Estrich auf dem Balkon trocknet nicht

Diskutiere Estrich auf dem Balkon trocknet nicht im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin gerade dabei meinen Balkon zu sanieren. Der Balkon ist eigentlich ein kleines Flachdach, da darunter der Eingangsbereich des...

  1. #1 apfelkuchen, 11.07.2022
    apfelkuchen

    apfelkuchen

    Dabei seit:
    11.07.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade dabei meinen Balkon zu sanieren. Der Balkon ist eigentlich ein kleines Flachdach, da darunter der Eingangsbereich des Hauses ist. Der alte Aufbau sieht von unten nach oben so aus:

    Dämmung
    Beton
    Estrich
    Fliesen

    Die Decke ist so ca. 60 Zentimeter dick. Ein Abdichtung aussen ist mir nicht bekannt.

    Die Fliesen waren eher dicke Gartenplatten, die direkt in den Estrich gelegt worden. War wohl locker 45 Jahre so.
    Da die Fliesen nicht wasserdicht sind, und der Balkon mit ca. 1% ein geringes Gefälle hatte, stand wohl immer etwas Wasser unter den Fliesen. Von innen war aber alles dicht. Auch kein schimmel oder modriger Gerauch.

    Nun habe ich die Fliesen entfernt und möchte vom Estrich ausgehend neu aufbauen. Erstmal mit Gefällemörtel das Gefälle auf 2 % bringen, dann mit dem Schlüter System abbdichten und entkoppeln und darüber fliesen.

    Die alten Fliesen habe ich vor drei bis vier Wochen entfernt. Der Estrich darunter ist relativ feucht. Je nachdem wo ich messe zwischen 10 und 32%. Nun wollte ich den Estrich erst trockenen lassen bevor es weiter geht.

    Da tut sich aber einfach genau nichts. Ich habe Stellen markiert und deren Feuchtigkeit protokolliert. Dort messe ich immer mal wieder und es tut sich an den meisten Stellen genau nichts, andere sind geringfügig trockener geworden.

    Wie kann das sein ? Was kann ich da tun ?

    Auf 30 % feuchten Estrich mit dem Schlüter System adzudichten, kann ja auch nicht richtig sein.

    Den alten Estrich wollte ich nur ungerne entfernen. Der neue müsste ja auch min. 6 Wochen trocknen. Und das wäre halt richtig viel arbeit.

    Vielen Dank für die HIilfe!
     
  2. #2 Manufact, 11.07.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.777
    Zustimmungen:
    1.322
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Warten
     
  3. #3 Fred Astair, 11.07.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.439
    Zustimmungen:
    3.915
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Noch besser Estrich raus, Abdichtung einbauen, Stelzlager oder Mörtelsäckchen und darauf die Platten.
    Wo wolltest Du denn die Abdichtung einbauen? Dass eine fehlt, hast Du ja schon festgestellt.
     
  4. #4 apfelkuchen, 11.07.2022
    apfelkuchen

    apfelkuchen

    Dabei seit:
    11.07.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider schon die Fliesen, die nicht für Säckchen oder Stelzen geeignet sind, daher muss ich sie verkleben.

    Die Abdichtung soll auf dem jetzigen Estrich erfolgen. Also nachdem ich dort das Gefälle erhöht habe.

    Der Aufbau soll dann so erfolgen wie hier beschrieben:



    Das Problem ist nur, dass der nun freigelegte Estrich nicht trocknen will. Trotz der Nordseite, ist es dort ordentlich warm.

    Vielen Dank und schöne Grüße!
     
  5. #5 simon84, 11.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.178
    Zustimmungen:
    4.817
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
     
    Manufact gefällt das.
  6. #6 apfelkuchen, 13.07.2022
    apfelkuchen

    apfelkuchen

    Dabei seit:
    11.07.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte nur gerne eine Erklärung dafür, warum sich an der Feuchtigkeit einfach nichts tut. Nach 4 Wochen hätte ich doch mindestens ein paar Prozent erwartet.

