Gefälle vom Haus weg - jaja, aber wie weit?

Diskutiere Gefälle vom Haus weg - jaja, aber wie weit? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir planen gerade einen Neubau. Im Abstand von etwa 7 m gibt es eine Garage, deren Boden etwa 30 cm höher liegt als der Fußboden des...

  1. #1 HPeterH, 17.04.2024
    HPeterH

    HPeterH

    Dabei seit:
    22.11.2022
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wir planen gerade einen Neubau. Im Abstand von etwa 7 m gibt es eine Garage, deren Boden etwa 30 cm höher liegt als der Fußboden des Hauses. Die Haustür zeigt in Richtung der Garage.

    Nun heißt es immer, dass man das Gefälle einer Hoffläche vom Gebäude weg richten soll. Prinzipiell kann das Wasser auch seitlich abgeleitet werden. Wenn wir nun allerdings mit dem Pflaster eine Rinne oder Mulde ausbilden, die den Tiefpunkt mittig zwischen den Gebäuden hat, dann wäre der Tiefpunkt bei 1,5% Gefälle vom Haus weg 35 cm tiefer als der Garagenboden und diese Höhe müsste dann auf 3,5 m ausgeglichen werden. das wäre ganz schön steil.
    Alternativ könnten wir den Tiefpunkt etwa 1 m vom Haus ausbilden, was dann einen Höhenunterschied zur Garage von 31,5 cm auf 6 m bedeutet. Das wäre deutlich flacher.

    Wie weit würdet Ihr das Gefälle vom Haus weg gestalten?
     
  2. #2 VollNormal, 17.04.2024
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1.812
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Bei 7 m Abstand wird die Garage vermutlich nicht zum Haus hin öffnen. Wieso ist dann die Höhe des Garagenbodens relevant? (Und wieso überhaupt die ganze Fläche versiegeln?)
     
  3. #3 HPeterH, 18.04.2024
    HPeterH

    HPeterH

    Dabei seit:
    22.11.2022
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    die Fläche zwischen Haus und Garage dient als Einfahrt zur Garage und Zugang zur Haustür. Daher muss man vom Hof ohne Stufe mit dem Auto in die Garage fahren können. Ignorieren können wir die Höhe des Garagenbodens damit nicht.
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    4.181
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Mal wieder:
    Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte!
    Foto oder Plan
     
    driver55 gefällt das.
Thema:

Gefälle vom Haus weg - jaja, aber wie weit?

Die Seite wird geladen...

Gefälle vom Haus weg - jaja, aber wie weit? - Ähnliche Themen

  1. Kellertreppe mit Gefälle zum Haus sanieren!

    Kellertreppe mit Gefälle zum Haus sanieren!: Ich habe mir ein altes Haus gekauft. Ich musste blind durch den Keller gelaufen sein bzw. hatte einen, mit allen Mitteln gewaschenen Makler. Das...
  2. Gefälle vom Haus weg

    Gefälle vom Haus weg: Wir haben eine Doppelhaushälfte , Terrasse liegt unterhalb eines mit Natursteinen abgefangenen Hanges Die Terrasse geht ums Eck . Nun geht es um...
  3. Gefälle zum Haus

    Gefälle zum Haus: Hallo, ich bin neu hier und ich habe folgendes Problem. Wir haben eine Doppelhaushälfte mit einem Bauträger gebaut. Im 12/2017 war die Bauabnahme....
  4. Gartenterasse mit Gefälle zum Haus

    Gartenterasse mit Gefälle zum Haus: Hallo ich bräuchte dringend euere Meinungen. Ich habe meine meinen Garten pflastern lassen jedoch ist da dem Handwerker ein Fehler unterlaufen...