Dachkonstruktion

Diskutiere Dachkonstruktion im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Experten, Ich habe mich hier extra angemeldet damit ich mich über Begriffe und Maßnahmen schlau machen kann. Hier geht es um die...

  1. #1 Haus1927, 29.11.2023
    Haus1927

    Haus1927

    Dabei seit:
    19.11.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    Ich habe mich hier extra angemeldet damit ich mich über Begriffe und Maßnahmen schlau machen kann.

    Hier geht es um die Dachkonstruktion die etwas fragwürdig ist, laut meinem Kenntnisstand ist das ein einfach tragendes Pfettendach? Ungedämmt, hinterlüftet und mit Gipsfaserplatten verkleidet, ein Bad ist in dem anderen Raum, gleicher Aufbau.

    Der Boden ist eine Art Beton Schüttung Schlacke ohne erkennbare Balkenkonstruktion, laut Plan ist es eine Eisenbetondecke. Der Dachboden so wie es auf den Bildern ist, ist nie ausgebaut gewesen und steht seit 1958 ( damals mit Gauben) bzw. der jetzige Stand von Dachstuhl erneuert 1978.

    Über konstruktive Infos freue ich mich sehr und bedanke mich, Gruß Baris
     

    Anhänge:

  2. #2 hanghaus2000, 30.11.2023
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    414
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Was ist Deine Frage? Das ist ein ganz normaler Dachstuhl. Da ist nix fragwuerdig. EIn Pfettendachstuhl haette in Hoehe der Decke laengs Pfetten. Die braucht man aber nicht, da die Sparren reichlich ausgebildet wurden. Die Queraussteifung ersetzt dann die Pfetten. Problematisch sehe ich hier eher die Raumhoehe.
     
  3. #3 Haus1927, 30.11.2023
    Haus1927

    Haus1927

    Dabei seit:
    19.11.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oh danke für die Info, fragwürdig sieht der Firstbalken bzw. Der liegende Balken drunter aus. Wieso nur so halb im Raum.

    Raumhöhe wäre bei knapp 2meter.
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.612
    Zustimmungen:
    3.990
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Vielleicht will er damit nur zum Ausdruck bringen, dass sich für ihn sehr viele Fragen auftun, weil er selbst von Bauen so gar keinen Ahnung hat.
    Tja - ich sehe da ein Kehlbalkendach mit Firstpfette und Fußpfette - nix besonderes.

    Was willste denn wissen?
     
  5. #5 Haus1927, 30.11.2023
    Haus1927

    Haus1927

    Dabei seit:
    19.11.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Alsodann werde mal konkret: 1.ist der Balken auf dem Boden wo so halb da liegt OK so? 2. Der Bodenaufbau ist eine Art Schlämme gibt es einen Fachausdruck dafür?
     

    Anhänge:

  6. #6 Viethps, 30.11.2023
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    207
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer jetzt Hausverwalter
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker kriegen das hin....wie auch immer
    Was soll denn damit werden. Und welches Bundesland?
     
  7. #7 Haus1927, 30.11.2023
    Haus1927

    Haus1927

    Dabei seit:
    19.11.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aus dem Dachboden?
    Aktuell ist da ein Bad und der nicht ausgebaute Teil. Lage ist in Hessen, was damit werden soll wissen wir noch nicht, entweder WC und Kinderspielzimmer oder WC raus und eine große Wohnküche. Natürlich dämmen und co. davor
     

    Anhänge:

  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.612
    Zustimmungen:
    3.990
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Du hast es gekauft und weißt nu nicht weiter?
    Dann nimm dir einen sanierungserfahrenen Architekten vor Ort und lass dich beraten.

    Hier wird das nichts. Du schaffst es ja nicht mal konstruktive Fragen zu stellen.
     
    Oehmi gefällt das.
  9. #9 WilderSueden, 01.12.2023
    WilderSueden

    WilderSueden

    Dabei seit:
    26.11.2022
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    335
    Ort:
    Westlicher Bodensee
    Bei 2m Rohbauhöhe? Für ein Schlafzimmer ist das ja noch halbwegs in Ordnung und auch für ein Kinderzimmer, solange die Kinder noch klein sind. Aber 2m sind echt wenig für Wohnräume
     
  10. #10 Haus1927, 01.12.2023
    Haus1927

    Haus1927

    Dabei seit:
    19.11.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein wir haben zuviele Zimmer, haben ein Haus letztes Jahr gekauft und wohnen auch drin, hab ein Haus mit Einliegerwohnung und überlege was ich aus dem Dachboden machen soll. Es geht ja nur um dieses, alle anderen Zimmer ( 3 Etagen, 7zimmer) Einliegerwohnung aktuell von uns bewohnt wird im Anschluss vermietet.

    Meine Frage habe ich auch gestellt..der Balken wo so halb im Raum liegt wundert mich, mehr nicht.
     
Thema:

Dachkonstruktion

Die Seite wird geladen...

Dachkonstruktion - Ähnliche Themen

  1. Wechsel für Dachfenster in Dachkonstruktion (Kehlbalkendach? Pfettendach?)

    Wechsel für Dachfenster in Dachkonstruktion (Kehlbalkendach? Pfettendach?): Hallo liebe Bauexperten, ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum mit, da wir uns dieses Jahr ein älteres Haus um 1960 gekauft haben und...
  2. Dachkonstruktion für Garage in Ordnung?

    Dachkonstruktion für Garage in Ordnung?: Guten Tag, ich plane eine Doppelgarage in Holztafelbauweise zu bauen und wollte Eure Meinung zum Dachaufbau. Das Dach ist als Flachdach mit...
  3. Kurriose Dachkonstruktion - Solaranlage

    Kurriose Dachkonstruktion - Solaranlage: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag. In der Hoffnung auf die Schwarmintelligenz habe ich mich hier angemeldet, da diverse Experten nicht...
  4. Dachkonstruktion ändern

    Dachkonstruktion ändern: Hallo liebes Forum, bin zwar fleißiger Mitleser, nun aber mit meinem ersten Anliegen bei bald anstehendem Umbau eines alten Siedlungshauses... Es...
  5. Fragen zu Dachkonstruktion bei Flachdach (Kaltdach)

    Fragen zu Dachkonstruktion bei Flachdach (Kaltdach): Hallo Forum, ich werde demnächst das Dach unseres Anbaus selbst herstellen. Vorab möchte ich möglichst zu 100 Prozent wissen, was zu tun ist,...