Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Arheilgen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    98

    Estrichabschluss an Treppenpodest

    Hallo

    welche (technischen) Möglichkeiten gibt es denn um an einer massiven Podesttreppe (die später mit Fliesen belegt werden soll), den Abschluss für den Estrich an den Treppenpodesten sowie dem Podest am oberen Ende der Treppe zu realisieren?

    Gibt es hierfür andere Möglichkeiten als einen Estrichwinkel aus Metall, den man später noch sieht?

    Gruß
    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrichabschluss an Treppenpodest

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    427
    Hallo,

    bei uns hat der E-stricher so etwas wie Alukaschierte pappe & teilw. Wellpappe angebracht.
    Die wird später dann wieder abgerissen und eventuelle "Löcher" (nenn ich jetzt mal so) vom Bodenleger vergossen.
    S. Bild in Anhang.

    Gruß
    Elvis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Siehe Detailplanung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Gschdutierta Kompjutahein
    Beiträge
    1,960
    Du schreibst sowas in den Werkplan? Steht da nicht nur "geeignete Abschlüsse"?

    Nur aus Interesse:
    Gibs du auch an, wo Dehnfugen sind? Auf welcher Seite also die Türe anschlägt oder die Schiebetüre montiert ist, damit die Dehnfuge in den Fliesen auf der Türseite ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Detailplanung ...

    ... kann auch ein Zusatz im LV sein: "Angabe vor Ort durch die Bauleitung".

    Erfahrungsgemäß können die Mitarbeiter vor Ort in den seltensten Fällen Striche in Plänen deuten und
    erfahrungsgemäß befinden sich die von der Bauleitung übergebenen Pläne nicht am Bau sondern im AN-Büro
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Gschdutierta Kompjutahein
    Beiträge
    1,960
    Zitat Zitat von VolkerKugel Beitrag anzeigen
    Erfahrungsgemäß können die Mitarbeiter vor Ort in den seltensten Fällen Striche in Plänen deuten und
    erfahrungsgemäß befinden sich die von der Bauleitung übergebenen Pläne nicht am Bau sondern im AN-Büro
    Allerdings, ja. Beim Holzboden ists ja egal, das Parkett geht eh durch die Türen. Aber an einer Türe sind die Fliesen (20 x 60) senkrecht zu Schiebetüre und die Dehnfuge ist auf der anderen Seite. Fällt ausser mir niemanden auf, stört mich aber sehr. War nicht mehr zu ändern, habs erst gesehen, als der Estrich schon fest war. Da da auch ca. 20 Heizohre duchgehen, mussten wirs so lassen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Da da auch ca. 20 Heizohre duchgehen, mussten wirs so lassen
    Wie breit ist der Durchgang ?
    Tönt auf jeden Fall nach Glanzleistung ....

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Gschdutierta Kompjutahein
    Beiträge
    1,960
    1,20. Es sind auch keine 20, sondern 6 Kreise (also 12 Rohre... eben auf den Plan geguckt) und noch ein paar Leerrohre, wo man temperatursonden reinschieben kann, falls wir mal kühlen wollen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen