Fragen zu Fördermitteln (BAFA, Steuerbonus)

Diskutiere Fragen zu Fördermitteln (BAFA, Steuerbonus) im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo in die Runde, wir stehen kurz vor Sanierung eines EFH und ich habe folgende Fragen zu Fördermitteln: 1) Ist es möglich BAFA BEG EM mit der...

  1. #1 Schwabe1988, 20.11.2022
    Schwabe1988

    Schwabe1988

    Dabei seit:
    03.11.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo in die Runde,

    wir stehen kurz vor Sanierung eines EFH und ich habe folgende Fragen zu Fördermitteln:

    1) Ist es möglich BAFA BEG EM mit der Steuererstattung (max. 20% von 200T) zu kombinieren, wenn es sich nicht um dasselbe Vorhaben handelt? Beispiel: Heizungsförderung über BAFA und der Rest (Fenster, Fassade, Dach, etc.) über den Steuerbonus.

    2) In unserem Haus ist ein alter Ölkessel, der nicht mehr genutzt wird. Stattdessen wurde eine Gasheizung eingebaut, die aktuell die Hauptheizung darstellt. Kann der Heizungs-Tausch-Bonus für Ölheizungen in Anspruch genommen werden?

    3) Am Anfang der Sanierung steht die vollständige Entkernung. Ist diese im Rahmen der Steuererstattung förderfähig? Am Ende des Tages soll daraus ja ein energieeffizientes Gebäude entstehen.

    4) Welche Förderung würdet Ihr generell empfehlen, wenn ALLES gemacht werden muss. Bei 130qm Wohnfläche sehe ich die größte Förderung vermutlich bei der Steuererstattung (max. 40T) oder, falls möglich, eine Kombination von dieser mit der BAFA Heizungsförderung (siehe Frage 1).

    5) Beinhaltet der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) alle Maßnahmen der Kernsanierung oder bezieht sich dieser nur auf die energetischen Maßnahmen? Ich bin mir aktuell unsicher auf wen ich als erstes zugehen soll: Architekt, Energieberater, Bausachverständiger? Idealweise gibt es jemand, der alles aus einer Hand beurteilen kann und im Zuge dessen auch den iSFP erstellt.

    Vielen Dank im Voraus für Euren Input!
     
  2. #2 chillig80, 20.11.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    1.571
    Such dir einen Energieberater. Viele Architekten und Ingenieure machen das auch, aber oft nur in Verbindung mit Planung/Bauleitung.

    Energieeffizienz-Expertenliste – Deutsche Energie-Agentur (dena)

    Welche Förderung finanziell am besten ist kommt sehr drauf an... Die Abschreibung ist interessant je mehr EKSt man zahlt, so ein zinsgünstiges Darlehen mit Tilgungszuschuss ist ja manchmal auch ganz nett, etc. Das muss man sich in Verbindung mit Einkommen/Baukosten/Finanzierung/Eigenleistung etc. im Einzelfall genau ansehen...
     
  3. Knebel

    Knebel

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Weinfranken
    Als erster einen Energieberater konsultieren...Link siehe voriges Posting...ob eine iSFP noch was bring ist fraglich
    jedenfalls für Heizung und EH Sanierung gibt es den 5 % Bonus nicht mehr ....aber er ist dennoch ein guter Startpunkt für eine Sanierung
     
Thema:

Fragen zu Fördermitteln (BAFA, Steuerbonus)

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Fördermitteln (BAFA, Steuerbonus) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu versch. Rissen innen - 7 Jahre altes Ytong-Haus

    Frage zu versch. Rissen innen - 7 Jahre altes Ytong-Haus: Hallo zusammen, ich bin mir im Klaren, dass die gezeigten Risse rein aufgrund der Rissbreiten erstmal nicht akut besorgniserregend scheinen -...
  2. DHH 1989 - Energetische Fragen

    DHH 1989 - Energetische Fragen: Moin, folgende Ausgangslage: DHH v. 1989 150 qm Wohnfläche Unterkellert Außenwände: 30cm Bisoblock, 0,15 W/mK (0,45 W/m²a) Dach: ausgebaut,...
  3. Frage zu Entkopplungsmatte im Bad (Untergrund OSB-Platten)

    Frage zu Entkopplungsmatte im Bad (Untergrund OSB-Platten): Hallo liebes Forum, ich hätte bezüglich der Entkopplungsmatte mal eine kleine Verständnissfrage: "Verlege" ich die Matte im Bad wirklich nur da...
  4. Frage MSH DN200 (Druckwasserdicht, Keller)

    Frage MSH DN200 (Druckwasserdicht, Keller): Hallo, aktuell muss bei uns geklärt werden, wie der MSH für unseren Keller verlegt / gebaut wird. Die Idee, diesen durch die Bodenplatte reingehen...
  5. Sanierung freist. Einfam.haus von 1960: Frage zu Fördermitteln

    Sanierung freist. Einfam.haus von 1960: Frage zu Fördermitteln: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dies ist mein erster Eintrag hier. Ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier im richtigen Bereich. Folgender...