Dämmung in 75 Jahren

Diskutiere Dämmung in 75 Jahren im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen Ich wollte Dachboden ausbauen lassen Das haus ist ein 6 Familienhaus Auf dem Dachboden der oberen Geschoss Liegt schaumartier...

  1. Graschka

    Graschka

    Dabei seit:
    07.06.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Ich wollte Dachboden ausbauen lassen
    Das haus ist ein 6 Familienhaus
    Auf dem Dachboden der oberen Geschoss
    Liegt schaumartier dämmung es ist brüchig und bröselt beim zertreten fein wie Mehl kann mir jemand sagen od das vielleicht asbest ist i, ch danke in voraus
     

    Anhänge:

  2. VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.070
    Zustimmungen:
    1.846
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Das von dir beauftragte Labor, dem du eine Materialprobe überstellst, kann das sogar mit Gewissheit feststellen.
     
    Fred Astair gefällt das.
  3. Graschka

    Graschka

    Dabei seit:
    07.06.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Proben nicht mehr
    Hat mein Mann alles zu Recyclingshof weggefahren
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    4.197
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    ...und der Dachboden ist jetzt auch schon fertig ausgebaut?
    Und jetzt ist dir langweilig und du stellst dir Jahre später unnütze Fragen?
     
    Alex88 gefällt das.
  5. Graschka

    Graschka

    Dabei seit:
    07.06.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ...nicht Jahre aber erst 1 Jahr fertig
    Ich habe vor kurzem gehört das damals viel asbest verwendet wurde, dann habe Panik bekommen, fast ohne Schutz das ganze rausgenommen deswegen mache ich mir Sorgen.
     
  6. klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Sieht aus wie Ortschaum. Hatte ich auch. Den konnte man zusammenfegen, obwohl der nie Licht gesehen hat. Da war zumindest kein Asbest drin.
     
  7. Graschka

    Graschka

    Dabei seit:
    07.06.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gemau so war auch bei mir das hat nicht mal licht gesehen, nur die Hitze im Sommer
    Als man das angefasst hat ist das Zeug zerfallen und Rest könnte man zusammen fegen
    Ich danke dir ,hast mich beruhigt ich dachte das war asbest und habe Angst bekommen
     
Thema:

Dämmung in 75 Jahren

Die Seite wird geladen...

Dämmung in 75 Jahren - Ähnliche Themen

  1. 80er Jahre Haus - Dämmung der obersten Geschossdecke "ertüchtigen" sinnvoll ?

    80er Jahre Haus - Dämmung der obersten Geschossdecke "ertüchtigen" sinnvoll ?: Wir haben ein Haus von 1981, bei dem die oberste Geschossdecke sowie die Dachschrägen bereits mit 8cm Glasswolle auf Alufolie gedämmt ist....
  2. Dämmung erneuern offener Spitzboden / Dachgeschoss Haus 80. Jahre Spitzdach

    Dämmung erneuern offener Spitzboden / Dachgeschoss Haus 80. Jahre Spitzdach: Guten Tag , da man beim Thema Dämmung wohl sehr viel verkehrt machen kann wollte ich wissen was richtig ist und wie ich vorgehen sollte . Habe...
  3. Dämmung 60er Jahre Flachdach-Bungalow

    Dämmung 60er Jahre Flachdach-Bungalow: Liebe Community, wir haben einen teilunterkellerten (Hanglage), einstöckigen Flachdachbungalow in unserer Lieblingsstadt gekauft und wollen ihn...
  4. Zwischensparrendämmung bei 30 Jahren altem Haus

    Zwischensparrendämmung bei 30 Jahren altem Haus: Ich möchte in Kürze meinen Dachboden (nicht ständig bewohnt) isolieren. Das Haus wurde 1977 gebaut. Aufbau: 1. Dachpfannen 2. Lattung 3....
  5. 3 Jahre altes Haus - Dämmung mangelhaft

    3 Jahre altes Haus - Dämmung mangelhaft: Hallo, wenn Blower-Door und Thermografie-Überprüfung ergeben hat, dass u.a. die Dämmung zwischen Mauerwerk und Klinker und im ausgebauten...