Fenster ausbauen und Ablauf

Diskutiere Fenster ausbauen und Ablauf im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, 1. bei mir (Mieter) sollen demnächst 5 neue Fenster rein. Ich wohne im Dachgeschoss und das Dach besteht noch aus alten...

  1. #1 casanova, 23.09.2021
    casanova

    casanova

    Dabei seit:
    23.09.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    1. bei mir (Mieter) sollen demnächst 5 neue Fenster rein.

    Ich wohne im Dachgeschoss und das Dach besteht noch aus alten Faserzementziegeln, bekanntlich asbesthaltig, ca 40 Jahre alt.

    Bei den Bauarbeiten muss ja auch der Fensterrahmen raus, laut Fensterbaufirma kein Problem da würden keine Dachziegel zu Bruch gehen. Ich hab da allerdings so meine Zweifel.
    Ist es Ihrer Meinung nach sinnvoll, vorab die Dachziegel rund um die Fenster zu entfernen? Besteht Gefahr, wenn der Fensterrahmen entfernt wird, drunter befindet sich so graue alte Glasfaserwolle, dass irgendwelche Fasern freigesetzt werden? Schutzmassnahmen?

    2. Es gab vor kurzem bei mir einen Wasserschaden. Bei Regen lief aus der Küche, mit Dachschräge, das Wasser zwischen der Deckenverkleidung wie ein Wasserhahn raus. Seither riechts muffig und die ganze Deckenverkleidung ist erkennbar stockig, überall Wasserflecken.
    Gehe ich recht in der Annahme dass die Deckenverkleidung ab muss, neues Isoliermaterial drunter und dann wieder zumachen? Es bilden sich sogar jetzt noch, ca eine Woche später, Wasserflecken, so dass ich vermute das Isoliermaterial hat sich vollgesogen wie ein Schwamm und das Wasser perlt jetzt aus.
    Danke
    Gruss
    casa nova (nicht Casanova)
     
  2. #2 Fabian Weber, 23.09.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.599
    Zustimmungen:
    3.619
    Vor 40Jahren wurde sicherlich kein Asbest mehr verbaut.
     
  3. #3 DerSchreiner, 23.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Wenn der Fensterbauer/Dachdecker bei der Besichtigung es dir sagt, dass kein Ziegel zu Schaden kommen ( außer eigenverschulden von Monteur ) dann würde ich darauf vertrauen, und auf die Aussage zurückgreifen falls doch was ist bzw was auffällt beim montieren..

    Wegen der Dämmung zur Not ein Gutachter holen oder gleich wechseln, wenn es nicht richtig getrocknet wird, besteht bekanntlich Schimmel-Gefahr..
     
Thema:

Fenster ausbauen und Ablauf

Die Seite wird geladen...

Fenster ausbauen und Ablauf - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster oder Senkrechtes Fenster Ausbau; Fassadenverkleidung

    Dachfenster oder Senkrechtes Fenster Ausbau; Fassadenverkleidung: Kann gelöscht werden
  2. Rollladen ausbauen und Fenster vergrößern

    Rollladen ausbauen und Fenster vergrößern: Hallo zusammen, in unserem Bestandsbau (ca. 1980) wollen wir dieses Jahr die Fenster tauschen, nach außen setzen und nächstes Jahr die Dämmung...
  3. OG und DG Dampfsperre und Fenster (nachträglicher Ausbau)

    OG und DG Dampfsperre und Fenster (nachträglicher Ausbau): Hallo, ich bitte um eure Hilfe: Haus wurde 2008 gebaut, EG und OG + kaltes DG (um dort Sachen zu lagern). Da diese aber im Winter zu feucht...
  4. Festes Fenster ausbauen

    Festes Fenster ausbauen: Hallo, in unserem Altbau ist im Soutterain ein Fenster ,ca. 1.50mx2m auszubauen und ein neues einzubauen. Ich möchte gerne den Ausbau selber...
  5. Fensterflügel ausbauen

    Fensterflügel ausbauen: Hallo, ich möchte gern für weitere Sanierungsarbeiten einen Fensterflügel ausbauen. Leider weiß ich nicht wie, der Stift im Scharnier bewegt...