Unterdruckwächter mit Funksteuerung der Badlüfter

Diskutiere Unterdruckwächter mit Funksteuerung der Badlüfter im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, in unserer Wohnung (MFH, 10 Jahre alt) wird der Kamin ausgetauscht. Bei der Gelegenheit möchte ich einen Unterdruckwächter einbauen, der...

  1. #1 Dehenry, 18.02.2020
    Dehenry

    Dehenry

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    in unserer Wohnung (MFH, 10 Jahre alt) wird der Kamin ausgetauscht. Bei der Gelegenheit möchte ich einen Unterdruckwächter einbauen, der die Abluftventilatoren in den beiden innen liegenden Bädern und die Dunstabzugshaube abschaltet, wenn der Kamin betrieben wird. Da ich keine Kabel vom Kamin zu den Bädern und zur Küche verlegen möchte (das wäre ein riesiger Aufwand), suche ich eine Lösung per Funk.

    Wen man danach googelt, scheint es auch einige Lösungen zu geben. Ich habe dann bei Herstellern direkt angefragt. Leider war bislang keiner in der Lage, mir zu bestätigen, dass sein Produkt das kann, was ich suche. Andere sagen mir, dass es so etwas gar nicht gibt. Dazu kommt, dass der Kaminbauer mir sagt, dass er sich mit so etwas nicht auskennt, und mich an den Elektriker verweist. Und der verweist mich - Ihr ahnt es - an den Kaminbauer oder den Heizungsbauer. Was ich vorhabe, scheint schwieriger als eine Mondlandung zu sein.

    Hat hier jemand Erfahrung mit so etwas und kann mir eine Lösung nennen, die in Frage kommt? Und wer ist dafür normalerweise der richtige Ansprechpartner?
     
  2. #2 msfox30, 18.02.2020
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    606
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Ich verweise dich mal an deinen Schornsteinfeger :),
    Unserer Schorni meinte damals, dass es hier auch Lösungen per WLAN gibt. Hier hab ich aber nicht weiter recherchiert, da wir Kabel dafür in der Wand haben.
    Immerhin muss dein Schorni das Ganze auch abnehmen...
     
    Fred Astair gefällt das.
  3. #3 Fred Astair, 18.02.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    5.045
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ja, so scheint es zu sein. :)
    Das Problem ist hier nicht die Technik. Eine Funkschaltung ist leicht zu realisieren, nur muss diese idioten- und ausfallsicher sein und darüber dürfte der Schorni den besten Überblick haben. In meinen Häusern gibt es solche neumodischen Minimüllverbrennungsanlagen nicht. Die sind hier innerstädtisch gottseidank verboten, was sich an der besseren Luftqualität in der Innenstadt gegenüber dem Speckgürtel, besonders in den dunklen Abendstunden, wenn keiner mehr den Qualm sieht, bemerkbar macht.
     
  4. #4 Fabian Weber, 19.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.355
    Zustimmungen:
    5.069
    Ich würde für so einen Fall einen LEDA-LUC Druckwächter einbauen.

    Der Druckwächter am Kamin wird über Datenkabel mit Strom versorgt und sendet von dort die Schaltimpulse zur Schalteinheit, die im Sicherungskasten sitzt.

    Jetzt müssten Deine Abzugshaube und die Lüfter nur noch einzelne Stromkreise haben und das verdrateln kann losgehen.

    Wir haben das Datenkabel durch das Luftansaugrohr des Schornsteins bis in den Dachboden gezogen und von dort dann den Weg quer rüber und wieder runter zum Sicherungskasten.

    Funzt super.

    Dem Elektriker musste man allerdings die Hand führen, für den war das alles ein Buch mit 7 Siegeln.
     
  5. #5 Lexmaul, 19.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.921
    Zustimmungen:
    2.162
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ich bezweifel mal ganz hart, dass das alles separate Stromkreise sind ;)
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 Fabian Weber, 19.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.355
    Zustimmungen:
    5.069
    Dann wird’s schwer...:)
     
  7. #7 simon84, 19.02.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.607
    Zustimmungen:
    5.484
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vor allem fraglich ob das überhaupt nötig ist
    Besser ein Fenster in der Nähe vom Kamin auf Kipp ....
     
