Fenstersims schräg eingebaut

Diskutiere Fenstersims schräg eingebaut im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meiner neuen Wohnung (Komplettrenovierung eines Altbaus aus 1950). Ein Festersims ist schräg eingebaut,...

  1. Phil82

    Phil82

    Dabei seit:
    03.12.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu meiner neuen Wohnung (Komplettrenovierung eines Altbaus aus 1950).

    Ein Festersims ist schräg eingebaut, die linke Seite hängt zirka 2 cm tiefer als die rechte Seite. Ein Bild des Fenstersimses habe ich beigefügt.

    Mangel 003 - Fenstersims frz. Balkon schief Bild 1.jpg

    Bei der Abnahme ist dieser Punkt leider nicht zur Sprache gekommen (da mir zu diesem Zeitpunkt leider nicht aufgefallen). Der Bauträger teilte mir inzwischen mit, dass der (Zitat) "Mangel ... lediglich eine optische Beeinträchtigung" sei, die Gebrauchstauglichkeit aber nicht beeinträchtigt sei. Als "Ausgleich" wurden mir jetzt 50 Euro angeboten.

    Kann jemand sagen, ob der Mangel tatsächlich rein "optischer" Natur ist? Kann ja durchaus sein.

    Zudem würde ich gerne einmal wissen, ob der Ausgleich von 50 Euro angemessen ist. Kommt mir ein bißchen wenig vor...

    Danke für eure Einschätzungen
     
  2. #2 klappradl, 03.12.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Eine Fensterbank soll 5 ° Neigung nach vorne haben. Ist das auf beiden Seiten gegeben.
    Wie sieht der Anschluss ans Fenster aus? Ist der auch schief? Kann man davon ein Foto sehen?.
     
  3. Phil82

    Phil82

    Dabei seit:
    03.12.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Neigung nach vorne ist auf beiden Seiten da.

    Zum Anschluss ans Fenster hier ein paar Fotos, aber das sieht soweit ok aus, würde ich als Laie sagen.

    Das Fenster selbst ist übrigens korrekt waagerecht eingebaut, falls die Frage kommt. :-)

    Man muss dazu sagen, dass das Haus selber (wie gesagt komplett renovierter Altbau aus 1950) wohl ein paar "Unebenheiten" in der Fassade hat.
     

    Anhänge:

  4. #4 klappradl, 03.12.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ist schon ertsaunlich, wie man die Fensterbank so schief einbauen kann.Da ist vielleicht vor dem Anbringen des WDVS (danach siegt es zuindest aus) jemad auf die Bank getreten und hat sie verbogen. Der Schaden hat eher optische Auswirkungen. Aber mich würde das auch stören. Keien Ahnung, was das Wert ist.

    Am Anschluss der Fensterbank zum Fenster ist ürbrigens ein Spalt und ich erkenne da keine Dichting. Das wäre nicht korrekt.
     
  5. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    352
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Sieht auf den Fotos so aus als wäre die Fensterbank (Fenster Sims) auf den Rahmen auf geschraubt.
    Wenn Fenster und WDVS im Zuge der Komplettsanierung erneuert wurden ist das erstmal (nur) ein Baufehler und die Ursache für die "Schief" angeschraubte Fensterbank.

    Wenn die Fensterbank (doch) Schlagregendicht ist und/oder es unter der Fensterbank eine Wasserundurchlässige zweite Entwässerungsebene gibt, ist es (vermutlich) nur ein kleiner Schönheitsfehler da es ja bis dato nicht aufgefallen war.

    Glaskugel sagt:
    Es ist nicht unwahrscheinlich das die Fensterbank nicht Schlagregendicht ist und die zweite Wasserundurchlässige Entwässerungsebene fehlt.
    = Regenwasser könnte in den Unbekannten Wandaufbau eindringen = von Totalschaden bis Passiert nichts ist alles möglich.
     
  6. #6 Fabian Weber, 03.12.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    12.091
    Zustimmungen:
    4.515
    Da es sich um die Fassade handelt, geht es hier um Gemeinschaftseigentum.

    Da die Fensterbank mit 90%er Wahrscheinlichkeit nicht fachgerecht an das Fenster angeschlossen wurde (wahrscheinlich ja dann bei allen Fenstern) sind 50€ Abspeisung hier nicht zu akzeptieren.

    Hier sollte man besser mal einen Gutachter einschalten. Das ist auch so ein Pfusch, dass da meistens noch ein genauerer Blick an andere Stellen lohnt.
     
    SIL gefällt das.
Thema:

Fenstersims schräg eingebaut

Die Seite wird geladen...

Fenstersims schräg eingebaut - Ähnliche Themen

  1. Fenstersims Hebeschiebetür sanieren

    Fenstersims Hebeschiebetür sanieren: Hallo zusammen, ich habe ein Haus gekauft und hier eine etwas seltsame Situation an der Terrassentür. Aktuell ist für das nächste Jahr die...
  2. Putz bröckelt an Fenstersims ab

    Putz bröckelt an Fenstersims ab: Hallo, würdet ihr alles lose abkratzen, grundieren und mit zementputz oder Zementmörtel neu aufziehen?
  3. Laibung und Fenstersims

    Laibung und Fenstersims: Ich bin seid einiger Zeit als stiller Beobachter dabei. Nun habe ich aber ein Thema das mich seid einigen Tagen beschäftigt und zwar geht’s um...
  4. Feuchte Klinker am Fenstersims - Handlungsbedarf?

    Feuchte Klinker am Fenstersims - Handlungsbedarf?: Hallo Experten, mein Häuschen ist Baujar 2002, gekauft habe ich das Haus vor 2 Jahren. Die Bodentiefen Fenster im EG an der Westseite sind im...
  5. Einabu dieses Heizkörpers Mangelhaft?

    Einabu dieses Heizkörpers Mangelhaft?: Hallo Experten, ich bin selbst keiner und habe eine Frage. Wir wohnen zur Miete und in einem Zimmer ist der Heizkörper unter einem riesigen, von...