Gitterrost an Holzfassade

Diskutiere Gitterrost an Holzfassade im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Liebes Forum, liebe Leute vom Fach, damit ich besser an unserem Auto vorbeilaufen kann, würde ich gerne ein Gitter über der Tropfkante bauen, auf...

  1. mrMarK

    mrMarK

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Liebes Forum, liebe Leute vom Fach,
    damit ich besser an unserem Auto vorbeilaufen kann, würde ich gerne ein Gitter über der Tropfkante bauen, auf einer Holzunterkonstruktion (Im Foto noch mit Steinstapeln). Der Bereich für das geplante Gitter ist rot markiert. Wie schätzt Ihr das ein in Bezug auf Feuchtigkeitsstau unter dem Gitter und Belastung der Holzfassade durch Spritzer des Gitters? Das Gitter wäre auf Höhe der Unterkante der Lärchenfassade. Horizontaler Abstand Gitter zur Fassade wäre etwa die Dicke der Dachrinne.
    Vielen Dank für Tipps!
    tempImagexshH1b.png tempImageOH5wj1.png
     
  2. #2 DerSchreiner, 27.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Solange das Gitter 30cm vom beginn der Holzfassade entfernt ist, ist ein Spritzwasser-Schutz vorhanden.. wenn das nicht gegeben ist wird es leicht nass und dreckig werden der untere Bereich vom Holz, trotz wenig Angriffsfläche vom Gitter.

    Außer dein Dachüberstand verhindert ein bisschen was..
     
    mrMarK gefällt das.
  3. mrMarK

    mrMarK

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank Mr Schreiner!!!
     
    DerSchreiner gefällt das.
  4. #4 Diamand, 29.10.2021
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Wenn Wasser auf den Kies Tropft so könnte ich mir vorstellen das dieses dann mehr spritzt als wenn es auf Gitter fällt.

    Ich hätte somit auch kein Problem das Gitter bis auf ein paar cm an die Wand zu Bauen.

    Was ich sowieso vorschlagen würde. Denn wenn man an der Hausseite aussteigt oder am Auto vorbeigeht so kann man, so wie du es machen möchtest doch recht leicht zwischen Gitter und Hauswand geraten. Was dann passieren kann ist wohl klar.

    Wenn du wirklich eine Holzkonstruktion für das Gitter errichten willst so baue sie wirklich Stabil. Nicht das diese durch das Auto zusammenbricht.

    Mir wäre an deiner Stelle wohler wenn dort wenigsten Pfeiler gemauert wären auf denen die Gitter liegen.
     
Thema:

Gitterrost an Holzfassade

Die Seite wird geladen...

Gitterrost an Holzfassade - Ähnliche Themen

  1. Keller, Fertiglichtschacht - Form und Gitterrost

    Keller, Fertiglichtschacht - Form und Gitterrost: Hallo zusammen, für unseren Keller hat der Rohbauer Lichtschächte von ACO angeboten als Komplettset mit der Maschenweite 30*30mm. Die Fenster...
  2. Gitterrost als Fassadenspritzschutz in Hof und Parkplatz

    Gitterrost als Fassadenspritzschutz in Hof und Parkplatz: Hallo Zusammen, ich suche eine Lösung für einen Fassadenspritzschutz im Hof bzw. an der Stirnseite einer Parkfläche. Nach etwas Recherche gefällt...
  3. Hauseingangspodest aus Beton, Gitterrost und Pflaster im Mörtelbett

    Hauseingangspodest aus Beton, Gitterrost und Pflaster im Mörtelbett: Kann man das so machen oder wird es dann halt Kacke: Mein Eingangspodest (bis auf die vorderen ca. 15cm der unteren Stufe überdacht, keine...
  4. Gitterroste

    Gitterroste: Hallo. Leider weiß ich nicht in welche Rubrik ich meine Frage stellen soll, deshalb frage ich jetzt hier. Wir wollen an unsere Aussenfassade...