Miete Baustrom Anschlußschrank mit Verteilerschrank 5m Kabel - 1.800 Euro

Diskutiere Miete Baustrom Anschlußschrank mit Verteilerschrank 5m Kabel - 1.800 Euro im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir bauen mit einem Generalbau Unternehmen. Wir haben jetzt von dem Rohbauer ein Angebot über den Baustrom bekommen. Für 10 Monate...

  1. #1 FanClub, 23.09.2022
    FanClub

    FanClub

    Dabei seit:
    12.11.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wir bauen mit einem Generalbau Unternehmen.
    Wir haben jetzt von dem Rohbauer ein Angebot über den Baustrom bekommen.
    Für 10 Monate möchte er 1.800 Euro haben und Reparaturen am Baustromkasten sowei Instandsetzungsarbeiten und Prüfung der Anlage fallen zu lasten des Bauherren. Das hört sich alles nicht sehr Seriös an.

    Erfahrungen?
     
  2. #2 simon84, 23.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.183
    Zustimmungen:
    4.818
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Find ich eher noch günstig.

    1. warum kaufen, hast du denn einen Verwendungszweck dafür danach ?
    Klar zahlst du mit der Miete fast genauso viel wie Kauf… das ist am Bau oft so :)

    2. natürlich schließt er Beschädigungen aus.
    Wenn ein anderer Handwerker das Ding kaputt macht soll er es dir dann auf seine Kosten reparieren oder was ?

    im GU Vertrag steht vermutlich baustrom „bauseits“ oder ?

    also kannst du gerne auch weitere Angebote zb von einem Elektriker vor Ort einholen
     
  3. #3 FanClub, 23.09.2022
    FanClub

    FanClub

    Dabei seit:
    12.11.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, kaufen wollen wir ihn nicht, nur mieten.
    Zu den 1.800 Euro kommen dann wohl noch die Kosten vom Netzanbieter dazu. Stellen der Säule und der Zählerschrank...wohl ca. 500 Euro.
     
  4. #4 simon84, 23.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.183
    Zustimmungen:
    4.818
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja dann einfach 2-3 Vergleichsangebote einholen, was willst sonst machen
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    690
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Kaufen Sie sich bei ebay ein Intakten Verteilerschrank, beauftragen Sie eine örtlichen Elektriker der den Anschluss beantragt und in Betrieb nimmt. Nach Fertigstellung stellen Sie das wieder bei ebay für den Kaufpreis wieder ein…

    unverschämt sowas!

    ps: Sie haben eine Bauleistungsverischerung? Vandalismus ist inbegriffen…
     
    Manufact, simon84 und chillig80 gefällt das.
  6. #6 chillig80, 23.09.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.335
    Zustimmungen:
    1.409
    Dass der Maurer evtl. der Falsche ist wenn es um den Strom geht ist dir schon aufgefallen? Ich weiß, man drückt das gerne den Rohbauern aufs Auge weil die halt zuerst da sind, aber trotzdem...
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 chillig80, 23.09.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.335
    Zustimmungen:
    1.409
    Joa… Mein Bruder hat gerade versucht auf eigene Faust ein einziges Angebot für ne Kleinigkeit zu bekommen, muß ihn mal fragen wie oft er jetzt schon ausgelacht worden ist…
     
    simon84 gefällt das.
  8. #8 msfox30, 23.09.2022
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    489
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Ja, so hab ich das auch gemacht. Gebraucht habe ich den für 250€ bekommen. Der Eli wollt glaube auch noch mal so 160€ für's anklemmen. Somit war er für 410€ MEINE. Aktuell nach gut 7 Jahren dient der Baustromkasten zwar noch als "Außenverteilung". Aber in absehbarer Zeit ist er wieder bei ebay zu finden, wenn mein Eli mir die Unterverteilung angeklemmt hat.
    Gleiches übrigens mit einem Bauzaun. Der Kosten gebraucht auch nicht viel und man kann ihn nach dem Bau wieder vertickern. Bei uns hat er noch 2 Jahre seine Dienste geleistet.
    Bei bestimmten Dingen kostet einfach die Bequemlichkeit und Unwissenheit.
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 Hanilein, 23.09.2022
    Hanilein

    Hanilein

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    164
    Beruf:
    Rentnerelektriker im Unruhestand
    Darauf achten das der / dieFi Schalter im Baustromkasten Tyb :B ( Allstromsensitve) sein müssen .
    Die Übergangsfrist ist schon laaange abgelaufen.
     
    Maape838 und simon84 gefällt das.
  10. #10 simon84, 23.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.183
    Zustimmungen:
    4.818
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gerüst ist oft das gleiche Thema aber nicht jeder kann und will sich damit beschäftigen
     
  11. #11 Maape838, 23.09.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    563
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    1. Billigen/passenden Baustromkasten bei Kleinanzeigen gekauft. Dazu noch den Erdungsstab.
    2.
    Sowie den/die Fi auf Typ B tauscht da garantiert nicht vorhanden
    Sowie die Anlage monatlich prüft (das brauchst du sowieso)
    3. Dann deinen Verteiler "geniessen" auch wenn es zu Bauverzögerungen kommt ;)
    4. Den Verteiler wieder verkaufen und aufs Cashback freuen

    Oder:
     
    Jo Bauherr, msfox30 und simon84 gefällt das.
  12. #12 msfox30, 23.09.2022
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    489
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Das hat bei uns keinen gejuckt.
     
  13. #13 msfox30, 23.09.2022
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    489
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Klar, Bagger auch. Ich hatte auch versucht einen Gebrauchten zu bekommen. Das hätte schon so einige Rückenschmerzen bei der Außenanlage erspart. Aber mal so >10k dafür ausgeben ist schon 'ne andere Hausnummer.
    Gerüst braucht aber i.d.R. nicht so wie die der ganze Bau dauert.
    --
    Bestimmte Dinge setzen auch ein gewissen Grundstücksgröße voraus.
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 VollNormal, 23.09.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Und wer baut das auf und unterschreibt die Freigabe? Für den privaten Gebrauch kein Thema, da muss jeder selbst wissen, wie und wovon er sich ins Unglück stürzen will. Aber ein Arbeitgeber, der den Arbeitsschutz auch nur halbwegs ernst nimmt, wird seine Angestellten da nicht drauf steigen lassen.
     
    Maape838 und simon84 gefällt das.
  15. #15 simon84, 23.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.183
    Zustimmungen:
    4.818
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    ja das ist so eine Gerüst Mafia . Und du hast recht das ist noch ne andere Kategorie an Komplexität und Risiko, mehrere gewerke etc.
    Aber man kann statt Mieten durchaus auch mit Freigabe kaufen und später wieder verkaufen… kostet auch nicht mehr und bringt Flexibilität wenn es doch mal länger dauert
     
  16. #16 simon84, 23.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.183
    Zustimmungen:
    4.818
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei Bagger und Kran bin ich eher beim mieten, aber vielleicht separat organisieren…
     
  17. #17 VollNormal, 23.09.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Hätte ich jetzt nicht gedacht. Solange nicht umgebaut werden muss, evtl. tatsächlich eine Option.
     
  18. #18 VollNormal, 23.09.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Hier muss ich noch ergänzen:
    Ein Bauherr, der auch nur einen Funken Anstand und Verantwortungsgefühl im Leib hat, wird von den Mitarbeitern der ausführenden Unternehmen nicht verlangen, sich entgegen der Arbeitsschutzvorschriften (egal ob gesetzlich oder Vorgabe des Versicherungsgebers) zu verhalten.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Miete Baustrom Anschlußschrank mit Verteilerschrank 5m Kabel - 1.800 Euro

Die Seite wird geladen...

Miete Baustrom Anschlußschrank mit Verteilerschrank 5m Kabel - 1.800 Euro - Ähnliche Themen

  1. Solaranlage mieten

    Solaranlage mieten: Moin Habe eine Anfrage bekommen über die Vermietung einer Solaranlage auf meinem Dach. Klingt interessant... Hat jemand hier wissen und evtl...
  2. Rührwerk für Spachtelmasse kaufen oder mieten?

    Rührwerk für Spachtelmasse kaufen oder mieten?: Hallo, ich will eine Wohnung spachteln und brauche dafür ein Rührwerk, um Spachtelmasse zu mischen. Zum ausleihen kostet es 17 Euro pro Tag und...
  3. Lohnt sich das Angebot zur Miete einer Solaranlage?

    Lohnt sich das Angebot zur Miete einer Solaranlage?: Hallo, wir überlegen an unserem Haus von einer Firma Photovoltaikmodule zur Miete installieren zu lassen. Die Firma bietet statt dem eigenen...
  4. Welche Markise als Mieter?

    Welche Markise als Mieter?: Hallo zusammen, vielleicht kann mit jemand behilflich sein. Frau und Baby leiden doch sehr unter der Sonne auf dem Südbalkon. Ich habe zwar mit...
  5. Gastank Kaufen oder Mieten?

    Gastank Kaufen oder Mieten?: Hallo zusammen, wir sind grad dabei Angebote für ein Gastank rein zu holen. (Kaufen oder Mieten) hat jemand vllt schon Erfahrungen gemacht was da...