  8. #8 Fabian Weber, 19.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.355
    Zustimmungen:
    5.069
    Ja klar, aber wenn das vergessen wird schlägt der Wächter ja Alarm.
     
  9. #9 simon84, 19.02.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.607
    Zustimmungen:
    5.484
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Oder halt der „Wächter“ mit Fenster Kontakt ? Vielleicht Einfacher
     
  10. #10 Fabian Weber, 19.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.355
    Zustimmungen:
    5.069
    Und wie schaltet der dann die Lüfter aus? Auch per Funk?

    Und kann ich dann nur noch bei offenem Fenster den Kamin anwerfen, wenn gleichzeitig jemand ein Ei ins Klo legt?
     
  11. #11 Lexmaul, 19.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.921
    Zustimmungen:
    2.162
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Muss er dann nicht mehr, weil ja Luft hinzugefügt wird und kein Unterdruck entsteht.
     
  12. #12 Dehenry, 19.02.2020
    Dehenry

    Dehenry

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Frankfurt
    Genau, es gibt keine separaten Stromkreise für die Lüfter. Die Dunstabzugshaube ist das kleinere Problem. Die funktioniert heute über eine Fensterkontaktschalter. Das würde ich gerne eleganter lösen, muss aber nicht sein. Das eigentliche Thema sind die Badventilatoren. Ich hätte gedacht, in Zeiten von superschnellem drahtlosem Internet, intelligenter Heimautomation etc. würde es kein Problem sein, einen Ventilator mit einem kleinen Funkmodul vom Kamin aus zu steuern. Die Fa. Leda hat mir gesagt, dass es so etwas nicht gibt.
     
  13. #13 Lexmaul, 19.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.921
    Zustimmungen:
    2.162
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Doch, das gibt es schon - aber eben nur für einen Verbraucher. Und dan biste bei 1100 Euro Material...
     
  14. klui

    klui

    Dabei seit:
    10.02.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was wäre denn ein Beispiel für solch einen per Funk steuerbaren Lüfter? (Selbst wenn er teuer ist)
     
Thema: Unterdruckwächter mit Funksteuerung der Badlüfter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Badelüfter mit Funkmodul

    ,
  2. Badelüfter mit Unterdruck Wächter

Die Seite wird geladen...

Unterdruckwächter mit Funksteuerung der Badlüfter - Ähnliche Themen

  1. Unterdruckwächter, dezentrale Lüftung mit raumluftabhängigem Kamin

    Unterdruckwächter, dezentrale Lüftung mit raumluftabhängigem Kamin: Wir möchten in unserem 1996er Haus eine dezentrale Lüftung einbauen. Knackpunkt ist allerdings der Kamin, den wir nicht häufig, eher nur zur...
  2. Unterdruckwächter - Messpunkt "Außendruck" auch in Garage möglich?

    Unterdruckwächter - Messpunkt "Außendruck" auch in Garage möglich?: Hallo in die Runde. Eine kurze Frage, bevor ich mit meinem Schorni in "den Ring steige" ;-) Situation: Neubau mit Kaminofen (normaler...
  3. Platzierung Abluft / Zuluft & Raumluftführung & Unterdruckwächter

    Platzierung Abluft / Zuluft & Raumluftführung & Unterdruckwächter: Hallo zusammen! Ich hoffe auf Eure Hilfe! Konstellation: Dunstabzug (Bora BIA) mit ABLUFT+ KAMINOFEN (Mehrfachbelegung Schornstein)....
  4. Unterdruckwächter Kamin -KWL

    Unterdruckwächter Kamin -KWL: Hallo, Folgende Situation bei meinem Neubau: Schornstein 1zügig Raumluftunabhängig Kamin : Br@@@@r Panorama Dunstabzug : Umluft KWL :...