    Meine Theorie:

    Es trocknet an der Oberfläche und dann wird Feuchtigkeit wird aus dem Beton nachgezogen. Daher ist oben nichts messbar.

    Macht das Sinn ?

    Aber: Sollte sich die Feuchtigkeit im Estrich nicht auch in der Fläche ausgleichen ? Ich habe eben Stellen mit > 30% Feutche und andere < 15%.
     
  7. #7 apfelkuchen, 19.08.2022
    apfelkuchen

    apfelkuchen

    Dabei seit:
    11.07.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nach knapp drei Monaten hat sich an Feuchtigkeitkeit nichts geändert. Ich vermute, dass nicht nur der Estrich sondern auch der Beton darunter feucht ist. Was soll ich jetzt tun ? Gibt es irgendeine Möglichkeit der Trocknung?

    Vielen Dank!
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ja, aber unsinnig dort zu trocknen anzufangen - sicher das dein Meßgerät in Ordnung ist ?

    Eher nein.

    Wo " misst" du denn....und was ist darunter ?
     
  9. #9 apfelkuchen, 19.08.2022
    apfelkuchen

    apfelkuchen

    Dabei seit:
    11.07.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ein Messgerät mit zwei Spitzen und zur Gegenprobe habe ich noch das Climia CMG100 mit einer Messkugel. Beide zeigen übereinstimmend die Feuchtigkeit an. Gemessen jeweils von oben direkt auf dem Estrich. Ich habe auch mal ein ca 4 cm tiefes Loch in den Estrich gestemmt. Unten war es genauso feucht wie oben. Die Messungen sind plausibel, da dort wo eine höhere Feuchtigkeit angezeigt wird, der Estrich auch dunkler ist.

    Der alte Aufbau sieht von unten (innen) nach oben so aus:

    Dämmung
    Beton
    Estrich
    Fliesen

    Die Decke ist so ca. 60 Zentimeter dick. Ein Abdichtung aussen ist mir nicht bekannt.Die Fliesen sind seit ca. drei Monaten unten.

    Schöne Grüße!
     
  10. #10 simon84, 20.08.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.178
    Zustimmungen:
    4.817
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mach den Estrich komplett runter und dann weiterschauen.
     
    Manufact und SIL gefällt das.
Thema:

Estrich auf dem Balkon trocknet nicht

Die Seite wird geladen...

Estrich auf dem Balkon trocknet nicht - Ähnliche Themen

  1. Estrich auf dem Balkon

    Estrich auf dem Balkon: Hallo, kann mir jemand sagen welche Art von Estrich das auf meinen Balkon ist? Baujahr 1980 Da sind ganz kleine Steinchen drinn und der Estrich...
  2. Asbest Estrich Balkon

    Asbest Estrich Balkon: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage zu dem Estrich auf meinen Balkon. Vorweg muss ich sagen das ich vermutlich eine Angststörung...
  3. Estrich trocknen (Balkon auf Anbau)

    Estrich trocknen (Balkon auf Anbau): Hallo zusammen, ich habe auf meinem Balkon (ca. 4x5m) Estrich (max. Höhe 7 cm) aufgetragen vor ca. 6 Wochen aufgetragen. Nun stehe ich vor dem...
  4. Dämmung Balkon - direkt begehbar ohne Estrich?

    Dämmung Balkon - direkt begehbar ohne Estrich?: Hallo zusammen, Wir sanieren ziemlich umfassend ein Einfamilienhaus mit kleiner Gästewohnung aus dem Jahr 1964, werden dann selbst einziehen....
  5. Estrich erneuern auf Balkon

    Estrich erneuern auf Balkon: Hallo zusammen. Beim abtragen der alten Fliesen auf meinem Balkon ist uns aufgefallen das der Dort befindliche Estrich so kaputt ist, das wir ihn...