Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    24

    Heizkörper = Schallschutz!?

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    unser Mehrfamilienhaus(BJ1982) ist sehr hellhörig.
    So kann ich z.B. im Wohnzimmer sitzend die Gespräche meiner Nachbarn hören.... Umgekehrt hören die natürlich auch meine Musik ziemlich gut

    Nun habe ich bei mir die Heizungsanlage in Verdacht;
    denn bei uns laufen die Steigleitungen direkt durch den Raum und nicht unter dem Putz...
    Diese Steigleitungen gehen durch die Decke direkt ins Wohnzimmer des nächsten Nachbarn und tragen den Schall somit auf direktem Wege von einer Wohnung zur anderen Wohnung :cut
    Der große Heizkörper im Wohnzimmer dient dazu noch wie eine große Membran und nimmt den Schall gut auf und gibt in über die Rohre direkt in die andere Wohnung.

    Akustisch einfachste Lösung: den Heizkörper/Rohre mit Schaumstoff ummanteln und somit dämmen.
    Nur dann erlischt die Heizfunktion der Heizung, somit hinfällig....


    Ich bin wirklich am verzweifeln, was kann ich tun? Es kann auch paar €uro kosten....

    Schöne Grüße,
    Olaf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Heizkörper = Schallschutz!?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren