MTZ (Materialteuerungszuschläge)

Diskutiere MTZ (Materialteuerungszuschläge) im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen uns neue Fenster kaufen, haben uns auch 2 Angebote eingeholt. Bei dem einen Angebot steht bei den Kosten "MTZ ab 01.06.22...

  1. KatiS

    KatiS

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wir wollen uns neue Fenster kaufen, haben uns auch 2 Angebote eingeholt.

    Bei dem einen Angebot steht bei den Kosten "MTZ ab 01.06.22 5,90%", also werden nochmal 5,90% dazugerechnet vom Preis.
    Bei der anderen Firma gibt es das nicht.

    Weiß jemand was da der Unterschied ist? Die Hersteller selber können es auch nicht wirklich erklären :wow

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. #2 Osnabruecker, 07.02.2023
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    192
    Hat der Anbieter es denn erklären können?

    Vielleicht hat Anbieter B anders kalkuliert und das Risiko in seinen Grundpreisen eingerechnet.

    Anbieter A macht es halt "offen ".

    Unterm Strich sollte es dieselbe Leistung sein.
     
  3. #3 Fred Astair, 07.02.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    4.303
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Das ist doch Unsinn.
    Wenn die Teuerung im vergangenen Jahr stattgefunden hat, muss sie doch ins Angebot eingepreist sein.
    Oder hast Du Dich verschrieben?
     
  4. #4 SoL2000, 07.02.2023
    SoL2000

    SoL2000

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    59
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Unser Winterdienst wollte auch eine "Energiekostenpauschale" von 120€ durchsetzen. Jetzt ist es unser Ex-Winterdienst.
     
  5. #5 klappradl, 07.02.2023
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    666
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist das nicht egal? Am Ende zählt das beste Angebot, wie auch immer es zustande kam.
     
  6. #6 WilderSueden, 07.02.2023
    WilderSueden

    WilderSueden

    Dabei seit:
    26.11.2022
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Westlicher Bodensee
    Natürlich ist das Unsinn. Trotzdem rechnet das Kieswerk Dieselzuschläge nach Tabelle zum Tag der Lieferung ab und der Hersteller für die Pflastersteine hat für Transport und Steine immer noch einen 8% Energiekostenzuschlag. Man versucht halt die Preiserhöhung zu verschleiern und hofft, dass der Kunde zu blöd ist das komplette Angebot zu lesen
     
  7. KatiS

    KatiS

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Ja so steht das leider drinnen, hab mich nicht verschrieben.. anbei der Ausschnitt
     

    Anhänge:

Thema:

MTZ (Materialteuerungszuschläge)