Keller ausbauen als Büro und Musikraum

Diskutiere Keller ausbauen als Büro und Musikraum im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben ein neues Haus gebaut und den Keller im Rohbau belassen. Nun möchten wir den Keller gerne ausbauen um darin ein Büro, Musikraum...

  1. #1 Emanuel123, 13.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2021
    Emanuel123

    Emanuel123

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir haben ein neues Haus gebaut und den Keller im Rohbau belassen. Nun möchten wir den Keller gerne ausbauen um darin ein Büro, Musikraum mit Instrumenten und ggf. Gästezimmer unterzubekommen.

    Meine Konkrete Frage ist, was ich mit den Wänden machen soll.
    - nur streichen und fertig, oder
    - Vorsatzschale mit Stahlwolle und dann Rigipsplatten, oder
    - Dämmung und/oder Dampfbremse und dann Verschalen und Rigips.

    Zum Objekt außen
    Das Haus wurde dieses Jahr fertiggestellt. Es steht auf einem WU Beton-Fundament. Die Wände sind Fertigbetonteile (die auf der Baustelle mit Beton aufgefüllt wurden) und 20 cm stark. Außerdem ist der Keller außen sowohl von unten (also unter dem WU Betonboden) als auch an den Wänden in selbstklebende Dichtungsbahnen eingepackt. Der Keller sollte demnach vollkommen wasserdicht sein; auch bei stehendem Wasser. Auf der Dichtungsbahn wurde 12 cm Perimeterdämmung angebracht (nur auf den Wänden, nicht unter dem Haus). Auf der Dämmung wurde dann noch Noppenbahn verlegt und dann Erde angefüllt.

    Objekt Innen
    Von innen ist im Keller gar kein Ausbau gemacht. Die Wände sind nackt Beton. Nur auf dem Boden haben wir vorbereiten lassen -> eine Dampfbremse, alukaschierte Dämmung und dann Estrich. Insgesamt 11 cm Bodenaufbau. Die Decke im Keller ist mit Holzwolle gedämmt und dann mit Rigips zugemacht. Aktuell herrschen im Keller immer ca 60 % Luftfeuchtigkeit, wobei aktuell ein Fenster dauerhaft gekippt sein muss (wegen eines Kabels, das ist eine andere Geschichte)

    Ausbau
    Die Anforderungen an den Ausbau sind zum einen Wohnraum-Niveau zu erreichen und zum Anderen Lärmschutz für unsere Nachbarn. Ich hätte auf die nackten Betonwände mit Aluschienen eine Verschalung aufgebracht (auch um Kabel Stromkabel zu verlegen) und diese Verschalung mit Stahlwolle gefüllt (wegen Lärmschutz, weil Schlagzeug und E-Gitarre) und dann mit einer oder zwei Lagen Rigips geschlossen.

    Ich frage mich außerdem, ob
    - man nach innen noch dämmen sollte
    - man mit einfachen Mitteln noch mehr Lärmschutz erreichen kann
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1.943
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Die Wandsockel könnten kritische Wärmebrücken bilden wo es sommers wie winters zu kalten Innenoberflächentemperaturen und somit zu schimmelpilzkritischen Oberflächenklimaten kommen könnte. Möglicherweise.

    Kopfhöhrer für E-Gitarre und elektronisches Schlagzeug sind keine Optionen für die Kinder oder soll da ein Bandproberaum für Papas Jungs rein??
     
  3. #3 Fabian Weber, 13.09.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.492
    Zustimmungen:
    3.560
    Das ganze wird baurechtlich höchstwahrscheinlich unzulässig sein. Das solltest Du als erstes klären.
     
  4. #4 Emanuel123, 13.09.2021
    Emanuel123

    Emanuel123

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wieso könnte das passieren? Weil die Wand von unten zu kalt wird? Hilft da nicht die Dämmung außen, die mit der Bodenplatte nach unten abschließt, und auch die Dämmung unter dem Estrich um das abzuhalten?
     
Thema:

Keller ausbauen als Büro und Musikraum

Die Seite wird geladen...

Keller ausbauen als Büro und Musikraum - Ähnliche Themen

  1. DG "Ausbau" mal wieder) + Keller

    DG "Ausbau" mal wieder) + Keller: Hallo Ihr Lieben, wahrscheinlich schon tausend Mal erwähnt, da ich aber leider keine Antworten für mich gefunden habe, stelle ich meine Fragen....
  2. Neubaukeller Ausbau

    Neubaukeller Ausbau: Hallo zusammen, ich lese schon ein paar tage hier im Forum und finde eine Menge an Ausagen zum thema Kellerausbau und Gipskarton etc. leider...
  3. Keller ausbauen

    Keller ausbauen: Hallo Zusammen, wir haben uns letztes Jahr einen Altbau mit dem Baujahr 1960 gekauft, das Haus komplett entkernt und alles neu ausgebaut. Jetzt...
  4. Bodenbelag im Keller (Ausbau)

    Bodenbelag im Keller (Ausbau): Hallo allerseits, ich bin zum ersten Mal hier aktiv, habe aber Einiges mitgelesen und erhoffe mir ein wenig fachkundigen Rat. Bisher habe ich...
  5. Keller ausbauen / Frage zu einer Kellerwand

    Keller ausbauen / Frage zu einer Kellerwand: Hallo zusammen, nachdem wir im letzten Jahr einige Dinge in unserem Reihenhaus (Baujahr 1928) im Keller grunderneuert haben (Entkernung, 40cm...