Querbalken

Diskutiere Querbalken im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Bei einer Scheune ist ein durchgehender Querbalken 12m (rot) marode und muss getauscht werden. Ich habe den Zimmerer gefragt ob er aus 3 x 4m...

  1. CFelle

    CFelle

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Rosenheim
    Bei einer Scheune ist ein durchgehender Querbalken 12m (rot) marode und muss getauscht werden.
    Ich habe den Zimmerer gefragt ob er aus 3 x 4m Balken einen 12m Querbalken zusammensetzen kann da ich diese vorrätig habe. Antwort: geht nicht, weil die Verbindungen dann wie Gelenke wären und statisch nicht zulässig.
    Er plädiert auf einen neuen teuren 12m Balken.
    Jedoch müsste doch Variante drei statisch funktionieren, also zwei 6m Balken einander verbinden, diese liegen dann am Knotenpunkt auf der Mittelstütze auf und somit kein Gelenk und somit zulässig?
    https://i.ibb.co/4PNyt0z/statik.jpg"
     
  2. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    204
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Nein, ein Zweifeldträger mit einem Gerbergelenk kann funktionieren, muss halt gerechnet werden.
    Zwei Balken einfach zu stoßen funktioniert nicht so einfach. Aber 2x 6m kosten +/- dasselbe wie 1x12m, also warum da nicht einfach tauschen?

    Bei mir wurde der Querbalken verstärkt aus zwei Teilen mit Gerberstoß. Muss aber gerechnet werden für die korrekte Position.
     
    11ant gefällt das.
  3. CFelle

    CFelle

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Rosenheim
    Das ist ein 150 Jahre alter Balken und in 12m Ausführung kostet so ein alter Balken ein Vermögen. Zwei kürzere 6m Altholzbalken könnte ich sehr günstig bekommen
     
  4. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    204
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Warum nicht einfach KVH nehmen? Wenn du das Ding geteilt einbauen willst muss dir das jemand rechnen. Und das werden dann vmtl. nicht 2x 6m.
     
    11ant gefällt das.
Thema:

Querbalken

Die Seite wird geladen...

Querbalken - Ähnliche Themen

  1. Dach Statikfrage: Ersetzung von Querbalken an der Dachspitze durch Windrispenband?

    Dach Statikfrage: Ersetzung von Querbalken an der Dachspitze durch Windrispenband?: Ich führe gerade Renovierungsarbeiten an der Dachspitze durch und möchte einige leichte Querbalken(ca. 9 x 3,5 cm dick) entfernen. Benötigt das...
  2. Schiefer Querbalken im Dachstuhl

    Schiefer Querbalken im Dachstuhl: Hallo Zusammen, Wir haben ein Haus geerbt und einen ziemlich schiefen Balken in der Dachkonstruktion entdeckt. Das Dach ist ca. 12 Meter lang....
  3. Querbalken entfernen

    Querbalken entfernen: Hallo zusammen, uns kommt im Rahmen eines Dachbodenausbaus auf beiden Seiten des Daches ein Querbalken in den Weg. Nach kurzer Rücksprache mit...
  4. Altes Thema… Dämmen zwischen Balken mit oder ohne Querbalken?

    Altes Thema… Dämmen zwischen Balken mit oder ohne Querbalken?: Hallo, ich habe alles an Material da um den kleinen Dachboden zu Dämmen und als Schlafraum auszubauen. Nun stelle ich mir die Frage ob es den...
  5. Querbalken im Dachstuhl versetzen

    Querbalken im Dachstuhl versetzen: Hallo, ich möchte den Dachboden gerne ausbauen. Nun habe ich festgestellt ich habe nur eine Raumhöhe von 2,05. Grund sind die Querbalken (weis...