container-Dienste die wir bisher angerufen haben, stellen Container erst ab 3,5cbm - und da sind wir dann bei Kosten von 300 Euro für mineralischen Bauschutt. 150 Euro wären ja noch okay, aber 300 Euro für die vergleichsweise kleine Menge finden wir zu viel (auch wenn's in den Gesamtkosten ein vergleichsweise kleiner Posten ist).
    Werde noch weitere Containerdienste abtelefonieren, ob die kleinere Container zu günstigeren Preisen anbieten.
    Ansonsten bietet der Anbieter DerSack.DE in vielen Gebieten Deutschlands für 120 Euro einen 1cbm Bauschutt-Sack inkl. Abholung an, das wäre ggf. auch eine Option (Abmessungen: L 0,94 x B 0,94 x H 1,15 m / max. 1,3 Tonnen). Allerdings muss die Grundstückseinfahrt dazu mit einem Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 26 t befahrbar sein. Das könnte ggf. problematisch werden, weil unsere Einfahrt relativ klein ist.

    Notfalls dann doch mit mehreren Mörtelkübeln und Kombi mehrfach fahren (sind 10 Minuten zur Deponie pro Weg). Werden mal bei der örtlichen Deponie anrufen, wie teuer uns das käme.
     
  5. #25 VollNormal, 13.04.2024
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1.812
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Den Sack an der Grundstücksgrenze bereitzustellen ist keine Option?
     
  6. #26 Kriminelle, 13.04.2024
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1.227
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Verschätz Dich mal nicht. 40qm plus Mörtel plus Luft - da bist Du schnell bei 2 Kubik plus…
     
  7. #27 WilderSueden, 13.04.2024
    WilderSueden

    WilderSueden

    Dabei seit:
    26.11.2022
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Westlicher Bodensee
    Nie und nimmer. Ich hatte es ja schon ausgerechnet und bin auf 0,4cbm reine Fliesen gekommen. Damit das mit Luft und Mörtel hinhaut, bräuchte man das fünffache.

    Nur weil man keinen hat, bedeutet das nicht, dass man sich nicht irgendwo einen leihen kann. Anhänger sind billig zu bekommen
     
  8. #28 Kriminelle, 14.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2024
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1.227
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    … weil Du nur mit einer Gesamt-Dicke von einem Zentimeter ausgehst. Ich mehr, weil ich selbst schon mal Bodenfliesen inkl. Kleber rausgekloppt habe.
     
  9. Oehmi

    Oehmi

    Dabei seit:
    23.02.2023
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Diplom-Kümmerer
    Ort:
    Niedersachsen
    Ecke in der Einfahrt frei machen, ggf. Folie auslegen, ganzen Schutt da hinschmeißen ggf. Mit Folie abdecken.
    Wenn alles raus ist, sieht man ja, wieviel es ist und kann dann nen Container bestellen, Eimer kaufen oder nen Anhänger ausleihen.
    Kostet halt nochmal für das Laden extra Zeit, aber man wär trotzdem schneller fertig, als die Diskussion hier dauert.
     
    Fyal gefällt das.
  10. #30 driver55, 14.04.2024
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    1.250
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Sicher?
    Es kommt dann die Frage. „Wer kann bitte das Volumen und die Masse des stumpfen Kegels berechnen, damit wir wissen, ob Container, Kübel, Anhänger etc. pp..,“
    Und dann nimmt man den Schutt nochmal in die Hand und füllt es in den/die entsprechenden Behälter/Behältnisse… Eimer kaufen, Sprit verfahren, Auto „versauen“, Zeit „vergeuden“ oder doch Container oder BigPack?
    2 BigPacks kosten 240€, die evtl. nicht reichen…

    Container (falls möglich) hinstellen, fertig. Man kann in einen großen Container auch wenig(er) einfüllen.
     
    Kriminelle gefällt das.
  11. Oehmi

    Oehmi

    Dabei seit:
    23.02.2023
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Diplom-Kümmerer
    Ort:
    Niedersachsen
    man kann auch ne wissenschaft von machen.
    :lock
    Da würde ich nicht lang Fackeln und eine pragmatische Lösung suchen. Nachbarn/Freunde fragen ob man nen Anhänger (zur not inkl. Fahrer) ausleihen kann. Bei der Gelegenheit noch 2 Leute zum anpacken und Schutt rauskarren organisieren.
    Als wir unser Bad entkernt haben, war der begrenzende Faktor die Ladegeschwindigkeit beim Schutttransport.
    Das ist doch für ein paar fähige Hände Arbeit für 1 Tag plus Grillen und ne Kiste Bier. Außer man fängt an den Bums per Hand rauszupickern.
     
    WilderSueden und simon84 gefällt das.
  12. #32 quantum1990, 15.04.2024
    quantum1990

    quantum1990

    Dabei seit:
    09.04.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wie machen gerade das Entfernen der alten Fliesen.
    Wenn es gut geht, dann kann man fast ganze Fliesen sehr kompakt stapeln und leichter entsorgen.

    Wenn nicht, dann bilige Baueimer kaufen und Bauschutt zuerst dort deponieren. Wie anderen geschrieben haben, bei Nachbar oder Baumarkt Anhänger mieten. Vorteil: Baueimer sind viel einfachen und schneller zu entleeren als schaufeln.

    Unbedingt mehrere Recyclingshofe anrufen, manche sind nicht so streng wenn es um Fliesen geht. Andere möchten aber keine Fliesen mit Kleber übernehmen bzw. wird sehr teuer.
     
Thema:

40qm Fliesen entfernen - Wie Bauschutt entsorgen?

Die Seite wird geladen...

40qm Fliesen entfernen - Wie Bauschutt entsorgen? - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus in Nds. mit 40qm³/ Dachüberstand/ Berrechnung

    Gartenhaus in Nds. mit 40qm³/ Dachüberstand/ Berrechnung: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wie die qm³ bei Gartenhäusern ( bis 40 qm³ verfahrenfrei ) in Nds. berechnet wird? Die DIN 277 wird da...
  2. Gartenhaus über 40qm³ auf nicht überbaubarer Fläche ertsellt

    Gartenhaus über 40qm³ auf nicht überbaubarer Fläche ertsellt: Hallo zusammen, wir habe ein Problem. Durch schlechte Beratung ist bei mir folgende Lage entstanden. Ich habe ein Gartenhaus mit den Maßen 5 x 7...
  3. Terrasse 40qm auf ca. 100qm erweitern: wie? Betonplatte erweitern oder Schotter?

    Terrasse 40qm auf ca. 100qm erweitern: wie? Betonplatte erweitern oder Schotter?: Wir haben eine Terrasse von ca. 40qm mit entwa ungewöhnlichen Format; also fast eine abgeschnittene Dreieck. Wir planen die Terrasse auf ca. 100qm...
  4. Carport Pultdach 10° Fläche 40qm welche Dach wählen

    Carport Pultdach 10° Fläche 40qm welche Dach wählen: Hallo Forum, ich bin neu und wollte mich kurz vorstellen. Ich bin Robert 42 jahre alt und habe mir ein Pultdach Carport gebaut. Meine...
  5. Stahlblech 40qm 3mm verzinkt gesucht

    Stahlblech 40qm 3mm verzinkt gesucht: Hallo, ich suche als Bodenbelag ca. 40 qm verzinktes Stahlblech 3-4mm stark, auch gebraucht. Kann Macken haben wie Löcher, sollte aber plan sein,...