Wie Perimeterdämmung in lehmigen Boden verfüllen

Diskutiere Wie Perimeterdämmung in lehmigen Boden verfüllen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir sanieren ein Haus aus den 60er Jahren und möchten eine Perimterdämmung nachrüsten. Bislang ist der Keller dicht und das sollte auch...

  1. #1 raschi001, 01.02.2024
    raschi001

    raschi001

    Dabei seit:
    01.02.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir sanieren ein Haus aus den 60er Jahren und möchten eine Perimterdämmung nachrüsten.
    Bislang ist der Keller dicht und das sollte auch nach anbringen der Dämmung so bleiben.

    Der Boden ist etwas lehmig.

    Die Perimeterdämmung geht an den meisten Stellen nur über die Bodenplatte nach unten, ist also etwa 50 cm im Erdreich. Der keller ist umbeheizt und die Perimeterdämmung entfällt daher. An einer Stelle ragt die Perimeterdämmung aber 1,80 m bis unter die Erdoberfläche, da hier das beheizte Treppenhaus ist.

    Nun ist meine Frage zur Ausführung und Verfüllung der Dämmschicht. In unserem Angebot vom Fassadenbauer sind weder Noppenbahn noch Bitumenabdichtung enthalten. Was mich etwas stuttig macht. Zudem meinte der Fassadenbauer er würde den Graben mit kies auffüllen. Ich habe in diesem Forum gelesen, dass die Einbringung von Kies in lehmigen Boden dazu führen kann, dass diese gut wasserleitende Schicht das Wasser förmlich anzieht und an die Hauswand leitet. Man solle besser das Erdreich wieder auffüllen. Klingt für mich nach einer logischen Erklärung.

    Welche Verfüllung wäre nach Meinung des Forums besser?
     
  2. #2 raschi001, 17.02.2024
    raschi001

    raschi001

    Dabei seit:
    01.02.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Keiner Ideen?
     
  3. #3 Husky01, 21.02.2024
    Husky01

    Husky01

    Dabei seit:
    21.02.2024
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ideen habe ich hierzu nicht direkt, aber die selbe Situation an meinem Haus aus gleichem Bauzeitraum. Habe die Wand gesäubert, Weber D24 aufgetragen, Styrodur angebracht, daran Noppenbahn und davor eine Drainage verlegt. Diese ist gebettet auf 10cm Kies und darüber nochmal ca. 20cm. Darüber dann einen guten Meter von dem alten lehmigen Boden.

    Das ganze wurde letztes Jahr gemacht und bei den ganzen 800l/m2 Regen der letzten 4-5 Monate ist die Wand noch immer komplett trocken. Lediglich durch Kapillarwirkung zieht es von unten bis zur Sperrbahn über dem ersten Stein. Da dies doch relativ viel war und ich das eigentlich (zumindest etwas) eindämmen wollte, habe ich Verkieselungsmittel in den ersten Stein verfüllt. Dieses zog auch extrem schnell durch die Steine und den Mörtel durch. Nach 4 Wochen und mittlerweile wieder starkem Regen sind die Steine so gut wie komplett getrocknet.
     
    Polier gefällt das.
  4. #4 Hercule, 22.02.2024
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    776
    Permeterdämmung mit zementerer Dichtmasse wie Hasit Optiflex 1k flächig verkleben. Dann eine Schicht Optiflex drüberspachteln. Noppenbahm als Schutz für die Spachteloberfläche davor, verfüllen, fertig.
    Nur ein Vorschlag aber bestimmt kein so schlechter.
     
Thema:

Wie Perimeterdämmung in lehmigen Boden verfüllen

Die Seite wird geladen...

Wie Perimeterdämmung in lehmigen Boden verfüllen - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Kellerfenster hinter Perimeterdämmung

    Abdichtung Kellerfenster hinter Perimeterdämmung: Werte Forengemeinde, ich bin neu hier im Forum. Ich bin Schreiner und möchte bei uns Zuhause im Zuge der Sanierung den Fenstereinbau übernehmen....
  2. Durchbohren der Perimeterdämmung und der Abdichtung für Steckdose

    Durchbohren der Perimeterdämmung und der Abdichtung für Steckdose: Hallo zusammen, wir befinden uns derzeit am Hausbau, wobei bald der Außenputz kommen soll. Unser Elektriker hat mehrere Kabel für...
  3. Bestandsfundament vorbereiten für Perimeterdämmung

    Bestandsfundament vorbereiten für Perimeterdämmung: Hallo zusammen, unser Gebäude von 1965, das wir gerade in Eigenleistung sanieren, soll für die Perimeterdämmung vorbereitet werden. Jetzt haben...
  4. Perimeterdämmung bei Gebäudesanierung - kein Keller, wie tief?

    Perimeterdämmung bei Gebäudesanierung - kein Keller, wie tief?: Hallo zusammen, bei unserem Sanierungsprojekt geht es langsam ans eingemachte, und wir müssen uns um die Außenhülle kümmern. Allgemeine Infos...
  5. Kellerfenster undicht, Wasser läuft hinter Perimeterdämmung

    Kellerfenster undicht, Wasser läuft hinter Perimeterdämmung: Hallo Zusammen, leider haben wir bei Starkregen v.a. bei starkem Wind immer wieder feuchte Wände innen unterhalb der Kellerfenster. Nachdem wir...