Selbstständige Warmwasserzirkulation im Altbau

Diskutiere Selbstständige Warmwasserzirkulation im Altbau im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Zusammen, Neu im Forum und sofort ein Frage… Wir, d.h. eine 4 Köpfige Familie hat erst im April ein Haus von 1970 gekauft. Im Rahmen der...

  1. #1 JTWF2022, 23.11.2022
    JTWF2022

    JTWF2022

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    Neu im Forum und sofort ein Frage…
    Wir, d.h. eine 4 Köpfige Familie hat erst im April ein Haus von 1970 gekauft.
    Im Rahmen der Energieeinsparungen bin ich über meine Zirkulationsleitung gestolpert, da diese ohne Zirkulationspumpe funktioniert. Leider gibt es keine Unterlagen wie diese verlegt wurde.
    Aus „Google“ habe ich verstanden, dass es eine sog. Mikrozirkulation sein müsste die mit einer Art Siphon unterbunden werden kann.
    Also ein U hinter dem Ausgang für Brauchwasser.
    Hat hier einer Erfahrung damit oder eine andere Idee?
    Hauptfragen:
    - funktioniert der Vorschlag mit dem Siphon
    - gibt es Probleme mit Luft aus dem Warmwasser, muss eine Entlüftung eingebaut werden
    Danke und viele Grüße,
    Jens
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    2.773
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Bau das raus oder eine richtige Zirku mit Schwerkraftbremse ein.
    Was das denn @Fred Astair ? Ideen gibt es ..ist das überhaupt noch zulässig?
     
  3. #3 JTWF2022, 23.11.2022
    JTWF2022

    JTWF2022

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey SIL,
    Danke für die schnelle Rückmeldung. wenn ich das Prinzip der Schwerkraftbremse richtig verstanden habe, dann würde ich im Heisswasserbereich die Schwerkraftbremse einbauen. Baue ich die Zirkulationspumpe dann in den hin oder Rücklauf?
    Danke vielmals
     
  4. #4 petra345, 23.11.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    592
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Beim WW ist die Pumpe im Rücklauf.
     
  5. #5 Fred Astair, 23.11.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.654
    Zustimmungen:
    4.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nur wenn man sich zu Hobbyzwecken eine Mikrobenzucht zulegen will.

    in den Rücklauf.
     
  6. #6 JTWF2022, 23.11.2022
    JTWF2022

    JTWF2022

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für die superschnelle Hilfe.
    Dann kann ich das jetzt in Angriff nehmen und das ganz ohne Mikrobenzucht.
    Viele Grüße,
    Jens
     
Thema:

Selbstständige Warmwasserzirkulation im Altbau

Die Seite wird geladen...

Selbstständige Warmwasserzirkulation im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Erdbauer übergibt selbstständig Auftrag an Dritten

    Erdbauer übergibt selbstständig Auftrag an Dritten: Hallo Zusammen, Das Thema Erdarbeiten scheint sehr gängig zu sein, da schließen wir uns mit unserem problem direkt an. Ein ähnliches Thema habe...
  2. DIY: Rolladen-Wickler selbstständig austauschen ?

    DIY: Rolladen-Wickler selbstständig austauschen ?: Hi Leute, ich habe eine kurze Frage zu dem Thema Rolladen. Einer meiner Rolladen-Wickler ist leider defekt und das Fenster hängt nun seit...
  3. Brauche nochmal Hilfe ... Selbstständiges Beweissicherungsverfahren

    Brauche nochmal Hilfe ... Selbstständiges Beweissicherungsverfahren: Ich bräuchte von den Experten hier nochmal Hilfe. Aufgrund diverser Probleme und eines von Herrn H. (öbuvSV) erstellten Gutachtens wurde ja...
  4. Selbstständig machen als Bauingenieur

    Selbstständig machen als Bauingenieur: Hallo an alle, dies ist mein erster Eintrag. Ich finde das Forum wirklich klasse. Hier wird nicht nur sehr viel diskutiert, sondern es ist auch...
  5. Selbstständig machen als Bautechniker?

    Selbstständig machen als Bautechniker?: Hallo zusammen,vielleicht gibt es ja den einen oder anderen hier der schon den Weg in die Selbstständigkeit gewagt hat und mir den einen oder...