Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Willie
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Staubsaugerpilotin
    Benutzertitelzusatz
    Revolverschnauze :-))
    Beiträge
    112

    Frage Feinsteinfliesen noch nachträglich versiegeln

    Moin Moin

    Sie liegen zwar schon fast ein Jahr, sind natürlich auch schon verfugt.
    Nun aber stellte ich fest, sie sind "Schmutzempfindlich", also "Tapsen vom Hund, Schuhen sind schnell zu sehen". Ich wische schon, so ist dass nicht..aber manchmal könnt ich dreimal am Tag wischen..
    Kann man die Feinsteinfliesen unempfindlicher machen, also auch jetzt noch "versiegeln" auch wenn die Fugen (silbergrau ) vorhanden sind ?? Siehe Foto dazu.
    Wenn ja wie stell ich es am besten an, mit welchen Produkt, was muss ich beachten ?
    Das versiegeln ist nicht "Lebenswichtig" , aber ich denke, würde die ständige wischerei mir ersparen.
    Vielen Dank für den Rat

    Lieben Gruß, Willie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Feinsteinfliesen noch nachträglich versiegeln

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ja, kann und sollte man.
    Gibt von diversen Herstellern spezielle Produkte hierzu.
    "Versiegelung für Feinsteinzeug" eben...
    Bitte genau nach Anleitung verarbeiten! Fläche vorher gut reinigen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    655
    ...wüßte nicht, was das bringen soll.

    Wenn die extrem dichte Oberfläche (Wasseraufnahme unter 0,1%) jetzt noch versiegelt wird, muß man trotzdem wischen, damit der Schmutz nicht mehr zu sehen ist. Feinsteinzeug ist am ehesten noch mit Glas zu vergleichen (ja, es gibt auch extrem rauhe Oberflächen, die sind aber aus anderen Gründen schwer zu reinigen) - selbst wenn ich hier eine Spezialbeschichtung nehme (Lotuseffekt) muß ich trotzdem den Schmutz von der Oberfläche wischen...

    Darum kann ich immer nur raten: keine unifarbenen, zu hellen etc. Fliesen in Bereichen, die man nicht ständig reinigen will/kann. Hier ist das leider etwas zu spät...
    Gruß,
    Erdferkel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter
    Avatar von Willie
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Staubsaugerpilotin
    Benutzertitelzusatz
    Revolverschnauze :-))
    Beiträge
    112
    Moin

    Vielen Dank für die Tipps, klar sollte dass "versiegeln" nicht vom wischen abhalten ..dacht nur, sie wären dann nicht mehr so schnell anfällig..

    Lieben Gruß, Willie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Was sollte eine Versiegelung bringen?
    Die Farbe der Fliesen bleibt gleich und die Farbe vom Schmutz bleibt gleich, ob mit oder ohne Versiegelung. Effekt = Null,nix.

    Gruß Peter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen