Bohrer fürs Anbringen von Trockenbauprofilen

Diskutiere Bohrer fürs Anbringen von Trockenbauprofilen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo in die Runde, zum Abhängen der Decke möchte ich nen paar UD-Profile anbringen. Gibt es nen bestimmten Bohrer, mit dem ich direkt durch die...

  1. #1 Belenos, 25.09.2022
    Belenos

    Belenos

    Dabei seit:
    31.03.2022
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Hallo in die Runde,

    zum Abhängen der Decke möchte ich nen paar UD-Profile anbringen. Gibt es nen bestimmten Bohrer, mit dem ich direkt durch die Profile und in die Wand (Schüttbeton) bohren kann? Ich hoffe ja noch irgendwie, dass ich mir die Arbeit sparen kann, erst die Profile mit Metallbohrer und dann die Wand mit Betonbohrer vorzubohren. Es gibt doch sicher ne Möglichkeit, das in einem zu machen, oder?

    LG
    Rayko
     
  2. #2 Maape838, 25.09.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Na einfach durch mit dem Schlagbohrer :winken
     
    Belenos gefällt das.
  3. #3 thomenec, 25.09.2022
    thomenec

    thomenec

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    genau so, wie Maape838 es geschrieben hat.

    Ein Schlagbohrer für (Stahl-)beton ist dafür gemacht Beton mit (Stahl-)Armierung zu bohren. Er wird Metall etwas schlechter bohren als ein reiner Metallbohrer, aber er tut es. Und das dünne Trockenbauprofil ist wahrlich kein Hindernis für ihn verglichen mit der Armierung durch die er manchmal auch durch muss. Eventuell drückt er sich mehr durch das Metall des Unterprofils und macht ein scharfkantiges unrundes Loch, aber es muss ja nur funktionieren und soll keinen Schönheitspreis gewinnen.
     
    Belenos gefällt das.
  4. #4 Belenos, 25.09.2022
    Belenos

    Belenos

    Dabei seit:
    31.03.2022
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Mmh... ok. Dann probier ich es mal auf die Art. Dann einfach nen Drehstiftdübel reinschlagen und gut ist?
    Habt ihr evtl. noch nen Tipp, mit was ich ca. 8 Schnellabhänger an der Decke befestige? Auch Dübel?
     
  5. #5 thomenec, 25.09.2022
    thomenec

    thomenec

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Ja, ich würde selber lange Schlagdübel verwenden, da diese sehr einfach und ruck-zuck zu montieren sind, geht schneller als schrauben. Ebenso für die Schnellabhänger. Es geht ja hier wohl um eine kleine begrenzte Fläche (und Last) im privaten Bereich.

    Eine großflächige abgehängte Decke im öffentlichen Bereich die auch im Brandfall oben bleiben muss hat sicher andere Anforderungen an die Befestigungsmittel.
     
  6. #6 chillig80, 26.09.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.654
    Zustimmungen:
    1.543
    Das ist grandioser Unsinn. Entweder der Dübel ist zulassungstechnisch für den Einsatzzweck geeignet oder nicht.... Hab gerade beim großen KN*** nachgeshen, die Drehstiftdübel von dem haben überhaupt keine Zulassung für die eigentliche Deckenabhängung, sondern nur für die Randprofile und dort nur bis Scherlast von 0,5kN. Ob Privat oder Öffentlich ist da dann egal. Dass das vielfach so gemacht wird mag sein, es ist dann halt aber nur vielfach falsch gemacht...
     
    Netzer und Alex88 gefällt das.
  7. #7 thomenec, 26.09.2022
    thomenec

    thomenec

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Hmmh, da hat chillig80 wohl doch Recht ... Ich ziehe meine Meldung zurück...

    Grüße
     
  8. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.048
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    einen ganz normalen Betonbohrer, z.B. von HILTI, Würth, Reca usw.
    Für die Decke Metall Deckennägel
     
  9. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    184
    Beruf:
    Bauleiter Trockenbau
    Ort:
    Altötting
    Denke es ist alles gesagt: Betonbohrer verwenden, UD Profile mit Nageldübel befestigen und Abhänger mit Deckennägel, so und nicht anders.
    Nageldübel und Deckennägel etwa in der Dimension 6x40 verwenden.
     
  10. #10 Belenos, 26.09.2022
    Belenos

    Belenos

    Dabei seit:
    31.03.2022
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Hab heut Morgen die Sache mal mit meinem Bohrhammer probiert. Flutscht gut durch. Nageldübel hatte ich grad nicht da. Hab 8er Dübel mit Schrauben reingedreht. Hält ziemlich gut soweit.
    Wegen der Decke muss ich mal schauen, ob es evtl. auch kleiner Pakete mit Deckennägeln gibt. So nen 100er Pack brauch ich ja nicht ;-}
    Danke aber euch schon mal!
     
  11. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    184
    Beruf:
    Bauleiter Trockenbau
    Ort:
    Altötting
    Du kannst natürlich für die Randprofile auch normale Dübel und Schrauben nehmen, dauert halt nur länger.
    Deckennägel kann man immer brauchen, hab damit auch schon Zaunpfosten befestigt :hammer:
     
  12. #12 Hercule, 27.09.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    410
    Für Beton nehme ich am liebsten HECO MultiMonti Schrauben.
    Aber man sollte sich vorher die Zulassungen usw ansehen.
     
Thema:

Bohrer fürs Anbringen von Trockenbauprofilen

Die Seite wird geladen...

Bohrer fürs Anbringen von Trockenbauprofilen - Ähnliche Themen

  1. Mit was Bohr / Schraublcher in Betonplatte versiegeln bei Terrasse?q

    Mit was Bohr / Schraublcher in Betonplatte versiegeln bei Terrasse?q: Werte Bauexperten Community, hätte Jemand bitte Tips wie ich am Besten Bohrlöcher in einer Beton Terrasse vor Wassereintritt und damit...
  2. Bohren - womöglich Wasserleitung?

    Bohren - womöglich Wasserleitung?: Guten Tag zusammen, ich war jetzt lange nicht mehr hier unterwegs, aber ich bräuchte mal eure Meinung. Ich habe bei uns im Bad das Waschbecken...
  3. Duschvorhang-Halterung als Teleskopstange ohne Bohren stabil genug?

    Duschvorhang-Halterung als Teleskopstange ohne Bohren stabil genug?: Hallo, ich brauche eine Halterung für einen Duschvorhang und frage mich, ohne die Halterung ohne Bohren wirklich stabil genug wäre oder nach ein...
  4. Bohrpositionierungsgerät / Bohr Locator

    Bohrpositionierungsgerät / Bohr Locator: Hallo Leute, ich möchte für meinen Dunstabzug eine Kernbohrung durch mein Flachdach (welches ohnehin saniert wird) bohren. Jetzt steh ich vor der...
  5. Wie am besten exakte Löcher (30 mm.) in Fliesen bohren?

    Wie am besten exakte Löcher (30 mm.) in Fliesen bohren?: Hallo zusammen, ich habe ein WC-Vorwandelement, welches raumhoch mit Rigips verkleidet und gefliest ist ...darin ein vertieftes Ablagefach mit...