Untersparendämmung und Deckenpaneele?

Diskutiere Untersparendämmung und Deckenpaneele? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, kann / darf man die Untersparrendämmung mit einfachen Deckenpaneelen verkleiden oder kommt dann Teile der Dämmung in den...

  1. #1 RoughRider, 04.05.2011
    RoughRider

    RoughRider

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo zusammen,

    kann / darf man die Untersparrendämmung mit einfachen Deckenpaneelen verkleiden oder kommt dann Teile der Dämmung in den Wohnraum?

    Mein Aufbau des Daches: 240mm WLG035 Klemmwolle von Schwenk, dann Delta Reflex Dampfbremse, dann 48mm Querlatten und hier zwischen dann 50mm WLG035 Klemmwolle von Schwenk.

    Meine Frage ist nun: wie verkleide ich das am besten.
    Die Dachschrägen werde ich mit 25mm Lehmbauplatten verkleiden.
    Die Decke wollte ich mit Deckenpaneelen verkleiden.

    Meine Überlegung ist jetzt: Die Deckenpaneele gehen ja nicht bis zur Wand, sondern haben einen Abstand von ca. 10mm.
    Besteht die Gefahr, dass durch die Spalten Teile / Staub von der Dämmwolle ich den Wohnbereich / das Zimmer gelangt?
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wieso willst Du dort einen "offenen Spalt" lassen?

    Entweder eine richtige Schattenfuge, dann sollte sich darunter die Konstruktion befinden (dunkel streichen wäre sinnvoll), oder eine Abdeckleiste.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 RoughRider, 04.05.2011
    RoughRider

    RoughRider

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Wolfsburg
    natuerlich lasse ich da keinen spalt an der wand...

    aber selbst mit einer abdeckleiste an der wand ist die decke ja nicht so dicht, so dass ich mir vorstellen kann, dass der glaswollenstaub da rauskommt..

    hat hier im forum jemand paneele and untersparrendämmung? wie sind euere erfahrungen?
     
  4. #4 Gast943916, 05.05.2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    du schreibst ja selbst:
    klar kann es sein, dass da unliebsame Staubpartikel in der Raumluft sind, vor allem bei Allergikern kann das sehr unangenehm werden.


    Gipser
     
  5. #5 RoughRider, 05.05.2011
    RoughRider

    RoughRider

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Wolfsburg
    OK...nun überlege ich mir an der decke noch eine folie über die untersparrendämmung zu ziehen...ich habe noch folie übrig...

    darf man noch eine folie über die untersparrendämmung machen?
     
    DGAH gefällt das.
  6. #6 00imperator, 05.05.2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    eine zusätzliche? bin mir nicht ganz sicher aber ich denke eher nicht...

    Evtl. eine Klimamembran quasi als Rieselschutz, aber das ist reine Laiendenke und entspricht sicher nicht den Regeln der Technik. Ich persönlich würde da die Finger von lassen.
     
  7. DGAH

    DGAH

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Genau das gleiche Thema steht bei mir an: Untersparrendämmung und Paneele. Habe noch ein gutes Stück Klimamembran über. Ist sie als Rieselschutz ohne Probleme geeignet?
     
Thema: Untersparendämmung und Deckenpaneele?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. paneele untersparrendämmung

    ,
  2. deckenpaneele als dämmung

    ,
  3. klemmwolle dampfsperre

    ,
  4. untersparrendämmung deckenpaneele,
  5. zwischen deckenpaneel und kaltdach dampfbremse anbringen
Die Seite wird geladen...

Untersparendämmung und Deckenpaneele? - Ähnliche Themen

  1. Hinterlüftung Stehfalzdach und Deckenpaneele

    Hinterlüftung Stehfalzdach und Deckenpaneele: Hallo Freunde, für unser Carportdach habe ich jetzt ein Angebot von einem Dachdecker bekommen. Wie gewünscht hat er ein Doppelstehfalzdach...
  2. Hilfe für Deckenpaneele Deckenverkleidung mit Beleuchtung entfernen

    Hilfe für Deckenpaneele Deckenverkleidung mit Beleuchtung entfernen: Hallo, ich möchte im Wohnzimmer die Deckenpaneele mit Beleuchtungssystem (s.Fotos) entfernen. Habe so etwas leider noch nie gemacht und wäre sehr...
  3. Deckenpaneele in der Dachschräge

    Deckenpaneele in der Dachschräge: Hallo und Guten Abend zusammen, ich möchte in der Dachschräge eine Holzpaneelen Decke einbauen. Ich finde leider nur wenige Infos über das...
  4. (Akustik) Glaswolle unter Deckenpaneelen

    (Akustik) Glaswolle unter Deckenpaneelen: Hallo, ich renoviere gerade das Wohnzimmer, die alte Gipsdecke hatte viele Risse , also raus damit. Drunter waren so Schilfmatten und ein paar...
  5. Deckenpaneele im Badezimmer Dampfsperre erforderlich?

    Deckenpaneele im Badezimmer Dampfsperre erforderlich?: Hallo, bin neu hier im Forum und auch bald der Verzweiflung nahe :-) Wir wollen in unserem kleinen Badezimmer (etwa 10m2) Deckenpaneele (inkl....