Rollladenkasten stilllegen

Diskutiere Rollladenkasten stilllegen im Bastelecke Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag, nun wurde das Thema Rolladenkasten stilllegen ja hie und da schon diskutiert. Dennoch möchte ich mir hier ein paar Tips holen um...

  1. #1 Heimwerker007, 23.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2021
    Heimwerker007

    Heimwerker007

    Dabei seit:
    23.11.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    nun wurde das Thema Rolladenkasten stilllegen ja hie und da schon diskutiert.
    Dennoch möchte ich mir hier ein paar Tips holen um eventuelles Kondensat, Schwitzwasser, Kondenswasser und damit Schimmel vorzubeugen. Die Situation ist wie folgt:
    60er Jahre Bau, aussen gemauert dann etwas Luft und danach kommen die Innenwände. In den Stürzen wurde auch fleißig Stahl verbaut. Die Rolläden sind "in der Wand" dh. aussen geht das Mauerwerk bis zum Fenster, innen ist eine (dünne) Holzadeckung vorhanden. Es gibt als einige Wärmebrücken. Vor ein paar Jahren wurde die Einfachverglasung gegen eine einfache 2-Scheiben-Isolierverglasung getauscht. Als zusätzliche Hürde kommt hinzu das sich das Fenster im sparsam beheizten Badezimmer mit entsprechender Luftfeuchte befindet.
    Die Rolläden werden nicht benutz, da das Fenster sehr klein ist. Insbesondere stören die Gurtwickler des Doppelrollos optisch, und es zieht. Deshalb sollen die Rolläden weg. Ich sehe gerade folgende Optionen:

    - Rolläden drinlassen +fixieren , zusätzlich etwas Schaumstoff rein und alles mit Acryl verschließen und streichen.
    (geringstes Schimmelrisiko, extrem geringer Aufwand, man kommt nochmal ran, wenn was ist. Aber geringe isolierung und die Abdeckung innen bleibt erhalten)

    - Rolläden raus, Dämmstoff rein, etwas Luft zur Aussenwand lassen , der Rest Analog zu Variante1.
    (etwas höheres Schimmelrisiko bei umgebenden Wärmebrücken aber bessere Isolierung)

    - Rolläden raus, Dämmstoff rein, etwas Luft zur Aussenwand lassen und innen Flächenbündig mit Gipskarton verschließen, spachteln etc.
    (beste Optik, bessere Isolierung als 1, aber: wenns schimmelt oder sich Tiere einnisten kommt man nicht mehr ran)

    Bei allen Ideen bleibt die aussenseitige Rolladenöffnung erhalten, damit eventuelles Wasser abfließen kann.
    Die Wirksamkeit von eventuellen Dampfsperren, "perfekt Luftdicht verschließen" etc. kann ich so garnicht einschätzen.
    Danke im Voraus für die Tips.

    Viele Grüße
     
  2. #2 Sergius, 24.11.2021
    Sergius

    Sergius

    Dabei seit:
    21.10.2021
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    47
    Komplett am Thema vorbei...

    Was ist denn der Anlass, die Rolladen stillzulegen? Wozu der Aufwand?

    Können wir Bilder haben?
     
  3. #3 klappradl, 24.11.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Das würde ich so machen und habe es auch bei meinen Rölläden, die aber noch genutzt werden, so gemacht. Nach innen mit einer Dampfdichten Folien verschließen und dahinter Dämmung. Wenn die Rolläden nicht im Kasten bleiben sollen, vielleicht noch etwas vorsehen, dass sich in dem Kasten keine Vogel und anderes Getier einnisten.
    Je nach Ausführung des Kastens ist das ein ziemliches Gebastel, daher ist das Thema in der Bastelecke nicht ganz falsch.
     
    Sergius gefällt das.
Thema:

Rollladenkasten stilllegen

Die Seite wird geladen...

Rollladenkasten stilllegen - Ähnliche Themen

  1. Aufsatz Rollladenkästen im Neubau / Dämmung

    Aufsatz Rollladenkästen im Neubau / Dämmung: Hallo zusammen, mit dem oben genannten Thema bin ich hilflos und weiß nicht mehr weiter. Wir haben in unserem Neubau (36er Poroton und kein WDVS)...
  2. Rollladenkasten in der EG-Deckenplatte verbaut?!

    Rollladenkasten in der EG-Deckenplatte verbaut?!: Guten Tag zusammen, nach einigen Gesprächen mit unserem Bauträger zu unseren Fenster haben wir uns nachträglich für Deckenhohe Fenster im Wohn-...
  3. Alte Rolllädenkästen austauschen oder verschwinden lassen

    Alte Rolllädenkästen austauschen oder verschwinden lassen: Moin, wir wollen in unserem Haus vor Einzug die Fenster von 1990 austauschen und in dem Zuge eigentlich auch etwas mit den alten (leider eher...
  4. Fensterebene ändern, gegossener Rollladenkasten

    Fensterebene ändern, gegossener Rollladenkasten: Guten Morgen, Ich beabsichte die Fassadensanierung inkl. WDVS mit EPS 160mm (U-ges. = 0,18) und die Fenstererneuerung im Bestandsgebäude, Bj....
  5. Integrierter Rollladenkasten ohne Serviceklappe - was tun im Notfall?

    Integrierter Rollladenkasten ohne Serviceklappe - was tun im Notfall?: Hallo, bei meiner ETW (Baujahr 2013) bin ich auf ein potentielles Problem bei den Rollläden gestossen. Der Rollladen ist bei mir im Fenster...