Dichtung (?) vom Fenster stinkt

Diskutiere Dichtung (?) vom Fenster stinkt im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, mein Mann und ich sind im Februar 2024 in eine Neubau-Doppelhaushälfte eingezogen (KfW 55 EE). Wir haben seither festgestellt,...

  1. #1 Vera2024, 09.04.2024
    Vera2024

    Vera2024

    Dabei seit:
    09.04.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich sind im Februar 2024 in eine Neubau-Doppelhaushälfte eingezogen (KfW 55 EE). Wir haben seither festgestellt, dass es im ganzen Haus oft noch neu und chemisch riecht, was sicherlich auch im ersten Jahr normal ist. Allerdings gibt es einen Geruch, der wirklich unerträglich ist und mir immer wieder Kopfschmerzen bereitet, wenn ich mich zu lange im Raum aufhalte. Der Geruch tritt immer beim Lüften oder Fenster Kippen auf, also wenn man ein Fenster öffnet und ist besonders schlimm, wenn die Sonne darauf scheint. Also habe ich heute mal am Fenster selbst gerochen und bei geschlossenem Fenster riecht man nichts, allerdings riecht bei geöffnetem Fenster ein schwarzer Gummisteg im Inneren des Fensterrahmens (der nach meiner Recherche bei Google die Dichtung vom Fenster sein könnte?) extrem toxisch / giftig / stechend und verursacht genau diesen Geruch.

    Kennt jemand das Problem? Ist das bei neuen Fenstern normal und verfliegt wieder bzw. wie lange dauert das? Kann das giftig sein? Kann man etwas tun um das Problem zu beheben oder notfalls die Dichtung vom Fenster austauschen und was würde das kosten?

    Wir haben eine kleine Tochter und erwarten dieses Jahr weiteren Familienzuwachs - ich würde den Geruch daher gerne so schnell wie möglich ohne Gesundheitsgefahren beseitigt wissen. Ist ja auch schlimm, dass man nicht lüften kann, ohne diesen Geruch zu verursachen, statt frische Luft zu bekommen...

    Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe! :-)

    Vera


    Fenster_Dichtung.jpg
     
  2. #2 DerSchreiner, 09.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2024
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    von der Dichtung direkt kommt es definitiv nicht.

    da liegt der Hund nicht begraben.
     
  3. #3 Vera2024, 12.04.2024
    Vera2024

    Vera2024

    Dabei seit:
    09.04.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Und woran kann es dann liegen?
     
    driver55 gefällt das.
  4. #4 driver55, 12.04.2024
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    1.250
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Gewagte These!
     
  5. #5 DerSchreiner, 12.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2024
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Drück halt mal die Dichtung raus und untersuch diese somit genau... Sammelt sich vielleicht irgendwo Wasser an ? Ist was in den Fugen?

    Am Besten mal die Dichtung abputzen und dann mal an den Lappen riechen und somit direkten Geruchsvergleich schaffen ?
     
  6. #6 DerSchreiner, 12.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2024
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Schon mal eine derartige Kunststoff Dichtung wo so riechen soll gerochen bzw verbaut, dass es unerträglich ist ? Ich kann es mir nicht Vorstellen und bin mir somit weiterhin noch sicher.
     
  7. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.239
    Zustimmungen:
    2.734
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Eigentum oder Miete?
    Bei Eigentum, Mängelanzeige an den Bauträger/ GÜ / GU oder Fensterbauer
    bei Miete an den Vermieter
    evtl. eine Raumluftmessung machen lassen
     
    driver55 gefällt das.
Thema:

Dichtung (?) vom Fenster stinkt

Die Seite wird geladen...

Dichtung (?) vom Fenster stinkt - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster im Altbau (1974): Dichtung?

    Neue Fenster im Altbau (1974): Dichtung?: Hallo, unsere Sanierung läuft soweit sehr gut. Nur mit unserem Tischler gibt es Probleme: Anfangs wollte er die neuen Fenster nur einschäumen...
  2. Dichtung am Fenster, äußere Fugen

    Dichtung am Fenster, äußere Fugen: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu einem 70er Jahre Altbau. Hier kam um 2000 rum ein neuer Verblender für außen. Es handelt sich um ein...
  3. Dichtungen bei Schüco-Fenstern

    Dichtungen bei Schüco-Fenstern: Hallo Zusammen, in unserem Neubau wurden Alu-Fenster von der Firma Schüco eingebaut. Das Fensterglas besitz auch gute Schallschutzeigenschaften....
  4. Im inneren Zwischenraum des Fensters steht Wasser trotz das das Fenster 3 Dichtungen hat

    Im inneren Zwischenraum des Fensters steht Wasser trotz das das Fenster 3 Dichtungen hat: Im inneren Zwischenraum (Nr 4 s. Anhang)) des Fensters steht Wasser trotz das das Fenster 3 (rot) Dichtungen hat. [ATTACH] Fensterbauer weiß...
  5. Fenster schwitzen, Dichtung schimmelt

    Fenster schwitzen, Dichtung schimmelt: Hallo zusammen, wir rätseln gerade, wie wir unsere Fenster dicht und die Dichtungen schimmelfrei bekommen. Wie an den Bilder zu sehen,...